Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sonnenaufgang im Februar, bei klirrender Kälte!

Februarkälte und ein Sonnenaufgang hinter dem Kirchberg in Gladenbach, zum Valentinstag, da hatte es endlich mal einen tollen Sonnentag!
Februarkälte und ein Sonnenaufgang hinter dem Kirchberg in Gladenbach, zum Valentinstag, da hatte es endlich mal einen tollen Sonnentag!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
26.995
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 17.02.2018 um 10:39 Uhr
Ja war ein schöner Tag.
Wolfgang Heuser
7.310
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 17.02.2018 um 14:52 Uhr
So war es Peter, es war ein schöner sonniger Februartag, mit sehr viel Frost am frühen Morgen. Bei uns kommt durch den Kirchberg die Sonne immer eine Stunde später über den Berg und Wald, ist eben das Gladenbacher Bergland, Danke zum Kommentar!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
7.310
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Taubenschwänzchen machte heute in den frühen Morgenstunden eine Ruhepause an unserer Hauswand! Zu erkennen ist es an dem markanten Taubenschwanz, ansonsten sieht es aus wie ein Nachtfalter.
Ein Taubenschwänzchen in der Ruheposition
Heute morgen konnte ich ein junges Rotkehlchen im Jugendkleid erwischen, sie sind in diesem Stadium sehr schwer zu erkennen! Da könnte jeder Betrachter von diesem Bild so seine Probleme haben, es sei denn er Beobachtet diesen Jungvogel im eigenen Garten.
Ein jungendliches Rotkehlchen im Jugendkleid

Weitere Beiträge aus der Region

Ich glaube es nicht- Lebkuchen im September!!
Vorhin waren wir nochmal schnell einkaufen. Mein Blick fiel auf die...
NABU-Kreisverband gibt 26. Jahresbericht heraus
Kreis Gießen. Ungezählte ehrenamtliche Stunden stecken in dem Werk –...
Während meines Praktikums helfe ich unteranderem mit den GZ-Schlammbeiser zum Jubiläum des Selterswegs zu gestalten.
Mein Praktikum bei der GZ beginnt
Mein Praktikum kann starten! Ich heiße Halime bin 13 Jahre alt und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.