Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Per Crowdfunding zur neuen Friedberger Opernproduktion – attraktive Dankeschöns für Unterstützer

Das Ensemble 2017
Das Ensemble 2017
Gießen | Seit nun schon sechs Jahren sind die Macher vom "Theater Altes Hallenbad" in Friedberg/Hessen mit der
"Oper aHa !" mutig und tatkräftig, indem sie alljährlich eine ganze Oper inszenieren – und zwar ohne staatliche bzw. städtische Subventionen.

Noch bis Ende Februar läuft ein Crowdfunding Projekt für die kommende Opernproduktion "Medea" von Luigi Cherubini.
Und weil das Organisationsteam rund um Sopranistin Cornelia Haslbauer so mutig ist, macht es bei "KulturMut" der Aventis Foundation mit. Hier stehen die Friedberger mit vielen Konkurrenten aus dem Rhein-Main Gebiet im Wettbewerb und hoffen, das Fundingziel innerhalb von achtundzwanzig Tagen zu erreichen.

Bei diesem Konzept ist es wichtig, sehr viele Menschen zu erreichen, die kleinere Beträge spenden. Auf diese Weise wird der so genannte Crowd-Index des Projekts erhöht und eine zusätzliche Förderung durch die Aventis-Foundation ermöglicht. In den Crowd-Index eines jeden Projekts fließen drei Faktoren ein: Zahl der Unterstützer, der erzielten Betrag in € sowie der prozentuale Anteil dieses Betrags am Finanzierungsziel. Beispiel: Wer also 50% seiner Fundingsumme
Mehr über...
Wetterau (64)Oper (48)Musik (904)Kultur (545)Friedberg (67)Crowdfunding (5)Chor (350)
mit 200 Unterstützern erzielt, schneidet besser ab als jemand, der dafür nur 100 Unterstützer mobilisiert, auch wenn die erreichte Summe gleich ist. „Wir träumen immer noch vom einmaligen Geldsegen, der uns Kultur ohne Sorgen beschert“, so Initiatorin Haslbauer.

Falls es nicht für eine Förderung reichen sollte und auch das Funding-Ziel nicht erreicht wird, erhalten die potenziellen Unterstüzer ihr Geld zurück, bzw. es wird ihnen erst gar nicht belastet.

Auf der Website von Startnext muss man sich zunächst anmelden, erst dann kann man "Fan" und idelaerweise auch Unterstützer werden. Neben der klassischen Spende gegen Spendenbestätigung kann jeder Nutzer auch verschiedene „Dankeschöns“ auswählen, die betragsabhängig vom schriftlichen Dankeschön mit Foto über eine Stunde Gesangs- und Schauspielunterricht bis zum Wohnzimmerkonzert in den eigenen vier Wänden reichen.

Unter folgendem Link erhält man weitere Informationen zur Oper, zu dem Gebäude und den Machern:
http://www.startnext.com/oper-aha-friedberg
Einfach mal neugierig sein, anschauen, reinschauen !

Das Ensemble 2017
Das Ensemble 2017 
Oper im Theater Altes Hallenbad
Oper im Theater Altes... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marc Rohde

von:  Marc Rohde

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marc Rohde
210
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fuji
WADAIKO KOKUBU aus Osaka im hr-Sendesaal (17.3.2017)
Die Taiko als gigantische Basstrommel und die Shakuhachi als...
FOTO 1: Romantik 21 - Marina Medina - Gleichwerden
Stefan Stichler: Als ich zog fiel Glut in nasse Farbe
Seit Mitte Februar präsentiert der in Marburg geborene Künstler...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Konzert des Jazztrios „gALLER wiLL pÖTSCH“ fällt aus. Leider - aber ein neuer Termin wird gesucht!
Nichts wird es mit superguter Musik am Samstag den 23.02.2018 um...
Wir suchen die Fehler - das GZ-Rätsel vom Wochenende
Mindestens vier Fehler hatte die GZ am Wochenende in ihrer...
Wegen polizeilicher Ermittlungen
Ist die Bahnhofshalle gesperrt, so die Durchsage. Mein Zug kommt erst...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.