Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Allen die Freiheit und mir meine Ruhe ....

Ja das waren noch Zeiten. Ins Café Waltraut fahren  und eine  Kaffee trinken oder Verspern
Ja das waren noch Zeiten. Ins Café Waltraut fahren und eine Kaffee trinken oder Verspern
Gießen | Ja das waren noch Zeiten. Als es das Café Waltaud noch gab.

Cafe´ Waltraud In der Eck 6
61276 Weilrod/ Emmershausen

War doch jedem Biker weit und breit bekannt. Seit 2015 leider geschlossen. 2012 habe ich meine Schadow aus gesundheitlichen Gründen verkauft und das Waltraud wurde 2015 aus dem gleichen Grund für immer geschlosen.

Schade eigentlich, aber ich bin froh es noch gekannt zu haben.

Demnächst bin ich aus Gießen auch weg, der Zeitung aber weiter verbunden und ganz besonders allen Bikern hier in der Gegend.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
36.012
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.04.2018 um 17:34 Uhr
Wie , aus Giessenb weg? Peter, wohin verschlägt es Dich?
Christian Momberger
11.093
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 02.04.2018 um 17:38 Uhr
Das würde ich auch gerne wissen! Vermute mal es geht in die Nähe der Tochter, oder?
H. Peter Herold
26.996
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.04.2018 um 19:19 Uhr
Nach Norden und ja
Annick Sommer
4.019
Annick Sommer aus Linden schrieb am 03.04.2018 um 00:02 Uhr
Wir sollten uns alle vorher noch mal sehen, also ein Treffen organisieren, bevor du den Gi. Raum verlässt, lieber Peter!
LG Annick (kennst du mich noch?) ;-)
H. Peter Herold
26.996
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 03.04.2018 um 00:04 Uhr
:-)
Birgit Hofmann-Scharf
10.192
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 03.04.2018 um 17:32 Uhr
Annick, das ist für den Mai in Planung. Ich melde mich bei Dir. Wir nehmen dann eine Großpackung an Tempo-Taschentücher mit ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
26.996
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dangast - Franz Radziwill
Der Grund meines Besuches war ein Vortrag im Naturpark-Haus in...
Ab hier soll es losgehen
Fahrt mit der Moorbahn ins Westermoor bei Ramsloh ...
.... am Samstag 8. September um 14 Uhr. Zuerst eine Einführung im...

Veröffentlicht in der Gruppe

Biker

Biker
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ja das waren noch Zeiten. Ins Café Waltraut fahren  und eine  Kaffee trinken oder Verspern
Allen die Freiheit und mir meine Ruhe ....
Ja das waren noch Zeiten. Als es das Café Waltaud noch gab. Cafe´...
Oliver Mehrmann und Vorsitzender Thorsten Theiß
Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde - Oliver Mehrmann ist Roadmaster
Am Samstag fand die Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde...

Weitere Beiträge aus der Region

Ideal ist der Samen wohl für solche Grünfinken
Bei Regenwetter gibt es Nahrung in den Lebensbäumen!
Dieses Jahr haben diese Lebensbäume in Nachbars garten, wieder gut...
Rezension: Auge um Auge – Jürgen Hövelmann
Inhalt : MARBURGVIRUS Kaum ist Kommissar Nau mit seinem Hund...
Hanna Reeh spielt in dieser Saison auch für den Zweitligisten Bender Baskets Grünberg, ist aber im Pokal nur für den BC Pharmaserv Marburg gemeldet.
Hessenderby zum Saisonauftakt
Deutscher Pokal, 2. Runde: Elangeni Falcons Bad Homburg – BC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.