Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Amselnest direkt vorm Fenster - ein echter Vertrauensbeweis :-) -


Mehr über

Vögel (379)Vogelnest (5)Natur (757)Amseln (9)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Guckuck, wo bin ich?"
Mein Traumbaum, der Trompetenbaum, ein Hummel- und...
die Betriebsseilbahn des Bayrischen Rundfunks auf den Grünten
Nur ein kleiner Eingriff in die Natur...
Abendspaziergang mit neuen Erkenntnissen
Gestern war ich mit Bürgerreporterin Nicole Freeman zu einem...
Wanderer, Wanderer ... on Tour
14. Limeswanderung am 3. Oktober
Zum 14. Mal geht es am 3. Oktober ab 10 Uhr auf der Limeswanderung...
Lahnwasserzulauf mit Waschlauge möglich??? Geruch verdächtig!!Mittagszeit zwischen Heuchelheim und Gießen!
Die Ackerwinde
Wegen ihrer ausgeprägten Wurzelstränge, die immer wieder neue...
Die gewöhnliche Wegwarte
Die "gewöhnliche Wegwarte" . Der Name tut ihr Unrecht, denn...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.527
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 29.03.2018 um 22:51 Uhr
Wie toll. Ich habe als Kind im 2. Stock gewohnt und vorm Küchenfenster war ein Nussbaum, da konnte ich die Amseln auch immer live beobachten.
Heike Bitzer
754
Heike Bitzer aus Gießen schrieb am 30.03.2018 um 16:18 Uhr
Bei mir ist das Nest mal gerade auf ca. 2,20m vom Boden. Dann ist auch noch ein Geländer seitlich davor, sodaß die Katze, die regelmäßig durch den Garten schleicht eigentlich ein leichtes Spiel hat, ins Nest zu springen, wenn sichs dann lohnt. Ganz schoen mutig vom Amselpaar!!!
Elke Jandrasits
1.214
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 01.04.2018 um 09:38 Uhr
Das ist toll, hoffentlich geht alles gut!

Unser Amselnest wurde im letzten Jahr leider kurz nach dem Schlüpfen der Jungen ausgeräubert.
Heike Bitzer
754
Heike Bitzer aus Gießen schrieb am 01.04.2018 um 10:53 Uhr
Oh wie schade! Die Megaräuber sind ja hier am Wald auch die Eichhörnchen, da hab ich hier eine ganze Menge rumsausen. Das ist richtig Streß für die Vögel. Von unten die Katzen und von oben die Eichhörnchen!!! Wünsche schoene Ostern!!!
Heike Bitzer
754
Heike Bitzer aus Gießen schrieb am 16.04.2018 um 00:43 Uhr
Schade! Seit einer Woche ist das Nest plötzlich unbenutzt. Vorher haben im Wechsel Weibchen und Männchen im Nest gesessen :-(
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heike Bitzer

von:  Heike Bitzer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Heike Bitzer
754
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Liebe Grüße aus dem Marionettenmuseum. Alles Gute und viel Gesundheit zum 1. Advent!
Wanderurlaub im Oktober 2019 in und um Oberstdorf herum :-)
Bei herrlichem Wetter konnte ich jeden Tag in vollen Zügen geniessen,...

Weitere Beiträge aus der Region

die Schüler der Gesamtschule Gleiberger Land hatten Spaß beim Besuch des Stadttheaters
Weihnachtsstück „An der Arche um Acht“ begeistert Klassen 5 der Gesamtschule Gleiberger Land
70 Fünftklässler der Gesamtschule Gleiberger Land waren kürzlich mit...
Fahrkarte als Weihnachtsgeschenk
Wir stecken mitten in der Weihnachtszeit, verzweifelt wird nach den...
Tonisha Baker war für Marburg in Charleroi die Topscorerin. Foto: Laackman/PSL
Marburg siegt in Charleroi
Super erste Halbzeit CEWL-Europapokal: Spirou Ladies Charleroi –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.