Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der Girlitz zur frühen Morgenstunde

Den hatte ich schon lange im Fokus, heute Morgen konnte ich ihn mal erwischen, den Girlitz, er ist inzwischen auch ein Brutvogel in unseren Gärten!
Den hatte ich schon lange im Fokus, heute Morgen konnte ich ihn mal erwischen, den Girlitz, er ist inzwischen auch ein Brutvogel in unseren Gärten!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Heute morgen bei schönstem Sonnenschein, trällerte der Hausrotschwanz auf dieser Tannenspitze in Nachbarsgarten!
So ein Sonnenschein treibt mich schon mal auf die Tannen-spitze!
Kühles und nasses Wetter, ein Problem für die Gartenvögel!
In einer anderen Internetplattform unter Vogelschutz, wird einiges...

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Heuser
7.666
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 07.05.2018 um 10:00 Uhr
So einen Girlitz hört man vielfach nur in den Bäumen, oder sieht ihn bei seinem Schwirrflug in der Luft, manchmal setzt er sich aber auch auch eine Baumspitze!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
7.666
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die sieht als Grundpflanze schon gut aus, mal sehen wie sie sich entwickelt. Bei mir im eigenen Garten hab ich auch eine, die ist aber wesentlich kleiner!
Das könnte eine tolle Königskerze geben!
Der Kirschlorbeer und die Rosenkäfer
Letzter Sonntag war ein schön warmer Tag und wohl ideal für solche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Er ist noch aus Gießen, eventuell hat er bereits in München im Garten gestanden. Das wären dann über 15 Jahre
Er macht sich der neue Garten im Norden.
Bis auf den Enzian, mitgebracht aus Gießen und hier wieder zur Blüte...
Die sieht als Grundpflanze schon gut aus, mal sehen wie sie sich entwickelt. Bei mir im eigenen Garten hab ich auch eine, die ist aber wesentlich kleiner!
Das könnte eine tolle Königskerze geben!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Jahreshauptversammlung 2019 der DIG Mittelhessen e.V.
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. lädt ihre...
Friedensabkommen zwischen Äthiopien und Eritrea - Hintergründe und Perspektiven
Seit einigen Monaten erscheint das ostafrikanische Land Eritrea in...
Unverpacktes neu entdeckt
In welchen Laden in Gießen geht man bepackt mit Kerzenresten, Korken...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.