Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Digitalisierung als Chance nutzen | Besuch bei PMS W. Pulverich

Gießen | Nicht zum ersten Mal besuchten Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt und Landrat Wolfgang Schuster das Haigerer Unternehmen PMS W. Pulverich GmbH in Haiger-Flammersbach. Neues gibt es dennoch immer wieder zu besprechen. Dank guter Marktlage, wird der Platz am Standort zukünftig zu klein, weswegen ein Ausbau am Standort ansteht. Die sozialdemokratischen Gäste begrüßten, dass das Unternehmen die Chancen der Digitalisierung nutzt, um sich auch für die Zukunft gut aufzustellen. Geschäftsführer Gundolf Braun hob hervor, dass durch den Einsatz von Computersimulationen die Präzision der Fertigung gesteigert wurde. Cornelia Hepp, ebenfalls Geschäftsführerin, wiederum begrüßte die frühzeitige Initiative von Landrat Wolfgang Schuster den Breitbandausbau im Lahn-Dill-Kreis voranzutreiben – und dies lange bevor es entsprechende Bundesförderprogramme gab.
Aufgrund des anstehenden Standortausbaus, wächst auch bei PMS W. Pulverich der Bedarf an Fachkräften. „Die beste Fachkräftesicherung ist die Ausbildung von Nachwuchskräften. Gut ausgebildete Fachkräfte sind wichtig für den Erfolg eines Unternehmens und die Zukunft unseres
Mehr über...
Standortes. Daher ist es auch so wichtig, dass wir auf Bundesebene die berufliche Bildung weiter stärken.“ erklärte Dagmar Schmidt. Die 2015 in Kraft getretene assistierte Ausbildung, bei der Auszubildende bei Bedarf Unterstützung erhalten, sei ein Erfolgsprojekt der vergangenen Wahlperiode. Mit dem Berufsbildungspakt soll nun die berufliche Bildung modernisiert werden, indem unter anderem Berufsschulen auf den aktuellen Stand der Technik gebracht werden. Darüber hinaus habe sich die SPD in den Koalitionsverhandlungen durchgesetzt und gegen den Widerstand der Union die Mindestausbildungsvergütung durchgesetzt – und so die finanzielle Eigenständigkeit der Azubis gesichert.
„Politik kann einen Handlungsrahmen liefern und Entwicklungen vor Ort lenken. Wir müssen dafür aber wissen, wo der Schuh drückt.“ bedankten sich Schuster und Schmidt für das interessante Gespräch und versprachen auch zukünftig den Dialog aufrecht zu halten.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Demokratie schützen.
„Die Razzia heute Morgen zeigt erneut, wie wichtig es ist, gegen die...
Warum torpediert der Bürgermeister eine Waldkindergartengruppe? Fandré und Knorz: "Wünsche aus der Elternschaft werden nicht ernst genommen!".
„Was in mittlerweile über eintausendfünfhundert Kommunen...
Marius Reusch
Bürgermeisterwahl in Langgöns: Marius Reusch vereint fachlich hochqualifizierte und menschliche Qualitäten - Demokratisches Recht wahrnehmen und wählen gehen!
„Zwei Dinge machen einen Bürgermeister aus: Er sollte fachlich...
Nahles (SPD) kippt um -- die Forderung nach Abschaffung
des § 218a des StGB ist keine Spielerei von Frauen und auch Männern....
Ihr lieben Leute, bezahlbare Wohnungen werden seit Jahren gebraucht, nicht erst vor der Landtagswahl !
In Hessen haben sich schon über 50 Bürgerinitiativen gebildet und es werden immer mehr!
Was haben die Anlieger mit den Straßenbeiträgen zu tun? Nichts! Aber trotzdem werden die Anlieger mit diesen horrenden 5-stelligen Straßenbeiträgen 'abgezockt'.
Was haben die Anlieger mit den Straßenbeiträgen zu tun? Nichts! Aber...
PRO BAHN Landesverband Hessen gratuliert den gewählten Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl am 28.10.2018 zum Einzug in den Landtag
Der PRO BAHN Landesverband Hessen schaut gemäß seiner Satzung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dagmar Schmidt, MdB

von:  Dagmar Schmidt, MdB

offline
Interessensgebiet: Gießen
Dagmar Schmidt, MdB
109
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Demokratie schützen.
„Die Razzia heute Morgen zeigt erneut, wie wichtig es ist, gegen die...
Zeit für den Menschen mitbringen
SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt nutzt die sitzungsfreie Zeit...

Weitere Beiträge aus der Region

Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Während des Workshops  des Videokurses der GGL gab es auch einen Kurzbesuch bei HR3 in Frankfurt
Gleiberger Land Schüler besuchen Workshop zum Thema „Ausbildung“ beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt
Im Rahmen ihres WP II Kurses Video besuchten 5 Schüler der...
Der 1. Vorsitzende Klaus Marschner gratuliert den Gewinnern des Ballonwettbewerbs (Emilia Gabrich, Heidi Hausner, Marianne Seibert, v.l.)
Obst- und Gartenbauverein Gießen-Wieseck e.V. ist für 2019 gerüstet
Mit der Weihnachtsfeier am 2. Dezember 2018 endete zwar das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.