Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gesprächskreis Junge Demenz trifft sich im Bootshaus

Gießen | Zum dritten Treffen, das diesmal am Mittwoch, den 06. Juni 2018 ab 18:30 Uhr im BOOTSHAUS (Bootshausstr. 12) stattfinden wird, lädt der im Februar neu gegründete Gesprächskreis Junge Demenz herzlich ein. Auch wenn das Thema Demenz in der Öffentlichkeit mittlerweile sehr präsent ist, werden Betroffene nicht selten ausgegrenzt. Dies gilt besonders für junge Menschen, die noch mitten im Leben stehen und sich daher oftmals scheuen, ihre Erkrankung öffentlich zu machen.
Diese Betroffenen möchte die Arbeitsgemeinschaft Junge Demenz mit ihrem Angebot
ansprechen und ihnen eine Möglichkeit zum Austausch geben. Die Arbeitsgemeinschaft ist ei-ne Kooperation des Caritasverbandes Gießen e.V., der Vitos Gießen-Marburg und der
Musiktherapeutin Simone Plechinger. In Gießen soll damit ein Ort der Begegnung geschaffen werden, in dem jüngere Menschen mit Demenz gemeinsam Aktivitäten verwirklichen können, um ihr Leben mit der Diagnose neu zu gestalten.
Weitere Informationen gibt es beim Caritas Verband Gießen, Britta Christ, Telefon 0641/92233-29, E-Mail britta.christ@caritas-giessen.de oder beim Sozialdienst Vitos Gießen-Marburg, Yuliya Traum, Telefon 0641 403663,
E-Mail yuliya.traum@vitos-giessen-marburg.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Student Marius Witting berichtet über seine Erfahrung in Italien auf Italienisch und Deutsch.
Deutsch-italienischer Gesprächskreis über freiwillige Arbeit in Italien informierte interessierte Teilnehmer
Eine interessierte Runde nahm am Mittwoch, 22. November 2017, am...
Voller Saal in der Pizzeria Pie für den deutsch-italienischen Gesprächskreis über Neapel.
Deutsch-italienischer Gesprächskreis über Neapel lieferte Eindrücke über die süditalienische Metropole
Rund 30 Personen wollten sich am Donnerstag, 12. April 2018, während...
Gemeinsam die Inhalte des Glaubens entdecken
Über den Glauben reden - den Glauben verstehen: Angebot in Sellnrod
Die Chrischona-Gemeinde Bezirk Mücke lädt zum Gespräch über den...
1. Adventsmarkt im Caritashaus Maria Frieden
Erstmals lädt das Caritashaus Maria Frieden, Bernhard-Itzel-Str.3...
Hilfe, Beratung und Fachaustausch an vielen Tischen
Am 15. Mai ins Pohlheimer Repair-Café!
Am Dienstag, dem 15. Mai ist das Pohlheimer „Repair-Café“ wieder ab...
Demenz ist keine Frage des Alters
Gießen. Ein Gesprächskreis zum Thema Demenz, zu dem besonders jüngere...
Ehrenamtliche für Betreuung Demenzkranker gesucht
Der Caritasverband Gießen sucht ehrenamtliche Helfer für die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Britta Christ

von:  Britta Christ

offline
Interessensgebiet: Gießen
280
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Demenz ist keine Frage des Alters
Gießen. Ein Gesprächskreis zum Thema Demenz, zu dem besonders jüngere...
1. Adventsmarkt im Caritashaus Maria Frieden
Erstmals lädt das Caritashaus Maria Frieden, Bernhard-Itzel-Str.3...

Weitere Beiträge aus der Region

Kunst am Kirchenplatz
Bereits zweimal verwandelte sich der Kirchenplatz zum Kunstatelier....
Der Kernbeißer ist im Moment ein häufiger und gern gesehener Gast
Kernbeißer, Finken und Co., im eigenen Gartenbereich
Der eigene Gartenbereich kann für die Pflanzen, Insekten und...
Zusätzliche Fahrten zu den Basilika-Konzerten auf dem Schiffenberg
Gießen. Freunde klassischer Musik können sich auch in diesem Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.