Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Literaturmorgen mit kleinem Frühstück und Musik

Gießen | Am 20. Mai werde ich in der Kulturstation in Wetzlar mein Buch
"Die Geschichte vom Hund" vorstellen.
Es wird außerdem schöne Musik geben.
Die Interpreten:
David McDonald (Piano) und Hannah Hamborg (Cello)

Und auch noch ein Frühstück!

SONNTAG, 20.5.2018, 11-13 Uhr
Tickets:18,-Euro (inkl. Frühstück)
Tickets und Reservierungen bis 1 Tag vor der Veranstaltung
unter 06441 7706525 und
0163 4283015

KULTURSTATION Lahnstraße 9
www.kulturstation-wetzlar.de Wetzlar


Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie trotz des Feiertags zu
uns kommen!

Gertraud Barthel

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gertraud Barthel

von:  Gertraud Barthel

offline
Interessensgebiet: Gießen
2.253
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Geschichte vom Hund, Lesung mit Vernissage
Einen Traum verwirklicht hat sich Gertraud Barthel mit ihrem Buch...
Patient SPD
Mir erscheint die SPD immer mehr wie ein Patient, der an einer...

Weitere Beiträge aus der Region

Die alte Halfpipe ist zurück im Stadtpark.
Die früher vor dem Sportplatz (Tor) stand und für die LGS abgebaut...
Neu? Sehtest für Männer und Frauen.
Die Zeiten beim Sehtest mit Zahlen oder Kreise welche auf eine Seite...
Wer hätte nicht gern ein paar Kröten mehr?
Davon gibt es zur Zeit reichlich im Stadtpark. Ins Portemonnaie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.