Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Oldtimer und Youngtimer glänzen in der Sonne um die Wette

Gießen | Bei perfektem Oldtimer-Wetter fand die AutoClassic in Limburg statt. Über einhundert Oldtimer und Youngtimer (bis Baujahr 1988) wurden auf verschiedenen öffentlichen Plätzen ausgestellt. Das älteste Motorrad war laut Veranstalter Baujahr 1912, das älteste Auto Baujahr 1926. Die meisten der Oldtimer seien jedoch aus den 60er und 70er Jahren. Viele dieser Schmuckstücke sahen so aus, als hätten die Besitzer mehr Geld in die Wiederherrichtung ihrer Wagen gesteckt, als sie auf dem Markt wert sind. Die Liebhaber solcher Automobile kamen jedenfalls auf ihre Kosten. Unter anderem wurden die schönsten Fahrzeuge vom Publikum prämiert und es gab eine Fahrzeug-Verlosung. Das Anbieten von Fahrzeugen war ebenso möglich. Daneben präsentieren sich Gutachter, Aufbereiter und viele weitere Spezialisten zum Thema Oldtimer. Auch der Lions Club Limburg und die Polizei waren mit einem Stand vertreten. Die Ausstellung sowie der verkaufsoffene Sonntag lockten viele Besucher in die Limburger Innenstadt.

1
1
1


Mehr über

Oldtimer (106)limburg (24)Auto (159)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das ist ein Witz
Bei Facebook können die Leser beim Gießener Anzeiger abstimmen. Es...
Opel Autohaus Gerhardt für besondere Werkstattleistung mit dem OPEL Service Pokal ausgezeichnet
Erneut wurde das Autohaus Gerhardt in Laubach Münster mit dem OPEL...
Dieselverbot: Ökologisch notwendig, aber sozial ungerecht – es gibt Besseres!
Der Beschluss des Bundesverwaltungsgerichtes ermöglicht das Verbot...
Days of Thunder US Car & Oldtimer Treffen
Am gestrigen Samstag konnte der Besucher Fahrzeuge sehen, die man...
Days of Thunder US Car & Oldtimer Treffen Nr. 2
Das Treffen fand an zwei Tagen statt. Gestern sah man Fahrzeuge, die...
Auch mit 88 Jahren noch unterwegs
Mit 100 km/h fährt er noch durch die Lande, dieser schöne Ford A. Je...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.139
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 09.04.2018 um 18:11 Uhr
Danke für die Eindrücke. Dort war ja gut was los, schön so!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.158
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
Unterstufenchor
Sommerkonzert am LLG
Bei hochsommerlichen Temperaturen fand in der E-Aula des...

Veröffentlicht in der Gruppe

Oldtimer Vier-, Drei- und Zweiräder

Oldtimer Vier-, Drei- und Zweiräder
Mitglieder: 31
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Dorftag Gonterskirchen 2018
Fronleichnam, 31. Mai 2018 - Gonterskirchen feierte Dorftag, denn...
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...

Weitere Beiträge aus der Region

The Keller Theatre lädt zum Vorsprechen für Shakespeare Klassiker "A Midsummer Night´s Dream" ein
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen und Mitwirkende für...
Der neue DIG-Vorstand! (Es fehlen: Fabrizio Cartocci, Barbara Geiger, Ingrid Kreutzenbeck, Doris Löw).
Neuer DIG-Vorstand ist gewählt!
Im Rahmen der alljährigen Ordentlichen Mitgliederversammlung der...
Trichinen-Untersuchung von Wildschweinen ab sofort gebührenfrei
Der Landkreis Gießen verzichtet für die kommenden zwei Jahre auf die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.