Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Boccaccio begeistert deutsch-italienische Kinder

Die Kinder hören der Novelle von “Chichibio“ fasziniert zu.
Die Kinder hören der Novelle von “Chichibio“ fasziniert zu.
Gießen | Giovanni Boccaccio, der italienische Literat des 14. Jahrhunderts, der mit seinen im „Decameron“ enthaltenen Novellen die europäische Literatur beeinflusst hat, ist der Schwerpunkt des diesjährigen Lesemarathons im Rahmen der Initiative der VDIG (Vereinigung Deutsch-Italienischer KulturGesellschaften e.V), zu der auch die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. gehört.
Vor dem Boccaccio-Lesemarathon am Donnerstag, 15. März 2018, hat die DIG bereits die zweisprachigen Kinder der Gruppe „Bimbi Bilingui“ und ihre Freunde mit dem großen Schriftsteller vertraut gemacht. Am Samstag, 3. März 2018, haben über 15 Jungen und Mädchen im Vor- und Grundschulalter in der neuen Stadtbibliothek im Kulturhaus in Wetzlar an einer Lesung und Bastelaktion auf Deutsch und Italienisch mit Begeisterung teilgenommen. Der neue Veranstaltungsort hat sich sofort als geeignet und beliebt erwiesen.
Die 1. Vorsitzende der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci und das Mitglied Student Marius Witting haben Boccaccio und sein Buch kurz vorgestellt und die lustige Novelle von „Chichibio“ vorgelesen. Die Kinder erfuhren die Geschichte vom Koch Chichibio, der mit einer schlauen Antwort den Zorn seines Herrn in Gelächter verwandeln konnte. Dabei hatten sie die Möglichkeit, einige Wörter und Klänge der italienischen Sprache zu lernen und zu üben.
Anschließend druckten die kleinen Teilnehmer ihre Karten mit einfachen Techniken, fast wie im Mittelalter. Mit Aquarellfarben, Pinseln, Kartoffeln und Korken bastelten sie ihre phantasievollen, bunten Kunstwerke.

Die Kinder hören der Novelle von “Chichibio“ fasziniert zu.
Die Kinder hören der... 
Die Kinder drucken mit Kartoffeln und Korken oder malen ihre Karten mit Aquarellen.
Die Kinder drucken mit... 
DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci und DIG-Mitglied Marius Witting zusammen mit den Kindern, die ihre Kunstwerke zeigen.
DIG-Vorsitzende Rita... 

Mehr über

Lesung (252)Kinder (773)Italien (210)DIG (134)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

" Auschwitz als Steinbruch"
„Auschwitz als Steinbruch - Was von den NS-Verbrechen...
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die NS-Bücherverbrennung
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die...
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Stärke ohne Fäuste – Selbstbehauptung und Konfliktlösungen für Jungen von 9 bis 12 Jahren
Das Jugendbildungswerk der Universitätsstadt Gießen veranstaltet auch...
Verkehrsschild Nr. 27 in Italien- was macht die Person denn dort?
V.l.: Prof. Dr. Alexander Grasse, Grazia C. Caiati (DIG), Dr. Markus Grimm, Rita Schneider-Cartocci (1. Vorsitzende der DIG), Lea Konrad (AStA), Julia Hinze (AStA) und Dr. Jan Labitzke.
„Quo vadis, Italia?“: Vortragsveranstaltung mit Gießener Politikwissenschaftlern zu Ursachen und Perspektiven der italienischen Wahlergebnisse
Am 4. März haben die italienischen Staatsbürger ihr Parlament neu...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DIG Mittelhessen e.V.

von:  DIG Mittelhessen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
DIG Mittelhessen e.V.
780
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gründungsmitglied des Rosenhangmuseums Antje Helbig (vorne, 1. v.l.) und die Vorsitzenden der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci (vorne, 2. v.l.) und Fabrizio Cartocci (vorne, 3. v.l.) mit der interessierten Besuchergruppe vor der „Daphne
DIG-Gruppe besichtigt Rosenhang Museum in Weilburg
Die DIG Mittelhessen e.V. war aktiv auch während des Sommers mit...
Frau Schneider-Cartocci zeigt Fotos des Palio.
Kinder lernen Wetzlars italienische Partnerstadt Siena im DIG-Ferien-Workshop kennen
Die Sommerferien sind schon seit ein paar Wochen vorbei und alle...

Veröffentlicht in der Gruppe

DIG

DIG
Mitglieder: 4
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gründungsmitglied des Rosenhangmuseums Antje Helbig (vorne, 1. v.l.) und die Vorsitzenden der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci (vorne, 2. v.l.) und Fabrizio Cartocci (vorne, 3. v.l.) mit der interessierten Besuchergruppe vor der „Daphne
DIG-Gruppe besichtigt Rosenhang Museum in Weilburg
Die DIG Mittelhessen e.V. war aktiv auch während des Sommers mit...
Frau Schneider-Cartocci zeigt Fotos des Palio.
Kinder lernen Wetzlars italienische Partnerstadt Siena im DIG-Ferien-Workshop kennen
Die Sommerferien sind schon seit ein paar Wochen vorbei und alle...

Weitere Beiträge aus der Region

Bald ist es soweit
und das Jokus wird von afrikanischen Trommeln, wilden Tanzeinlagen...
Kleiner Maltesermischling Donut sucht liebevolle Menschen
Der ca. 10-12 Jahre alte Maltesermixrüde, den wir Donut getauft...
Fast nicht im Wasser zu erkennen ist sie!
Das Revier einer Bisamratten Familie
Bei der gestrigen Kontrolle von einem Flut-graben stellte ich fest,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.