Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Puppenstuben - die Welt im Kleinformat

Gießen | "Hast du das gesehen? Ein Mini-Asterix!" Im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Pohlheim-Hausen konnte man zahlreiche Puppenstuben bewundern, die das Leben in den 20er bis 80er Jahren widerspiegeln. Die Idee zu dieser Ausstellung entstand durch die Sammlung von Sabine Scheele-Brenne. Die Zimmer im Maßstab 1:12 wurden von ihr mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Ergänzt wurden sie durch Puppenstuben von Karin Schoner, die sogar eine Küche mit fließend Wasser präsentieren konnte. Die Besucher kamen schnell ins Gespräch über Erinnerungen aus ihrer Kindheit. "So etwas hatten wir früher auch" konnte man oft hören. Es wurden immer wieder neue Details entdeckt und die verschiedenen Einrichtungsgegenstände bewundert, z.B. im Weihnachts- oder im Archäologen-Zimmer.
Passend dazu gab auch leckeren Kuchen aus den Kochbüchern von Müttern und Großmüttern.


Mehr über

Puppenstube (1)Pohlheim (535)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der VW Club bei der Arbeit
Musikalischer Frühschoppen am 1. Mai
Der Musikzug der FFW Holzheim lädt zur traditionellen Maifeier in das...
Gesamtnetzplan Ausschnitt LKGI - Verkehrsgesellschaft Oberhessen mbH, URL "http://www.vgo.de/vgo/downloads.nsf/c/doc0461B488008B2C1EC1257F1D004B7189/$FILE/GesamtLNP_2018.pdf", 08.03.2018.
Das Pohlheimer Gewerbegebiet "Garbenteich Ost" und die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)
- (fw). In den vergangenen Wochen und Monaten wurde in Pohlheim, in...
Der einstimmig gefasste Aufstellungsbeschluss aus dem Jahr 2000 (Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 21.12.2000)
Gewerbegebiet Garbenteich Ost - ein weiterer Blick in die Chronik
- (fw). Die FREIEN WÄHLER Pohlheim schauen erneut in die Chronik des...
Elferrat
Manage frei für die Mollys
In Pohlheim Watzenborn-Steinberg folgten in der ausverkauften...
Unser internationaler Gast: Rachid Alexander
Alenya‘s Zauber der orientalischen Nacht in Pohlheim geht am 9. Juni in die nächste Runde
Hochkarätige, national, international und regional beliebte...
Grüninger Hexen wieder on Tour - the same procedure as every year!
Wie jedes Jahr an Weiberfasching, trieben auch in diesem Jahr die...
Der Bahnanschluss zusammen mit einer Ortsdurchfahrt freien Autobahnanbindung würden die Grundlage eines regionalen Premium-Standort für Gewerbeansiedlung bilden, meinen Engin Eroglu, Bettina Jost, Björn Feuerbach und Ulrich Sann (von links)
Ein Jackpot für die Stadt Pohlheim
- (fw). Am Freitag Nachmittag trafen der Fraktionsvorsitzende der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.158
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
Unterstufenchor
Sommerkonzert am LLG
Bei hochsommerlichen Temperaturen fand in der E-Aula des...

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...
Arbeitslose müssen Urlaub rechtzeitig beantragen
Nächste Woche beginnt in Hessen die Ferienzeit. Arbeitslose sollten...
The Keller Theatre lädt zum Vorsprechen für Shakespeare Klassiker "A Midsummer Night´s Dream" ein
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen und Mitwirkende für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.