Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ein Schönwetter-Falter ist er, der Schwalbenschwanz!

Die letzten Blüten von diesem Flieder wurden da noch genutzt!
Die letzten Blüten von diesem Flieder wurden da noch genutzt!
Gießen | In diesem Frühjahr, bei diesen warmen Temperaturen, waren sie schon öfters unterwegs. Am Sonntag konnte ich sie in einem Fliederbusch bei der Nahrungsaufnahme beobachten, den Schwalbenschwanz! Davon habe ich versucht mal ein paar Aufnahmen zu machen, leider konnte ich den Paarungsflug der zwei Edelfalter nicht im Bilde festhalten! Er zählt mit zu den schönsten Tagfaltern bei uns in Mitteleuropa, besonders schön ist sein flatternder und segelnder Flug.

Die letzten Blüten von diesem Flieder wurden da noch genutzt!
Die letzten Blüten von... 
Einfach mal in der Sonne abhängen
Einfach mal in der Sonne... 
Zu zweit waren sie da unterwegs, es wurde für die nächste Generation gesorgt!
Zu zweit waren sie da... 
Bei diesem Falter waren die Flügel noch in Ordnung
Bei diesem Falter waren... 
Die ganze Schönheit von der Seite
Die ganze Schönheit von... 
Da wurde die morgendlichen warmen Sonnenstrahlen aufgenommen
Da wurde die... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Frühlingsboten
Der Zitronenfalter suchte sich ein warmes Plätzchen an diesem Insektenhaus, es ist mit der erste in diesem Jahr bei uns im Garten!
Einer der ersten Zitronenfalter im Sonnenschein
Farbenfroher Sonntag
Frühlingsfarben
Blütezeit
Frühlingsbote unter blauem Himmel
altes Kieswerk in Heuchelheim
Hier quacken die Frösche um die Wette

Kommentare zum Beitrag

Otmar Busse
565
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 23.05.2018 um 08:00 Uhr
Herrlich ! Und sehr schön auf den Fotos zu erkennen warum er Schwalbenschanz heißt.
Wolfgang Heuser
7.118
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 23.05.2018 um 08:35 Uhr
Vielen Dank zu dem Kommentar!

Da der Flieder schon sehr verblüht war, hatte es mich gewundert, diese beiden Schwalbenschwänze dort an den Blüten zu sehen. So früh konnte ich sie noch nie so in Augenschein nehmen, die erste Generation dieser Tag- und Edelfalter!
Elke Jandrasits
786
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 23.05.2018 um 13:30 Uhr
Wie schön, und gleich im Doppelpack!
Wolfgang Heuser
7.118
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 23.05.2018 um 20:49 Uhr
Hallo Elke, Danke zum Kommentar!

Die hatten sich wahrscheinlich gesucht und gefunden, denn für die neue Generation muss ja auch gesorgt werden ;-) Das hatte ich erstmalig auch so miterleben können, war sehr interessant!
Irmtraut Gottschald
6.497
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 24.05.2018 um 07:08 Uhr
Ganz tolle Bilder von dem wunderschönen Falter. Ich habe den bei uns noch nie gesehen. Am Gardasee schon öfters und konnte ihn dort auch schon fotografieren.
Wolfgang Heuser
7.118
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 24.05.2018 um 09:16 Uhr
Vielen Dank zum Interesse an diesem Edelfalter!

In diesem Frühjahr konnte man ihn schon des Öfteren herum Segeln sehen, diese Wärme begünstigt so einiges. Auch einen Hummelschwärmer konnte ich schon sehe, die mögen solche Wärme auch. Besonders fallen mir im Moment die vielen Schnecken im Garten auf, die mögen das Wetter auch!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
7.118
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Krabbenkutter und seine Möwen, vor der Insel Wangerooge
Der Inselurlaub auf Wangerooge 2018
Nach dem Motto wieder einmal reif für die Insel, so konnte dieser...
Die farbige Schönheit dieser Libellenart im Salzbödetal
Libellenflug an den Froschgewässern in Damm
Bei der Kontrolle des Froschgewässers in Damm, sind mir die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Herrliche Rosen
Herrliche Rose
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Modern und auch ein wenig unangepasst: St. Thomas Morus Gemeinde feiert Kirchenpatron
St. Thomas Morus Gemeinde feiert Patrozinium am Sonntag, den 24. Juni
Er hätte dieses Jahr seinen 540. Geburtstag gefeiert, Sir Thomas...
Deutschland - Mexico 0:1 - - Putin ist schuld
Beweis: Putin hat mit Erdogan abgesprochen, Özil und Gündogan zu...
Der alte und neue Vorsitzende Prof. Dieter Kraushaar
Prof. Dieter Kraushaar als Vorsitzender bestätigt - Hauptversammlung des Fördervereins Heimatmuseum Rödgen
Vorstandsberichte und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.