Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Libellenflug an den Froschgewässern in Damm

Die farbige Schönheit dieser Libellenart im Salzbödetal
Die farbige Schönheit dieser Libellenart im Salzbödetal
Gießen | Bei der Kontrolle des Froschgewässers in Damm, sind mir die zahlreichen Prachtlibellen aufgefallen. Es hatte an dem 30. Mai ein sehr warmes Wetter, also auch ideal für solche Libellen. Die Eiablage in das Gewässer ist mit eine ihrer Beschäftigungen um diese Zeit. Vielleicht könnte das auch noch ein Thema an dem Gewässer Mitmachtag an der Salzböde, am 17. Juni von 13:00 bis 17:00 Uhr sein! Das alles findet in dem Ortsteil Lohra-Damm, vom Naturkundehaus Damm aus statt.

Die Kletterhortensie beim Naturkundehaus in Damm steht im Moment in voller Blüte, das war letztes Jahr nicht so! Es ist auch wieder ein Nistplatz von den Bluthänflingen im Dammer Bereich, er fühlte sich von mir beobachtet.

Die farbige Schönheit dieser Libellenart im Salzbödetal
Die farbige Schönheit... 
Von Zeit zu Zeit machen sie mal eine Ruhepause
Von Zeit zu Zeit machen... 
Recht unauffällige ist diese weibliche Prachtlibelle
Recht unauffällige ist... 
Die Ruhepause vor der Eiablage
Die Ruhepause vor der... 
Bei der Eiablage in diesem Grabengewässer
Bei der Eiablage in... 
Das Paarungsrad und Eiablage einer Adonislibelle
Das Paarungsrad und... 
Das Paarungsrad von der Hufeisenazurjungfer
Das Paarungsrad von der... 
Die Blütenpracht der Kletterhortensie am Naturkundehaus in Damm
Die Blütenpracht der... 
Der Herr Bluthänfling in seinem Dammer Revier
Der Herr Bluthänfling in... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Fast nicht im Wasser zu erkennen ist sie!
Im Revier der Familie Bisamratte
Bei der gestrigen Kontrolle von einem Flut-graben stellte ich fest,...

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Heuser
7.539
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 02.06.2018 um 09:43 Uhr
Die Vorbereitungen zu diesem Informationstag am 17. Juni sind am laufen, vielleicht besteht da bei schönem Wetter auch die Sicht auf solche Libellen! Bis dahin bin ich erstmal reif für die Insel und werde mir noch vorher eine Ruhepause gönnen, um an dem Tag fit zu sein.
Jutta Skroch
13.315
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 02.06.2018 um 12:13 Uhr
Libellen sind immer eine Augenweide.
Wolfgang Heuser
7.539
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 02.06.2018 um 15:48 Uhr
Stimmt Jutta, gerade bei dieser Wärme sind sie sehr aktiv und können für die neue Generation sorgen. Auch in den Gewässern sind ihre Larven dann sehr Räuberisch, sie haben dort ihren Aufgabenbereich, es ist ein interessantes Thema! Gehören aber auch mit zur Nahrungskette in der Natur. Danke zum Interesse an diesem Thema und Kommentar.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
7.539
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Hausrotschwanz ist bei uns aus dem Süden zurück und ich aus dem Westen von meiner OP! Dieses Foto wurde am Sonntagvormittag bei leichtem Regen (Qualität) in Nachbars Garten gemacht.
Wieder zurück aus dem Süden...
Aus voller Kehle singt diese Rotkehlchen den Frühling herbei, es wird so langsam! Schon seit einiger Zeit können sie auch früh Morgens so gehört werden, sie sind mit bei den ersten Sängern.
Frühlingsgesang aus voller Kehle

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 50
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eisfrei und schönes Wetter hatte es am 27. Februar 2019 mit diesem Krickenten Pärchen
Krickenten und Silberreiher am Weiher
Im letzten Märzwinter 2018, konnte ich sie schon mal am Martinsweiher...
Ausdrucksvolle Kunsteröffnung in einer Arztpraxis
Am 20.02. fand zum wiederholten Male in der Arztpraxis des Dr. Klaus...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Laubacher Gewerbeschau ein voller Erfolg: Heimische Unternehmen präsentieren sich
Laubach | Die Laubacher Gewerbeschau ging am vergangenen Wochenende...
Der Fluch der knappen Niederlagen
Bereits zwei mal verlor der KSV Baunatal in Gießen mit 1:0. Im...
„Antonín Dvorák: biblische Lieder und Franz Schubert: Trio es-Dur op. 100“ Sonntag 24.03.2019 17:00 Uhr in der Kapelle der Vitos-Klinik Gießen
Dvorák schrieb seine Biblischen Lieder, während er in New York...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.