Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ehrungen bei der Mitgliederversammlung des LAZ Gießen

Gießen | DLV Gold für den Gießener HLV Kreisvorsitzenden Eckhard Paul, HLV Gold für Reinhard Böttner und DLV Silber für Jörg Theimer.

(jth) Einen würdigen Rahmen für die vorgenommenen Ehrungen bildete die LAZ Mitgliederversammlung, die Mitte April durchgeführt wurde. Vom LA Kreis Gießen war Rudi Ehmig mit Urkunden und Nadeln erschienen und das HLV-Präsidiumsmitglied Wilfried Bluhm war speziell für die vorzunehmende Ehrung angereist. Die hochrangige Auszeichnung für den Gießener Kreisvorsitzenden Eckhard Paul wurde von Rudi Ehmig mit der Nennung der Jahre ehrenamtlicher Tätigkeiten auf verschiedenen Positionen im LA-Kreisverband, im LAZ Gießen und seinem Verein dem VfB 1900 Gießen gewürdigt. Wilfried Bluhm bekannte bei der Aushändigung der Urkunde seine Gänsehaut über die Goldene DLV Nadel für die Länge der ehrenamtlichen Tätigkeit.

Über die Kinder kam E. Paul mit der Leichtathletik in Kontakt. Aus der väterlichen Betreuung, kam beizeiten das Interesse aktiv im Leichtathletikgeschehen mitzuwirken. Als Mittdreißiger begann er ab 1982 als Kampfrichter bei Veranstaltungen mitzuhelfen. Ausbildungen als Starter und für
Mehr über...
LAZ Giessen (44)LAZ (26)
die Zeitnahme machten ihn bald zu einem Spezialisten, so wie ihn heute noch das „laufende Volk“ kennt. Bald kam das Amt des Kampfrichterobmannes dazu, den LAZ Vorsitz übernahm er und gab ihn nach dreiundzwanzigjähriger Amtszeit erst dieses Jahr ab. Seit 1995 ist er im Vorstand des LA-Kreises Gießen tätig. Zunächst als stellvertretender Vorsitzender, und die letzten 15 Jahre als Vorsitzender.

Reinhard Böttner ist das Urgestein im TV Großen-Buseck und die Integrationsfigur für die Leichtathletik. Er „lebt“ die Leichtathletik. In seinen aktiven Jahren war er Mehrkämpfer und kam auch zu Meisterschaftsehren auf Landesebene. Seit 1982 ist der in 1942 geborene auf verschiedenen Positionen in der Leichtathletik tätig. Sowohl als Übungs-, als auch als Abteilungsleiter ist er seit dieser Zeit tätig. Achtzehn Jahre war er als Sportwart in seinem Verein für den ganzen Sportbetrieb zuständig. Es war nicht nur der leichtathletische Übungs- und Wettkampfbetrieb, sondern auch „das ganze drum herum“ was Reinhard Böttner bewerkstelligte und sich zu einem unentbehrlichen Sportkameraden machte.

Jörg Theimer begab sich im Schülerbereich u. a. auch in die Fittiche von Reinhard Böttner. Er war Mitglied einer starken Schülergruppe des LAZ und zählte zum talentierten Nachwuchs im Hochsprung. Mit sechzehn Jahren bereits übernahm er als Schülerkoordinator im LAZ Gießen Verantwortung. Auch im Vorstand des Leichtathletik Kreises Gießen wirkte er als Jugendwart von 2000 bis 2008 mit. Im hessischen Leichtathletikverband war er im Jugendausschuss mehrere Jahre tätig gewesen. Gleichzeitig versah er im LAZ Gießen die Positionen des Webmasters, des Pressewarts und als Projektleiter Silvesterlauf. Sein Interesse gilt besonders der Berichterstattung in Wort und Bild. Bei Veranstaltungen im heimischen Raum ist er stets zugegen, um die Leichtathletikszene bildlich festzuhalten. Sein Objektiv ist auf das Besondere gerichtet und ergänzt die Sachkunde seiner Berichterstattung. Damit ist der siebenundvierzigjährige fast die Hälfte seines Lebens ehrenamtlich tätig.

 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Onlineanmeldung 2018 für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet
Onlineanmeldung für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet (jth)...
Count-Down für die Onlineanmeldung zum Silvesterlauf
(jth) Der Count-Down für die Onlineanmeldung zum 46. Sparkasse Gießen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

von:  LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

offline
Interessensgebiet: Gießen
LAZ Giessen Leichtathletikzentrum
328
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
949 Läuferinnen und Läufer beim 46. Silvesterlauf des LAZ Giessen Stadt und Land sorgten für Rekordbeteiligung
(jth) Mit einer Rekordteilnahme von 949 Läuferinnen und Läufern...
Count-Down für die Onlineanmeldung zum Silvesterlauf
(jth) Der Count-Down für die Onlineanmeldung zum 46. Sparkasse Gießen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Davary Phok
HM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Sofort mit dem Start des neuen Jahres beginnt für die Wettkämpfer des...
Limes-Winterlaufserie: Raffin und Laun siegen auf 15km-Kurs
Bei Sonnenschein und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt hat...

Weitere Beiträge aus der Region

Nochmal vielen, vielen DANK!!!
Der Tierschutzverein Gießen möchte danke sagen! Danke für die vielen...
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
Von links: Christine Wessely, Leiterin Bahnhofsmission Gießen, Stellvertreterin Margret Keuler und Leiter des Diakonischen Werks Gießen, Holger Claes freuen sich über die Spende der Stadtwerke Gießen, die Unternehmenssprecherin Ina Weller vorbeibrachte.
5000 Euro für die Bahnhofsmission
Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Bahnhofsmission in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.