Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

DIE SCHEUE BELLATRIX

Gießen | Bellatrix kam mit vielen weiteren großen Kaninchen (alle weiblich!) aus schlechter Haltung ins Tierheim.
Anfangs waren alle sehr scheu, sogar teilweise panisch. So panisch, dass sie sich gegenseitig bei den wilden Fluchten übereinander stürzten und sich mit ihren viel zu langen Krallen aus Versehen verletzten. Kein Wunder, schließlich mussten sie erleben wie ihre Familienmitglieder kurz zuvor in einer „Nacht-und-Nebel-Aktion“ noch geschlachtet wurden. Den direkten Umgang mit dem Menschen oder gar Platz um diesem auszuweichen kannten sie nicht…
Mittlerweile sind aber alle deutlich ruhiger und entspannter geworden. Zweibeiner bringen auch ganz tolle Leckereien – eine neue aber scheinbar prägende Erfahrung.
Die Mädels sehen nun einem artgerechten Leben ohne Kochtopf entgegen!

Stammdaten: Deutscher Riese, schwarz, geb.: 2017, weiblich, nicht kastriert.

Weiteres erfahren Sie auf unserer Homepage oder in einem persönlichen Gespräch.
Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kleine Mila muss raus // Vermittelt !
Mila sucht das richtige Zuhause. Die kleine Bichon-Havaneser-Hündin...
Fabian
Der Herbst wird kuschelig
Mit den Katzenkindern vom Tier- und Naturschutzverein TierfreundLich...
WISSENSWERTES - Bundestagsentscheidung (29.11.2018) über die betäubungslose Ferkelkastration - JEDE STIMME ZÄHLT -
Mit der Änderung des Tierschutzgesetzes (TierSchG) vom 4. Juli 2013...
Erleben Sie mit uns das Sommerfest 2018 im Tierheim Gießen
Am Sonntag, den 12. August findet von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr das...
Wer gibt dem Schäferhundmann HERR SCHÄFER eine Chance auf ein Familienleben ?
Herr Schäfer, Rüde, kastriert, geboren circa Anfang 2011,...
Wann darf Brownie endlich in sein neues Zuhause umziehen? - Vermittelt
Brownie kam ursprünglich aus Rumänien, konnte aber bei seiner neuen...
Verschmuster und anhänglicher Magnus - VERMITTELT
Als Magnus an der B49 von der Polizei aufgegriffen und zu uns...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
530
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Babyschlange QUETZALCOATL
Die Babyschlange Quetzalcoatl (*2018) erinnert momentan noch mehr an...
ADVENTSBASAR IM TIERHEIM GIESSEN

Weitere Beiträge aus der Region

NICHT VERGESSEN!! Morgen Freitag den 23.11.2018 ab 20:30 Lousiana Party Gators im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, morgen am Freitag...
Freitag, 23.11.2018, 20:00 Uhr - „PAT‘S AHEAD“ - Pat-Metheny-Coverband
Das Programm umfasst Stücke aus allen Schaffensperioden eines der...
DLRG Kreisgruppe Gießen trauert um Adolf Deibel
Die DLRG Kreisgruppe Gießen trauert um Ihr Ehrenmitglied Adolf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.