Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Days of Thunder US Car & Oldtimer Treffen

Gießen | Am gestrigen Samstag konnte der Besucher Fahrzeuge sehen, die man nicht täglich vor die Linse bekommt. Bei bestem Wetter machte es Spaß in Neustadt (Marburg-Biedenkopf-Kreis) die Autos zu bewundern. Hier eine kleine Auswahl.

Getränkedollars

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eine Hochzeit der etwas anderen Art - Vermählung von Motor und Karosserie
Dass Planung und Vorbereitung einer Hochzeit schon einmal einige Zeit...

Kommentare zum Beitrag

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.985
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Es riecht nach Frühling
in Marburg an der Lahn
Ein Schwan an der Lahn

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles was ALT ist

Alles was ALT ist
Mitglieder: 3
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schätze aus der guten, alten Zeit
Kommt herein , macht es Euch bequem und fühlt Euch wie zu...
Besuch auf Gießens „Hausberg“ ,dem 250m hohen Schiffenberg.
Auch uns , die Staufenberger Foto – Senioren , hatte das schöne ...

Weitere Beiträge aus der Region

Marburgs Trainer hofft für Sonntag auf eine Rückkehr seiner angeschlagenen Aufbauspielerin Alex Wilke in den Kader.
Marburg Sonntag in Nördlingen
Die Einstellung muss stimmen Damen-Basketball-Bundesliga: Xcyde...
BID-Vorsitzender mit Verunglimpfung und Diskriminierung.
Mit Erstaunen musste ich heute in der GAZ lesen, dass Herr T....
Gestern im Stadtarlament - Aufregung in den Reihen der SPD
Die Wahl des Nachfolgers von Egon Fritz stand an. Ein neuer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.