Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

EINE RICHTIGE SCHMUSEKATZE

Gießen | Shari ist eine eher ruhige Katzendame. Anfangs ist sie etwas schüchtern dies legt sie aber schnell ab und ist dann eine richtige Schmusekatze. Wenn die Menschen kommen, die sie kennt, muss man nur ihren Namen rufen und schon kommt sie aus ihrer Höhle raus und möchte schmusen. Mit zu vielen lauten Geräuschen und hektischen Bewegungen kommt die kleine Katzenlady nicht so gut zurecht. Daher würden wir uns für sie ein ruhiges Zuhause wünschen, wo sie viele Streicheleinheiten bekommt.

Leider wissen wir mittlerweile auch, dass für Shari das Zusammenleben mit Kindern, selbst wenn es ruhige Kinder sind, doch zu aufregend ist. Da sie eine sehr sensible Katzendame ist, sollten ihre neuen Dosenöffner auf jeden Fall Katzenerfahrung mitbringen.

Stammdaten: Alter unbekannt, EKH-Mix, Freigängerin.

Weiteres erfahren Sie auf unserer Homepage oder in einem persönlichen Gespräch.
Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kleine Mila muss raus // Vermittelt !
Mila sucht das richtige Zuhause. Die kleine Bichon-Havaneser-Hündin...
Fabian
Der Herbst wird kuschelig
Mit den Katzenkindern vom Tier- und Naturschutzverein TierfreundLich...
Erleben Sie mit uns das Sommerfest 2018 im Tierheim Gießen
Am Sonntag, den 12. August findet von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr das...
Wer gibt dem Schäferhundmann HERR SCHÄFER eine Chance auf ein Familienleben ?
Herr Schäfer, Rüde, kastriert, geboren circa Anfang 2011,...
Steinlaterne
Katze, Teich, Steinlaterne und Blumen
Ein kurzer Blick in den Garten meiner Schwester im Allgäu zeigt uns einiges.
Wann darf Brownie endlich in sein neues Zuhause umziehen? - Vermittelt
Brownie kam ursprünglich aus Rumänien, konnte aber bei seiner neuen...
Verschmuster und anhänglicher Magnus - VERMITTELT
Als Magnus an der B49 von der Polizei aufgegriffen und zu uns...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
522
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
WISSENSWERTES - Am 29. November entscheidet der Bundestag über das unendliche Leiden der männlichen Ferkel
Mit der Änderung des Tierschutzgesetzes (TierSchG) vom 4. Juli 2013...
Die junge TAMI - lieb und menschenbezogen
Tamis Text wird sicherlich vergleichsweise kurz. Das soll in ihrem...

Weitere Beiträge aus der Region

„Stoppt die neuen Polizeigesetze!“ Podiumsdiskussion am 21.11.
Das Internationalistische Bündnis Gießen veranstaltet eine...
Seniorenfrühstück am 7. November 2018
Mehr als 80 Seniorinnen und Senioren hatten sich im Saal der Ev....
Foto: Markus Machens
Mein Nikolaus im Schuhkarton
Auch ich wollte natürlich diese Aktion unterstützen, und brachte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.