Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Pflanzen tauschen an der Kirche

Gießen | Viele verschiedene Pflanzenableger fanden beim Pflanzentauschmarkt an der evangelischen Kirche in Pohlheim Hausen einen neuen Besitzer. Beim Tauschen oder Mitnehmen gegen eine Spende kam es zum regen Austausch zwischen Gartenprofis und denen, die es vielleicht noch werden. Da kam eine Stärkung bei Kaffee und Kuchen zwischendurch gerade recht und auf den Bänken an der Kirche konnte man eine Ruhepause einlegen und die Sonne genießen, bevor man sich mehr oder weniger schwer bepackt wieder auf den Weg nach Hause machte. Ob Zier- oder Nutzpflanzen für den Garten oder Blumen fürs Wohnzimmer - für jeden war etwas dabei. "Dieses Jahr wird uns als das Tomatenjahr in Erinnerung bleiben", sagten die Organisatorinnen Sabine Scheele Brenne und Pfarrerin Christine Specht, denn so viele unterschiedliche Tomatenpflanzen wie in diesem Jahr wurden noch nie angeboten.

Mehr über

Pohlheim (561)Pflanzen (189)Kirche (747)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
Zu Gast in den Katakomben: Jazz hat's aus Lauterbach
Katakomben platzten aus allen Nähten! Jazz hat's aus Lauterbach zu Gast in St. Thomas Morus
In den übervollen Katakomben von St. Thomas Morus präsentiert das a...
#kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v.
"Prost Neujahr!" - kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v. - auch 2019 mit frischen Schwung.
Das alte Jahr vergangen, das neue kaum angefangen, doch auch 2019...
Vierhändige Orgelmusik zur Vorabendmesse im Dom
Wetzlar (kmp/kr). Die Vorabendmesse am Samstag, dem 29. Dezember um...
Kirchenmusiker Jihoon Song (Südkorea) auf der Kreienbrink-Orgel der St. Thomas Morus Kirche
Konzert für 4 Posaunen und Orgel am Samstag, den 9.2.2019 um 17 Uhr in St. Thomas Morus
Preisgekröntes Meisterkonzert für Orgel und Posaune mit Jihoon Song...
Engin Eoglu, Andreas Schuch, Björn Feurbach, Erwin Jost, Ewald Seidler, Ulrich Sann, Ronald Berg (von links)
Stadtverband FREIE WÄHLER Pohlheim gegründet
- (fw). Zur Gründung des Stadtverbandes „FREIE WÄHLER“ Pohlheim...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.320
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unverpacktes neu entdeckt
In welchen Laden in Gießen geht man bepackt mit Kerzenresten, Korken...
Eröffnung der STADTRADELN-Kampagne
Die Offizielle Eröffnung des STADTRADELNS fand heute nicht wie...

Weitere Beiträge aus der Region

Alte Post: Telegrafenamt.mit neuen Anbau.
Nach über 20 Jahren Stillstand tut sich was an der Alten Post. Es...
Mein Kinobesuch: "Edie – Für Träume ist es nie zu spät"
Mit 83 Jahren stellt Edie fest, dass das Leben an ihr vorbei gelaufen...
Dunkelrote Rosen
Nicht nur im Stadtpark blüht es .....
.... mitten in der Stadt auch wie ich heute feststellen konnte.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.