Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Am Sonntag noch einmal das Marburger Hafenfest

Die Weidenhäuser Brücke wird zur Zeit saniert.
Die Weidenhäuser Brücke wird zur Zeit saniert.
Gießen | Marburg und ein Hafen werden Sie sich als Leser jetzt Fragen. Nein, Sie werden bei einem Besuch der Stadt keinen Hafen finden, nur eine Bootsanlagestelle in der Nähe der Weidenhäuser Brücke.
Es heißt aber, dass das Thema Hafen um 1796 schon in der geistigen Planung war, schiffbar sollte ein Teil der Lahn gemacht werden. Eisenerz wurde zur damaligen Zeit auf der Lahn transportiert. Bis Marburg sollte nun auch die Lahn schiffbar gemacht, über die Fulda und die Weser ein Kanal angelegt werden. Der Erzabbau nahm zu, mit einer Flusserkundung 1841 schritt der Ausbau voran, zahlreiche Schleusen entstanden. Die großen Pläne für Marburg jedoch zerplatzten wie eine Seifenblase, da die zu kleine Schleuse bei Limburg nicht erweitert wurde. Auch waren mit dem Bau der Main-Weser- und der Lahntalbahn die großen Pläne für Marburg beendet. Aus der damaligen Zeit stammt der noch sehr gut erhaltene Weilburger Schiffstunnel.
Einmal im Jahr gibt es das Hafenfest mit vielen Aktivitäten, die wohl in Erinnerung der Hafenpläne an dem gemütlich fließenden Flusslauf gefeiert werden.

Ab 13 Uhr wird am Sonntag das Volksfesttreiben entlang der Lahn, Nähe des Cineplex Kinos noch einmal beginnen, auch Live – Musik wird zum Abschluss der fünftägigen Feiern zu hören sein.

Die Weidenhäuser Brücke wird zur Zeit saniert.
Die Weidenhäuser Brücke... 
 
Ein Blick auf den Rummel vom Steg an der Mensa.
Ein Blick auf den Rummel... 

Mehr über

Weidenhausen (9)Volksfest (18)Rummel (7)Marburg (682)Lahn (338)Hafen (26)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hilfe aus einer Hand
„Der Termin heute hat wieder gezeigt: Wir brauchen mehr Hilfe aus...
Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...
Das Pharmaserv-Team mit dem Pokal für den zweiten Platz beim CEWL-Final-Four.
CEWL: Marburg erringt zweiten Platz
„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale:...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.528
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ersatzteillager
Nein, diese Aufnahmen machte ich in keiner Kfz-Werkstatt. Dies ist...
Days of Thunder US Car & Oldtimer Treffen Nr. 2
Das Treffen fand an zwei Tagen statt. Gestern sah man Fahrzeuge, die...

Weitere Beiträge aus der Region

Kunst am Kirchenplatz
Bereits zweimal verwandelte sich der Kirchenplatz zum Kunstatelier....
Der Kernbeißer ist im Moment ein häufiger und gern gesehener Gast
Kernbeißer, Finken und Co., im eigenen Gartenbereich
Der eigene Gartenbereich kann für die Pflanzen, Insekten und...
Zusätzliche Fahrten zu den Basilika-Konzerten auf dem Schiffenberg
Gießen. Freunde klassischer Musik können sich auch in diesem Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.