Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Frühling in Gießen

Unter der Magnolie am Stadttheater
Unter der Magnolie am Stadttheater
Gießen | Nicht nur die Magnolien vor dem Stadttheater, sondern auch die Blumen im Alten Friedhof sowie der Christoph-Rübsamen-Steg über die Lahn laden die Hobbyfotografen der Stadt zur Fotosession ein! Da trifft man auch mal Fotoamateure, die zum Transport ihrer wertvollen Ausrüstung gleich eine Tasche auf Rädern dabei haben, weil das großvolumige 350 mm Tele-Objektiv auch nicht gerade leicht ist. Meine Aufnahmen hier wurden allerdings ausnahmslos mit dem Smartphone gemacht, einfach deshalb, weil es bequemer ist und weil ich auch keine teure Kamera besitze.

Unter der Magnolie am Stadttheater
1
1
Christoph-Rübsamen-Steg
Warten auf die Fahrgäste
Altes Schloss
Einen hat´s erwischt
Blick vom Dachcafé nach Westen
Liebig-Denkmal in der Ostanlage
Alter Friedhof
1
Kapelle auf dem Alten Friedhof

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lahnwasserzulauf mit Waschlauge möglich??? Geruch verdächtig!!Mittagszeit zwischen Heuchelheim und Gießen!
Ein Klavierabend mit Evgeni Ganev
Der gebürtige Bulgare begann seine Ausbildung mit 5 Jahren. Er...
Spatz und Engel im Stadttheater Gießen
Das Theater Stück mit Musik von Daniel Große Boymann und Thomas Kahry...
Premiere von „Der Vorname“ im Stadttheater Gießen
Ein verführerischer Essensduft umgarnte mich bei der...
Musikalische Schmankerl in Mittelhessen
Aufgrund der 13.SommerMusikwelten 2019 besuchte ich Melanie Bong im...
Prof. Dr. Helge Braun am Steuer des DLRG-Motorrettungsbootes, neben ihm Alexander Sack, 1. Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen
Jugenderinnerungen, Wiederaufbau und Bootfahren mit Prof. Dr. Helge Braun
Am 26.07.2019 durften wir den Kanzleramtsminister und Gießener...
Das 2. Symphoniekonzert im Stadttheater Gießen
Mit dem Takt des ÖPNV kam ich gut in das Stadttheater, jedoch war die...

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.759
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 17.04.2018 um 11:35 Uhr
Wunderschöne Frühlingsimpressionen!
Klaus Viehmann
1.323
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 17.04.2018 um 12:21 Uhr
Der Mensch findet die schönen Motive, die Kamera lichtet sie nur ab. Wenn auch "nur" mit dem Smartphone, sehr schöne Frühlingsbilder.
Birgit Hofmann-Scharf
10.321
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 17.04.2018 um 17:09 Uhr
Ein schöner Rundgang!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hermann Menger

von:  Hermann Menger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hermann Menger
2.350
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eichgärtenallee und Schwanenteich
Ein kleiner Herbst-Spaziergang am Schwanenteich
Die Herbstfarben kann man am besten genießen in der Abendsonne. Wenn...
Viel hilft viel - oder "Der elffache Udo"
Gleich elfmal hintereinander aufgereiht am unteren Ende der Marburger...

Veröffentlicht in der Gruppe

Schönes in und um Gießen entdeckt

Schönes in und um Gießen entdeckt
Mitglieder: 38
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
FOTOS – FARBEN – FANTASIE
Mit ihrer neusten Ausstellung unter dem Titel „Fotos – Farben –...
Foto-Senioren unterwegs im Stadtpark Wieseck-Aue.
Es war eine weise Entscheidung, am Dienstag, den 12.11.2019 eine...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der Traum des FC Fischer ist geplatzt ein Kommentar!
So könnte man die momentane Situation beim FC Gießen beschreiben ....
Der Bund Königin Luise - ein Kampfbund der völkischen Frauenbewegung
Hitler verdankt seinen ‚Erfolg’ auch einer Reihe von völkischen...
Kickers Offenbach ist sauer !!
Nach und nach tauchen immer mehr Dinge auf, was kommt als nächstes ?...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.