Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Spendenübergabe an der Hedwig-Burgheim-Schule

Gießen | Mit einem Frühlingslied wurden der Vorsitzende der AWO Rödgen Dieter Geißler und Kassiererin Anne Mohr auf dem Schulhof der Hedwig-Burgheim-Schule Rödgen begrüßt. Sie überreichten im Beisein der Klassen 1 und 4 und der Musiklehrerin Barbara Durstewitz-Hermann eine Spende in Höhe von 300 € an Schulleiterin Yvette Dreyer. Diese bedankte sich – mit lautstarker Unterstützung aller Kinder – im Namen der ganzen Schule für diese großzügige Spende. Traditionsgemäß genießt die Förderung von Kindern bei der örtlichen Arbeiterwohlfahrt einen hohen Stellenwert. Das Geld ermöglicht es der Schule, neue Instrumente für den Musikunterricht anzuschaffen.

Mehr über

Spende (192)Rödgen (82)Grundschule (164)AWO (22)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke Kinder Gießen e. V.
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke...
Jesus, gespielt von Emil Harfst (re. stehend), heilt Bartimäus
Grundschulkinder auf der Bühne – Francke-Schule zeigt Bartimäus-Musical
Wie der Bettler Bartimäus sich wohl gefühlt hat, als Jesus, der...
Viel Spaß mit dem Energietheater
Wie kommt Wasser ins Haus? Woher stammt es? Und wofür verwenden...
Wie viele Wanderer sind wohl schon an dieser Eiche vorbei gelaufen?
Winterwanderung der "67er Herzen" von Rödgen nach Steinbach
Wieder einmal konnten die "67er Herzen" bei ihrer Winterwanderung...
Barbara Wolters (3.v.l.) nimmt den Spendenscheck von Bernd Sprankel, Angelika Wagner, Gerhard Paul, Doris Ihle und Franz Kuchar (v.l.) entgegen.
1.100 Euro für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst
Über eine Spende von 1.100 Euro der Gießener Sparkassen-Senioren...
Kunstpfosten für das Jubiläums-Gartenfest
Die Kinder der Hedwig-Burgheim-Schule Gießen-Rödgen haben im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.320
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unverpacktes neu entdeckt
In welchen Laden in Gießen geht man bepackt mit Kerzenresten, Korken...
Eröffnung der STADTRADELN-Kampagne
Die Offizielle Eröffnung des STADTRADELNS fand heute nicht wie...

Weitere Beiträge aus der Region

Aus etwa 5 - 6 Meter aufgenommen
Heutiger Besuch
Ich saß gerade beim Frühstück da sah ioch draußen einen Schmetterling...
König-Ludwig-Brücke in Kempten im Lichterglanz
Die König-Ludwig-Brücke wird nach längerer, gründlicher Sanierung an...
Was braucht man um aus einer feuchten Wiese eine nasse Wiese zu machen?
Wasser, Wasser und nochmals Wasser. Der Stadt ist dies in einem Eu-...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.