Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Heute kommt eine echte Prinzessin!

Gießen | Einen aufregenden Tag erlebten die Kinder der Hedwig-Burgheim-Schule in Gießen-Rödgen am Faschingsdienstag: Das Prinzenpaar kam zu Besuch! Da ihre Tochter in Rödgen zur Grundschule geht, haben sich Prinzessin Katrin und Prinz Arndt mit ihrem Hofstaat die Zeit genommen, trotz voll gepacktem Terminplan in der Schule vorbeizukommen. Die Schülerinnen und Schüler hatten Fragen an das Paar vorbereitet, die mit einem Augenzwinkern beantwortet wurden. Zum Schluss rief noch jemand vorwitzig: „Ihr könnt das ruhig für immer machen!“. Nachdem die Kinder auf dem Schulhof einen Tanz aufgeführt hatten, wurden noch Geschenke und Autogrammkarten verteilt und dann ging es schon weiter zum nächsten Termin.
Dass die Tanzgarde des KCR Rödgen – wie auch in diesem Jahr – an Faschingsdienstag das Programm der Hedwig-Burgheim-Schule bereichert, das gehört schon zur guten Tradition. Viele ehemalige Schülerinnen zeigen dann stolz ihre neusten Tänze - und machen damit auch gleich Werbung für den Nachwuchs.
Mit vielen Spielen und einer Polonaise durch alle Klassenräume ging schließlich der ereignisreiche Vormittag zu Ende.

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
Baustelle: Fahrplanänderung für Linie 1
Zum Betriebsbeginn am Montag, den 5. März verkehrt die Linie 1 für...
Immersive 360 Grad Videos der Karnevalsumzüge in Gießen, Mainz und Friedberg
Seit meinem Ausscheiden bei den Piraten widme ich mich in meiner...
Teilnehmer der Sitzung des Parteirats (i. G.)
FREIE WÄHLER Hessen ziehen gestärkt in die Landtagswahl
Gestärkt ziehen die FREIE WÄHLER Hessen in die Landtagswahl. Auf der...
Rauchschwalben
Vogelstimmenwanderung am 27.4.2018 bei Rödgen
Die Vogelstimmenwanderung des NABU Rödgen am Freitagabend war zwar...
Kinderfasching des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Ein dreimal donnerndes Helau wünscht der Freundes- und Förderkreis...
Spendenübergabe an der Hedwig-Burgheim-Schule
Mit einem Frühlingslied wurden der Vorsitzende der AWO Rödgen Dieter...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.170
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tour der Hoffnung 2018
Die Radler der Tour der Hoffnung machten heute Station in Pohlheim...
Geschafft!
Zweihundert Linedancer auf dem Sportplatz in Oberkleen. Das war das...

Weitere Beiträge aus der Region

Zwiebelzöpfe auf dem Zwiebelmarkt
Sonderfahrt zum Zwiebelmarkt und Eisenbahnfest nach Weimar
Nach dem der neue Eisenbahnverein „Historisches Bahnbetriebswerk...
Harfe und Flöte – wie im Himmel
Wunderschöne Harfen- und Flötenklänge waren am Sonntag in der...
Blick aus der Neustadt
Trotz Neubau und Straßensanierung steht der Perlschnurbaum noch.
Bei der Straßensanierung wurde die Mauer direkt vorm Baum entfernt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.