Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"

von Heike Bitzeram 11.02.20181146 mal gelesen4 Kommentare
Gießen | Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen zurück.
Der Popo kühl doch die Füße blieben trocken, der "Lindwurm" ließ alle Fassenachtsfreunde in Gießen "frohlocken" ;-)))



Mehr über

Gießen (2326)Fasching (275)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Busverkehr am Faschingssonntag
Anlässlich des Faschingsumzugs am kommenden Sonntag setzen die...
Faschingszug Heuchelheim 2018
Bei herrlichem Kaiserwetter zog ein toller Zug mit teilweise sehr...
Amateurfunk-Flohmarkt 2017
11. Gießener Amateurfunktreffen am 3. und 4. März 2018
Bereits zum 11. Mal lädt der Ortsverband Gießen des Deutscher...

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
9.164
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 12.02.2018 um 08:07 Uhr
wenig motivwagen viele partzwagen, schade.
Florian Schmidt
4.450
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 12.02.2018 um 08:29 Uhr
Ich freue mich jedes Jahr auf die wunderbar satirisch-bissig gestalteten Motivwagen von Jaques Tilly in Düsseldorf. Und dabei habe ich mit dieser rheinischen Frohsinspest absolut keinen Vertrag.
Gießen enttäuscht in der Beziehung einfach jedes Jahr neu. Da ist so garnix. Dieses Jahr die Herren Kim und Donald, das wars. Irgendwie recht dünn.
Bernd Zeun
10.617
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 12.02.2018 um 08:53 Uhr
"Gießen ist abscheulich, eine hohle Mittelmäßigkeit in allem", selbst mit dem Karnevalszug scheint Gießen Georg Büchner recht geben zu wollen. Preiswürdige Einfallslosigkeit, ein Elferrat nach dem anderen, anscheinend nur ein Motivwagen, dabei weiß die Politik doch gar nicht mehr, was sie noch an Vorlagen liefern soll.
Nicole Freeman
9.164
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 13.02.2018 um 07:17 Uhr
heute ist in heuchelheim zug und ich muss arbeiten ;-(((
Ich hoffe auf viele fotos von den Motivwagen. Da hat Heuchelheim ja doch einiges zu bieten gehabt in den letzten jahren.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heike Bitzer

von:  Heike Bitzer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Heike Bitzer
532
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kueken-Geburtshilfe; Drama mit HappyEnd :-)
Hilfe, die Glucke brütet die letzten 4 Eier nicht mehr aus. Im Ei...
ACHTUNG! SONDERVERANSTALTUNG :22.06.18 "DIE SCHMACHTIGALLEN PUR" ab 19.30h im Stadttheater Gießen

Weitere Beiträge aus der Region

Der männliche Hausrotschwanz mit Futter im Schnabel
Der Hausrotschwanz ist in unseren Gärten aktiv
Ein Wildvogel der in den Gärten eine gute Population erreicht,...
besetztes Haus Ostanlage/Ecke Moltkestraße
Hausbesetzung in Gießen: Signal gegen Wohnungsnot
Am 13. Juli wurde das Haus in der Ostanlage 29/31 im Anschluss an...
Kalter Krieg 2.0
Die Bundesrepublik Deutschland braucht dringend eine wache...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.