Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Diebstahl im März an der Strandbar!

von Peter Baieram 05.05.20181500 mal gelesen2 Kommentare
Gießen | Wie in der Gießener Allgemeinen Zeitung vom 6 April/Gießener Anzeiger vom 10.4.2018 zu lesen war, wurde vor etwa "10 Tagen"
der Sichtschutz neben dem Biotop gestohlen.
Da stellt sich die Frage, wer eine 10 mal 2,5 Meter große Plane mitgehen lässt?
Ein Dieb wird eine so große Plane kaum alleine zusammenlegen, um sie mitzunehmen. Außerdem
hätte er wie Jesus über das Wasser wandeln müssen.
Der Sichtschutz soll das Brutgebiet optisch von der Strandbar trennen und ist Teil des Pachtvertrags.
Als ich am 26 März nach längere Zeit wieder einmal, an der Strandbar vorbei kam, bemerkte ich das Fehlen.
Am nächsten Tag habe ich im Gartenamt nachgefragt. Die erstaunte Antwort: "Ist der noch nicht montiert?".
Wie kann der Sichtschutz aber schon montiert sein, wenn er ja erst gerade gestohlen wurde?
Das Bild 4 wurde am 28 Februar 2018 um 10:56 Uhr aufgenommen, also gut 4 Wochen bevor der Sichtschutz geklaut wurde. Aber der Schutz soll schon viel länger fehlen.
Womöglich nimmt es der Betreiber Herr Trageser mit der Wahrheit nicht so genau.
Eigentlich hätte die Strandbar am 7. und 8. April ohne diesen Sichtschutz überhaupt nicht öffnen dürfen. Dies wurde auch vorher in einem Schreiben
an Bürgermeisterin Weigel-Greilich bemängelt. Geschehen ist nichts!

 
Zwischenlösung 1m 15 April nach der Beschwerte.
Zwischenlösung 1m 15... 
Neue Plane am 18 April.
Neue Plane am 18 April. 
Fehlende Plkane am 28.02.18 um 10:56 Uhr.
Fehlende Plkane am... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
26.909
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 05.05.2018 um 20:00 Uhr
Die Strandbar schließen und abbauen. Dann braucht man den Sichtschutz nicht.
H. Peter Herold
26.909
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.05.2018 um 19:46 Uhr
Diebe schon gefasst?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Baier

von:  Peter Baier

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Baier
10.025
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blick aus der Neustadt
Trotz Neubau und Straßensanierung steht der Perlschnurbaum noch.
Bei der Straßensanierung wurde die Mauer direkt vorm Baum entfernt...
So schön haben die wenigsten diese Treppe je gesehen.
Die Sandsteintreppe steht wieder an ihren alten Platz. Was jetzt...

Weitere Beiträge aus der Region

Auf die letzte Minute !
Heute, 16.8.2018, endet die Befragung zur Zeitumstellung in der EU....
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Alassa Mfouapon (mit Mikro) auf der Pressekonferenz der Ellwanger Flüchtlinge (rf-foto)
Solidarität statt Seehofers Masterplan! Alassa Mfouapon muss sofort zurückgeholt werden!
Ellwangen-Appell Nach einer brutalen, politisch motivierten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.