Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Am Sonntag noch einmal das Marburger Hafenfest

Die Weidenhäuser Brücke wird zur Zeit saniert.
Die Weidenhäuser Brücke wird zur Zeit saniert.
Gießen | Marburg und ein Hafen werden Sie sich als Leser jetzt Fragen. Nein, Sie werden bei einem Besuch der Stadt keinen Hafen finden, nur eine Bootsanlagestelle in der Nähe der Weidenhäuser Brücke.
Es heißt aber, dass das Thema Hafen um 1796 schon in der geistigen Planung war, schiffbar sollte ein Teil der Lahn gemacht werden. Eisenerz wurde zur damaligen Zeit auf der Lahn transportiert. Bis Marburg sollte nun auch die Lahn schiffbar gemacht, über die Fulda und die Weser ein Kanal angelegt werden. Der Erzabbau nahm zu, mit einer Flusserkundung 1841 schritt der Ausbau voran, zahlreiche Schleusen entstanden. Die großen Pläne für Marburg jedoch zerplatzten wie eine Seifenblase, da die zu kleine Schleuse bei Limburg nicht erweitert wurde. Auch waren mit dem Bau der Main-Weser- und der Lahntalbahn die großen Pläne für Marburg beendet. Aus der damaligen Zeit stammt der noch sehr gut erhaltene Weilburger Schiffstunnel.
Einmal im Jahr gibt es das Hafenfest mit vielen Aktivitäten, die wohl in Erinnerung der Hafenpläne an dem gemütlich fließenden Flusslauf gefeiert werden.

Ab 13 Uhr wird am Sonntag das Volksfesttreiben entlang der Lahn, Nähe des Cineplex Kinos noch einmal beginnen, auch Live – Musik wird zum Abschluss der fünftägigen Feiern zu hören sein.

Die Weidenhäuser Brücke wird zur Zeit saniert.
Die Weidenhäuser Brücke... 
 
Ein Blick auf den Rummel vom Steg an der Mensa.
Ein Blick auf den Rummel... 

Mehr über

Weidenhausen (9)Volksfest (18)Rummel (7)Marburg (745)Lahn (344)Hafen (28)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Objekt P-01, Ansicht von vorn, im Hintergrund das Waschbärgehege
WUNDERWERKE im Botanischen Garten Marburg
Die alte Heilpflanze Arnika (Arnica montana) wird in Deutschland...
Der hisorische Marktplatz in Marburg gefüllt mit ca. 2.000 Sportler
Neuer Melderekord beim Marburger Nachtmarathon
Hitze „bremst“ die Geschwindigkeit – super Stimmung auf der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.907
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Diego wartet aufs Christkind
Dieses Haus steht in Bamberg
Nicht verwandt und nicht verschwägert

Weitere Beiträge aus der Region

Die “Caotici” singen italienische Lieder beim italienischen „Cenone“.
DIG-Jugendliche „I Caotici“ und italienisches Tombola-Spiel animieren das Weihnachtsessen „Cenone“ im Restaurant Geranio in Braunfels
Auch dieses Jahr wollte die Deutsch-Italienische Gesellschaft...
Kim Winterhoff tritt mit dem Pharmasev-Team diesen Mittwoch (12.12.) in Hradec Kralove an.
Europapokal: Mittwoch in Hradec Kralove
Positiver Stress - und viel Schnee CEWL-Europapokal: Sokol Hradec...
Gästeführer Paul-Martin Lied.
Den Gießener Bahnhof entdecken: GZ-KULTTour führte Leser in alte Zeiten
„Ich steige doch nicht in eiserne Käfige, die sich über´s Land...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.