Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"colors of blue" - Blues und viel mehr … authentisch und unplugged am Freitag 27. April 2018, 20:00 Uhr in der Kapelle der Vitos-Klinik

Gießen | Ein musikalischer Road-Trip durch den heißen Süden Amerikas.

Blues – irgendwie immer dasselbe ? Nicht bei Colors Of Blue. Der Blues hat viele schöne Kinder und Blau hat viele Farben, darum beschränkt sich diese Band nicht auf das Übliche. Aus dem Blues entstanden Country, Gospel, Rhythm & Blues, Rock’n Roll, Jazz, Funk & Soul und Colors Of Blue führt alle diese Klangfarben zu ihren bluesgetränkten Wurzeln zurück – back to the roots.

In ganz eigenständigen Interpretationen verbinden sich hier Worksongs und Delta-Blues der alten Meister nahtlos mit zeitgenössischen Americana-Songs, Country-Blues mit Jazz, mehrstimmige Vocals mit gefühlvollen Gitarrenklängen - ein buntes Road-Movie durch den gesamten amerikanischen Süden, von den Baumwollfeldern bis zu den Canyons, von der Wüste bis zum Mississippi, mal mit lässigem Groove, mal rau und ursprünglich, mal schwermütig, mal locker swingend – und immer authentisch und unplugged.

Colors Of Blue spielt Songs von Robert Johnson, Son House, Muddy Waters, George Gershwin, Elvis Presley, John Mayall, Fleetwood Mac, Allman Brothers, Jagger & Richards, Paul Rogers, Lou Reed, Bill Withers, Eric Clapton, JJ Cale, Neil Young, Sonny Landreth, Eric Bibb, Marc Cohn, Gary Clark Junior, Steeldrivers, Delta Saints, Ben Harper, Amos Lee, Melody Gardot ... und immer in blau.

Drei außergewöhnliche Sänger und virtuose Instrumentalisten, ein ganzes Arsenal aus Gitarren, Slide-Gitarren, Dobros, Bass, Lap Steel, Banjo, Mandoline und Percussion – Colors Of Blue hat den Blues und Blau ist bunt.

Colors Of Blue:
Pius Burk: vocals, guitar, slide guitar, dobro
El Daib: vocals, guitar, bass, percussion
JJ. Fischer: vocals, guitar, slide guitar, dobro, lap steel, banjo, mandolin


Freitag 27. April 2018, 20:00 Uhr
in der Kapelle der Vitos-Klinik
Licher Straße 106

Eintritt frei

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.775
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blues-Range in der Vitos Kapelle Gießen; Samstag, 29.02.2020, 20:00 Uhr
Bluesrange spielen Blues und Bluesrock von Robert Johnson über die...
SAMSTAG, 15.2.2020, 20 UHR - HALVA – The Sweetest Klezmer Orchestra in der Vitos-Kapelle
Halva spielt Klezmer. Neuer Klezmer, geprägt durch die Faszination...

Weitere Beiträge aus der Region

Armes Kerlchen ANDOR sucht ganz dringend einen Gnadenplatz
Im Tierschutz sind wir ja einiges gewohnt, aber manches geht uns doch...
Der 1. Vorsitzende Alexander Jendorff (l.) bedankt sich bei Viktor Ochs für seine 15jährige Tätigkeit als Schiedsrichter.
Blau-Weiß nach schwierigem Jahr auf bestem Kurs der Verjüngung – Mitglieder bestätigen Vorsitzende und wählen neue Vorstandsmitglieder
Frühere Mitgliederversammlungen bargen bei Blau-Weiß Gießen schon mal...
V.l.n.r.: Jan Hillgärtner (Stellv. Bereichsleitung Wohnen, LH), Daniel Beitlich (Geschäftsführer Revikon), Maren Müller-Erichsen (Aufsichtsratsvorsitzende LH), Thomas Kühne (Wohnstättenleitung), Laura Ahlke (Revikon) und Dirk Oßwald (Lebenshilfe-Vorstand)
„Aktion 68.000 – Wünsche werden wahr“ - Zuwendung der Firma Revikon bedeutet Startschuss für Spendenaufruf der Lebenshilfe Gießen
Ende des Jahres 2020 plant die Lebenshilfe Gießen die Eröffnung einer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.