Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

So wird das Neue Jobcenter aussehen.

Gießen | Der erst Bauabschnitt ist fast komplett aufgestellt , es fehlen nur noch 4 Module im der 4. Etage.
Auch ist man schon dabei die Module miteinander, an den ecken, zu verschweißen.
Auch werden die Fugen zwischen den Modulen gespachtelt.
Auf die recht dünnen Wände wird man eine dicke Isolierung aufbringen müssen.
Styropor liegt schon vor dem Gebäude.
Da hier für die Isolierung Styropor vorgesehen ist kann man davon ausgehen das dies Gebäude nur langfristig gemietet wird und nicht vom Land, der Stadt oder dem Landkreis gebaut wird.
In dem Fall wäre Styropor als Dämmstoff nicht möglich gewesen.
Jede Etage besteht aus 16 Modulen also dieser Bauabschnitt besteht aus 64 Teilen.
Wie auf der Abbildung (Bild1) zu sehen ist wird der nächste Bauabschnitt 5 Etagen haben, die Sicht ist von der Hammstraße aus.
Dadurch der Aufbau so schnell von statten geht besteht auch wieder die Möglichkeit das dies Gebäude im Januar 2019 an das Jobcenter übergeben werden kann.

 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Baier

von:  Peter Baier

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Baier
10.229
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sommerbetrieb.
Versteckt sich hier ein „Winter- Verkehrszeichen“ oder ist das nur ein Schildbürgerstreich?
Woran ist so ein Verkehrszeichen zu erkennen? Vielleicht daran das...
Geburtstag: Alte Post wird heute 155 Jahre alt! Alles Gute für die Zukunft!

Weitere Beiträge aus der Region

Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Während des Workshops  des Videokurses der GGL gab es auch einen Kurzbesuch bei HR3 in Frankfurt
Gleiberger Land Schüler besuchen Workshop zum Thema „Ausbildung“ beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt
Im Rahmen ihres WP II Kurses Video besuchten 5 Schüler der...
Der 1. Vorsitzende Klaus Marschner gratuliert den Gewinnern des Ballonwettbewerbs (Emilia Gabrich, Heidi Hausner, Marianne Seibert, v.l.)
Obst- und Gartenbauverein Gießen-Wieseck e.V. ist für 2019 gerüstet
Mit der Weihnachtsfeier am 2. Dezember 2018 endete zwar das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.