Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

106. Gießener Pfingstregatta verspricht drei Tage Action auf der Lahn

Regatta-Verein Gießen e.V.
Regatta-Verein Gießen e.V.
Gießen | Das Wettkampfprogramm der 106. Gießener Pfingstregatta vom 19. bis 21. Mai 2018 verspricht drei Tage spannende Wettkämpfe auf dem Wasser und ein attraktives Rahmenprogramm an beiden Lahnufern. Mehr als 1.000 Meldungen von 90 Vereinen und Renngemeinschaften aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und dem Saarland haben die Erwartungen der Organisatoren deutlich übertroffen. Aufgrund der Meldungen kommen in diesem Jahr, neben vielen Einer- und Zweier-Rennen, sehr viele Großboot-Rennen zustande. So werden an allen drei Tagen Wettkämpfe von Achter-Booten ausgetragen. Im Sprint-Cup der Sparkasse Gießen gehen vier Männer-Achter sowie jeweils vier Frauen- und Männer-Doppelvierer an den Start. Und auch das Ruderbundesliga-Team des Sparkasse Gießen-Achters wird auf der Pfingstregatta in mehreren Bootsklassen und Renndistanzen antreten, um ihre Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Das verspricht Spannung pur!

Mehr als 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer engagieren sich in diesem Jahr für die Regatta, unterstützt von vier Hauptsponsoren - der Sparkasse Gießen, Köhler Männermoden, den Stadtwerken Gießen und der Möbelstadt Sommerlad. Die Veranstalter hoffen auf drei spannende Wettkampftage und freuen sich, den hoffentlich zahlreichen Zuschauern nicht nur spektakuläre Rennen, sondern auch ein attraktives Rahmenprogramm bieten zu können. Es wird mehrere Bootstaufen sowie zahlreiche Siegerehrungen und Übergaben traditionsreicher Pokale geben, wie z. B. dem Levermann-Pokal oder auch des Großherzogspreises. Außerdem erwartet die Gäste ein Besuch von LUMI, dem Maskottchen des 9. Hessischen Landeskinderturnfestes, das 2018 in Gießen stattfinden wird.

Zwei Neuerungen gibt es in diesem Jahr für Teilnehmer und Zuschauer der Pfingstregatta. Erstmals können Interessierte die Rennergebnisse auch live im Internet abrufen, sobald der Zielrichter die Freigabe erteilt hat. Alle Teilnehmer und Gäste der Regatta sind außerdem eingeladen, sich an einem Fotowettbewerb auf Instagram zu beteiligen: Bis zum 31. Mai (23:59 Uhr) können Sie Ihr schönstes Foto von der Gießener Pfingstregatta einreichen und attraktive Preise gewinnen. Einfach das Foto auf Ihrem Instagram-Account posten und den Hashtag #pfingstregatta sowie in der Bildbeschreibung @giessenerpfingstregatta verwenden. Aus allen Einsendungen wählt der Regattaverein die Gewinner aus.

Die Tradition der Gießener Pfingstregatta reicht bis 1882 zurück und ist ein Beweis für die lange und reiche Historie des Rudersports in Gießen. Sie prägt bis heute das sportliche und kulturelle Leben der Stadt. Sie wird als Gemeinschaftsprojekt der drei Gießener Rudervereine Gießener Ruderclub Hassia 1906 e.V., Gießener Rudergesellschaft 1877 e.V. (GRG) und Wassersportverein Hellas 1920 e.V. sowie mit Unterstützung des Marineverein Gießen 1892 e.V. und des Ski- und Kanuclubs Gießen e.V. (SKC) organisiert. Für die Sicherheit von Sportler und Besucher der Regatta sorgen auch in diesem Jahr wieder die Deutsche-Lebens-Rettungsgesellschaft (DLRG) Kreisgruppe Gießen e.V. und das Deutsche Roten Kreuz Gießen. Weitere Informationen zur Regatta, zum Programm und zu dem Fotowettbewerb finden Sie unter http://www.regattaverein-giessen.de

Wer keines dieser Rennen verpassen will, sollte spätestens um 13:00 Uhr an der Lahn sein. Viel zu sehen gibt es nicht nur auf dem Wasser, sondern auch an Land.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der am 03.03.2020 verstorbene Ehrenvorsitzende der DLRG Kreisgruppe Gießen Ewald Born
Ein großer Mann ist gegangen: DLRG Gießen trauert um Ewald Born
Die Deutsche Lebens-Rettung-Gesellschaft (DLRG) Kreisgruppe Gießen...
108. Internationale Gießener Pfingstregatta abgesagt!
Die 108. Internationale Gießener Pfingstregatta wird nicht...
Der neue Jugendvorstand (v.l.: Amanda Piloto Silies, Raphael Schlich, Merle Schneider, Arthur Höck, Mathis Oswald und Laurin Rittstieg; es fehlen Pit Fügert und Leoni Korspeter)
Merle Schneider folgt auf Leoni Korspeter
Rückblick, Vorstandswahlen und Überblick 2020 bei der...
Teilnehmer/innen der Vereinsmeisterschaften 2020
Genialer Ablauf dank Unterstützung. Die Vereinsmeisterschaften der DLRG Lollar
(kk) Am 9. Februar 2020 richtete die DLRG Lollar ihre...
Weihnachtsmann besucht Laubacher DLRG Nachwuchs
Wie immer in der Vorweihnachtszeit ließ es sich der Weihnachtsmann...
DLRG SchwimmerInnen verbrachten super Tag im Miramar
Bereits seit vielen Jahren fährt die DLRG Bezirksjugend im November...
Große Beteiligung bei Vereinsmeisterschaften der Laubacher DLRG
Kürzlich veranstaltete die DLRG OG Laubach ihre...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Momberger

von:  Christian Momberger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Momberger
11.259
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
108. Internationale Gießener Pfingstregatta abgesagt!
Die 108. Internationale Gießener Pfingstregatta wird nicht...
107. Gießener Pfingstregatta mit neuem Melderekord
„Wir werden wohl die Lahn verbreitern müssen,“ meint Hartmut Sorg,...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der am 03.03.2020 verstorbene Ehrenvorsitzende der DLRG Kreisgruppe Gießen Ewald Born
Ein großer Mann ist gegangen: DLRG Gießen trauert um Ewald Born
Die Deutsche Lebens-Rettung-Gesellschaft (DLRG) Kreisgruppe Gießen...
Der neue Jugendvorstand (v.l.: Amanda Piloto Silies, Raphael Schlich, Merle Schneider, Arthur Höck, Mathis Oswald und Laurin Rittstieg; es fehlen Pit Fügert und Leoni Korspeter)
Merle Schneider folgt auf Leoni Korspeter
Rückblick, Vorstandswahlen und Überblick 2020 bei der...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Alle Sportarten, das Sportabzeichen und die Kurse können wieder gemacht werden beim TSV Klein-Linden
Nachdem bereits Tennis, Leichtathletik und auch Fußball, sowie die...
Bestätigt: Corona Fall an Herderschule Gießen
22 Schüler und zwei Lehrkräfte müssen nach Angaben des Gesundheitsamt...
Foto: MS SHG Marburg-Biedenkopf
Corona macht Menschen mit MS unsichtbar, auch am Welt MS-Tag ?
Anlässlich des Welt Multiple Sklerose Tages am 30.05.2020 zeigt die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.