Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

FREIE WÄHLER Hessen und AG Straßenbeitragsfreies Hessen ziehen an einem Strang

Engin Eroglu (Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen), Andreas Schneider (AG Straßenbeitragsfreies Hessen), Michael Schreiber (Verband Wohneigentum Hessen e.V.) (v.l.).
Engin Eroglu (Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen), Andreas Schneider (AG Straßenbeitragsfreies Hessen), Michael Schreiber (Verband Wohneigentum Hessen e.V.) (v.l.).
Gießen | Die FREIE WÄHLER Hessen und die Arbeitsgemeinschaft (AG) „Straßenbeitragsfreies Hessen“ verfolgen das gleiche Ziel, nämlich die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Hessen. Engin Eroglu, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen, hatte zu einem konstruktiven Treffen in der Gießener Landesgeschäftsstelle der Partei eingeladen. Die Vertreter der AG, Andreas Schneider, Joachim Weber, und Michael Schreiber vom Verband Wohneigentum Hessen e.V. sowie Eroglu sprachen anschließend von einem sehr guten Gedankenaustausch. „Ziel ist es, die Straßenbeiträge in Hessen so schnell wie möglich abzuschaffen und dafür sind wir auf einem guten Weg“, so Engin Eroglu nach dem Treffen.

Die AG „Straßenbeitragsfreies Hessen“ begrüßt und unterstützt das Vorhaben der FREIE WÄHLER, die Straßenbeiträge auch über eine Petition zu Fall zu bringen. Hier vertrauen die Gesprächspartner auf die Erfahrungen der FREIE WÄHLER mit der KiTafrei-Petition. Die Sammlung der Unterschriften wird sowohl online als auch im persönlichen Gespräch erfolgen. Für letzteres bietet sich die „Manpower“ der FREIE WÄHLER beim Hessentag, im Straßenwahlkampf und bei Wahlkampfveranstaltungen zur Landtagswahl an. Die AG Straßenbeitragsfreies Hessen unterstützt ihrerseits mit ihren großen Erfahrungsschatz samt Fachwissen im Bereich Straßenbeiträge. Genaue Einzelheiten werden in den kommenden Tagen geklärt.

„Die AG ‚Straßenbeitragsfreies Hessen‘ ist für das Anliegen parteiübergreifend aktiv. Wir freuen uns aber sehr, mit den FREIE WÄHLER Hessen einen Verbündeten gefunden zu haben, der das gleiche Ziel verfolgt“, sagte Andreas Schneider nach dem Gespräch. Und Engin Eroglu unterstrich abschließend: „In Bayern zeigen wir FREIE WÄHLER gerade, wie man die Straßenbeiträge in einem Bundesland zu Fall bringt. Das schaffen wir in Hessen auch!“

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Das Vorstandsteam im Ortsverband Hungen von Bündnis 90/Die Grünen (v.l.): Rudolf Welter, Gerhard Weissler, Andrea Krüger, Alexander Kargoscha.
Hungener Grüne: Es gibt viel zu tun
Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbands von Bündnis 90/Die...
Fahrgastverband PRO BAHN ist tief betroffen über Mord an Regierungspräsidenten und verurteilt im Nachhinein erfolgte rechtsradikale Hetze
Der PRO BAHN Landesverband Hessen ist tief betroffen, dass der...
Nicht nur 5 Minuten: Last5Minutes zu Gast in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 um 18:30 Uhr
Pop und Gospel in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 18:30 Uhr
Nicht nur die letzten fünf Minuten, sondern 60 Minuten ist das...

Kommentare zum Beitrag

Karin Lein
381
Karin Lein aus Biebertal schrieb am 22.05.2018 um 23:02 Uhr
'Das schaffen wir in Hessen auch!' --> Darauf vertrauen und hoffen die Anlieger in Hessen!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) FREIE WÄHLER Hessen

von:  FREIE WÄHLER Hessen

offline
Interessensgebiet: Gießen
FREIE WÄHLER Hessen
233
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der neue Landesvorstand: Vorsitzender Ronald Berg (3. v. r.) mit (v. l.) Andreas Bendel, Engin Eroglu, Thomas Kandziorowsky, Andreas Nickel und Claudia Blüthgen. Es fehlt Laura Schulz.
Ronald Berg neuer Vorsitzender der FWG Hessen
Münzenberg. — Ronald Berg ist der neue Vorsitzende der FWG Hessen....
Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen reichen erfolgreiche Petition beim Landtag ein
Die FREIE WÄHLER Hessen reichen ihre erfolgreiche Petition...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Sportheim der TSG Alten-Buseck
Sportheim der TSG Alten-Buseck soll erweitert werden
Das Sportheim der TSG Alten-Buseck soll an seiner Ostseite um zwei...
Jede Woche sind mittlerweile um die 80 Teilnehmende dabei
Schwanenteich parkrun feiert 1. Geburtstag
Ein knappes Jahr ist es nun her, dass 53 Teilnehmende und ein...
Alex Kiss-Rusk erzielte für Marburg gegen Nördlingen 16 Punkte. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg verliert zum Saisonauftakt
Granate trifft ins Marburger Herz Damen-Basketball-Bundesliga:...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.