Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die diesjährige Teddyklinik lädt ein

Gießen | Zum zwölften Mal öffnet die Teddyklinik nächsten Dienstag zwischen 9 und 16 Uhr am Platz vor dem Zeughaus ihre Pforten. Durch die große Nachfrage der letzten Jahre wird sie erstmals zweitägig stattfinden. Auch am Mittwoch werden bis 14 Uhr die Stofftiere und Puppen zahlreicher Kinder zwischen 2 und 8 Jahren verarztet.
Vormittags sind bereits etwa 400 Kinder aus verschiedenen Kindergärten angekündigt. Für den Nachmittag ab 13 Uhr sind Kindern mit ihren Eltern und Familien herzlich willkommen.
Nicht nur Studenten der Human- und Zahnmedizin der Justus-Liebig-Universität als „Teddy-Docs“, sondern auch Rettungsassistenten und zahnmedizinische Fachassistenten begleiten die Kinder an verschiedenen Stationen der „Klinik“ und erklären ihnen spielerisch den Behandlungsablauf.
Dieser umfasst Röntgen, das Abhören- und Tasten, das Gipsen und das Operieren der Kuscheltiere, die Besichtigung eines Rettungswagens und vieles mehr. Auch alltägliche Handlungen wie Zähneputzen werden veranschaulicht und können gemeinsam geübt werden. Für die weiterführende Behandlung erhalten die Kinder in der Apotheke die passenden „Arzneimittel“.
Dabei sollen keine bestimmten Erkrankungen der Kinder oder ihrer Angehörigen im Fokus stehen. Viel eher sollen Berührungsängste abgebaut und gleichzeitig das Wissen über den eigenen Körper und Gesundheit vermittelt werden.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
29.6.2019 Ein besonderes Konzertereignis des GV "Jugendfreund" Pohlheim-Watzenborn-Steinberg
Der Gesangverein "Jugendfreund" Pohlheim-Watzenborn-Steinberg möchte...
KiTa Neubau in Watzenborn-Steinberg kein Prestigeobjekt - Eine Antwort auf den Leserbrief von Carola Hagmann
- (fw). Da die Redaktionen von Gießener Allgemeine und Gießener...
Einer mit, einer ohne
Man sieht sie täglich, ob in der Stadt oder auf dem Damm in Richtung...
Eröffnung Maislabyrinth Lich-Eberstadt am 07. Juli
Am Sonntag, den 07.07.2019 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth...
Blick auf die KiTa "Sonnenschein" im Stadtteil Watzenborn-Steinberg - Aufnahme aus dem Februar 2019
Freie Wähler freuen sich über die Planung für eine neue und moderne Kindertagesstätte im Stadtteil Watzenborn-Steinberg
- (fw). In der jüngsten Fraktionssitzung, nach der letzten...
72-Stunden-Aktion im Kinderland Gießen – „euch schickt der Himmel“
Mit dem Startschuss am Donnerstag, den 23.05.2019, um exakt 17.07 Uhr...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Vanja Kekanovic

von:  Vanja Kekanovic

offline
Interessensgebiet: Gießen
10
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

CNC Labor am MATC
Freundschaft zum amerikanischen Schulpartner vertieft.
(we) Oldtimer, Harley-Davidson, moderne Fertigungstechnologien und...
Tag der offenen Tür an der Theodor-Litt-Schule Gießen
WAS DU HIER LERNST, BRINGT DICH WEITER! Mit der...
29.05.2005 Das frühste Bild da ich habe.
Das Wäldchen - ein ehemaliger Bonsai
Das Wäldchen bestehend aus 5 Stämmen habe ich vor vielen Jahren...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.