Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Nicht im Botanischen Garten oder freier Natur .....

Gießen | ... nein im Laufe von fast 10 Jahren im eigenen Garten mit 2 - 3 Exemplaren die beim Gärtner gekauft wurden, zu einem kleinen Habitat entwickelt. Aus diesem sind im Laufe der Jahre bereits zwei Pflanzen 10 bis 20 Meter entfernt aufgegangen.
Ein Exemplar ist dieses Jahr mit zwei Blüten an einem Stiel gewachsen.
Sie ist und besonders die Zwiebel giftig und sollte nicht verzehrt werden.

Leider werde ich sie verlassen müssen. Nehme aber einige mit um sie am neuen Standort heimisch zu machen.

3
 
Die ersten Blüten
Die ersten Blüten 
Zwei Blüten an einem Stiel
Zwei Blüten an einem... 
Von oben gesehen. Etwa 60 auf 100 groß 1
Von oben gesehen. Etwa... 
Die etwa 20 Meter weiter aufgegangene. Leider fand jemand Geschmack an der Blüte und fraß Löcher in die Blütenblätter
Die etwa 20 Meter weiter... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die giftige Schönheit wurde 1993 die Blume des Jahres
Fritillaria meleagris lautet der botanische Name der Schachblume, und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Herold

von:  Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Herold
26.763
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pfingsten im Garten
Dieses Jahr auf den Punkt. Die Pfingstrosen. Dazu all die vielen...
Pfingstsonntag 2018
Ein schöner Tag ging zu Ende

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Pfingsten im Garten
Dieses Jahr auf den Punkt. Die Pfingstrosen. Dazu all die vielen...
Ein Pärchen von diesem Distelfink hat in unseren Gartenbereichen ihr Revier, auch im Sommer! In Lohra-Damm kann ich sie seit Jahren schon das ganze Jahr über am Salzböde-bereich beobachten!
Der Stieglitz in den Garten- und Ortsbereichen!

Weitere Beiträge aus der Region

Armin Mueller-Stahl
Die Galerie auf dem Schiffenberg lädt ein zur "Großen Sommerausstellung"
Der Galerist Rudolf Lotz und sein Kreativ-Team haben sich unter dem...
Pfingsten im Garten
Dieses Jahr auf den Punkt. Die Pfingstrosen. Dazu all die vielen...
Days of Thunder US Car & Oldtimer Treffen Nr. 2
Das Treffen fand an zwei Tagen statt. Gestern sah man Fahrzeuge, die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.