Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Allen die Freiheit und mir meine Ruhe ....

Ja das waren noch Zeiten. Ins Café Waltraut fahren  und eine  Kaffee trinken oder Verspern
Ja das waren noch Zeiten. Ins Café Waltraut fahren und eine Kaffee trinken oder Verspern
Gießen | Ja das waren noch Zeiten. Als es das Café Waltaud noch gab.

Cafe´ Waltraud In der Eck 6
61276 Weilrod/ Emmershausen

War doch jedem Biker weit und breit bekannt. Seit 2015 leider geschlossen. 2012 habe ich meine Schadow aus gesundheitlichen Gründen verkauft und das Waltraud wurde 2015 aus dem gleichen Grund für immer geschlosen.

Schade eigentlich, aber ich bin froh es noch gekannt zu haben.

Demnächst bin ich aus Gießen auch weg, der Zeitung aber weiter verbunden und ganz besonders allen Bikern hier in der Gegend.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
36.191
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.04.2018 um 17:34 Uhr
Wie , aus Giessenb weg? Peter, wohin verschlägt es Dich?
Christian Momberger
11.114
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 02.04.2018 um 17:38 Uhr
Das würde ich auch gerne wissen! Vermute mal es geht in die Nähe der Tochter, oder?
H. Peter Herold
27.178
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.04.2018 um 19:19 Uhr
Nach Norden und ja
Annick Sommer
4.019
Annick Sommer aus Linden schrieb am 03.04.2018 um 00:02 Uhr
Wir sollten uns alle vorher noch mal sehen, also ein Treffen organisieren, bevor du den Gi. Raum verlässt, lieber Peter!
LG Annick (kennst du mich noch?) ;-)
H. Peter Herold
27.178
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 03.04.2018 um 00:04 Uhr
:-)
Birgit Hofmann-Scharf
10.251
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 03.04.2018 um 17:32 Uhr
Annick, das ist für den Mai in Planung. Ich melde mich bei Dir. Wir nehmen dann eine Großpackung an Tempo-Taschentücher mit ;-)
H. Peter Herold
27.178
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 25.09.2018 um 12:40 Uhr
Ich habe die Biker nicht verlassen, wohne nur woanders:-). Bleibe dem Thema, der Gruppe verbunden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
27.178
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Höhlen von Steeden
3. Museum in Wiesbaden - Besuch 21.10.2018 .....
.... im Rahmen der Austellung im Erdgeschoss noch zu erwähnen. Die...
2. Museum in Wiesbaden - Besuch 21.10.2018 .....
.... siehe auch 1. Teil. Ausstellung geht noch bis 21. April...

Veröffentlicht in der Gruppe

Biker

Biker
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ja das waren noch Zeiten. Ins Café Waltraut fahren  und eine  Kaffee trinken oder Verspern
Allen die Freiheit und mir meine Ruhe ....
Ja das waren noch Zeiten. Als es das Café Waltaud noch gab. Cafe´...
Oliver Mehrmann und Vorsitzender Thorsten Theiß
Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde - Oliver Mehrmann ist Roadmaster
Am Samstag fand die Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde...

Weitere Beiträge aus der Region

Finja Schaake erzielte bei ihrem Heim-Länderspiel in Marburg vier Punkte.
Länderspiel-Zuschauer trotz Niederlage begeistert
Emotionen und ganz viel Spaß EM-Qualifikation: Deutschland –...
Keller Theatre Cast: The Farndale Avenue... / Bild: Paul Ndimz/PaulPhotography7
the Keller Theatre spielt The Farndale.... Production of "A Christmas Carol" ab 23.11.2018 in der Kleinen Bühne Gießen
Das englischsprachige Keller Theatre läutet die vorweihnachtliche...
Übergabe der Urkunde der Deutschen Herzstiftung für die Kooperationsmitgliedschaft an Geschäftsführer Sebastian Polag
Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Mittelhessen ist Kooperationsmitglied der Deutschen Herzstiftung
(Frankfurt a. M./Gießen, 14. Nov. 2018) Rund 170 Herzkliniken...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.