Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wuscheliger Fivo sucht schon so lange seine Familie...

Gießen | Fivo (Terrier-Mix) geboren im Oktober 2015, Schulterhöhe 40 cm

Fivo ist jetzt schon seit Anfang Oktober 2017 auf einer Pflegestelle in Hüttenberg. Leider wurde der süße Fratz bisher irgendwie übersehen. Dabei berichtet die Pflegestelle, dass Fivo der unkomplizierteste Pflegehund ist, den sie bis jetzt hatte. (Und es waren schon sehr viele Hunde dort in Pflege)

Vom ersten Moment an hat er sich super an den Tagesablauf gewöhnt. Während die Pflegemami an der Arbeit ist bleibt er ohne Probleme mit zwei weiteren Hunden 4-5 Stunden alleine ohne etwas umzudekorieren. Stubenrein ist er vom ersten Moment an.

Fivo läuft super an der Leine und dadurch dass er so gut hört, darf er beim Spaziergang im Feld frei laufen. Er bleibt immer schön in der Nähe und hat ein Auge auf seine Pflegemama. Bei Fivo ist kein Jagdtrieb erkennbar.

Fivo ist freundlich zu jedem Hund und möchte am liebsten mit allen spielen. Auch Menschen findet er ganz toll. Er geht ganz langsam auf sie zu. Meist setzt er sich vor sie und schaut mit seinen schönen bernsteinfarbenen Augen. Es könnte ja eine Streicheleinheit oder ein Leckerchen geben….. was auch meist der Fall ist. Mit seiner liebenswerten Art erobert er die Herzen im Sturm.

Mehr über...
Fivo liebt es gekuschelt und gekrault zu werden. Daher wurde auf der Pflegestelle ein allabendliches Ritual eingeführt. Er legt sich auf den Teppich und wartet. Wenn die Pflegemami dann irgendwann an ihm vorbei geht, wirft er sich sofort auf den Rücken, damit sie ihn am Bauch kraulen kann. Er bekommt dann eine Ganzkörpermassage.

Fivo hat aber auch noch seine Unsicherheiten. Wenn es zu hektisch und zu laut wird, verzieht er sich lieber. Daher ist ein Haushalt mit kleinen Kindern eher ungeeignet.

Wir wünschen uns für Fivo eine aktive Familie, gerne mit größeren Kindern

Bei Fivo wurde beim Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten festgestellt, dass er Leishmaniose positiv ist. Der Blutwert ist aber so gut, dass er zur Zeit keine Medikamente bekommt. Dies sollte aber 2 Mal jährlich getestet werden.

Wenn Sie den süßen Wuschel Fivo kennenlernen möchten und Ihr Interesse geweckt wurde, füllen sie auf unserer Homepage www.kreta-hunde.de das Interessenformular aus. Wir melden uns alsbald bei Ihnen.
Auch auf Facebook finden sie uns unter www.facebook.com/kretahunde

 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der schwarz-grüne Koalitionsvertrag: Die Rolle rückwärts im Tierschutz!
Vom Herodes-Plan bis zum Haustierabschuss Pünktlich vor...
Unbezahlbare GALINA - VERMITTELT
“Hund zu verschenken”, oft steckt hinter diesen Aushängen nicht nur...
WISSENSWERTES - Bundestagsentscheidung (29.11.2018) über die betäubungslose Ferkelkastration - JEDE STIMME ZÄHLT -
Mit der Änderung des Tierschutzgesetzes (TierSchG) vom 4. Juli 2013...
Wer gibt dem Schäferhundmann HERR SCHÄFER eine Chance auf ein Familienleben ?
Herr Schäfer, Rüde, kastriert, geboren circa Anfang 2011,...
Rohdiamant INÉS - VERMITTELT
Die Dalmatinerhündin Inés ist wohl das, was man als Rohdiamant...
Gibt es sie noch, die Weihnachtswunder ?
In dem aufgeklärten Zeitalter, in dem wir leben, glaubt niemand mehr...
Die junge TAMI - lieb und menschenbezogen - VERMITTELT
Tamis Text wird sicherlich vergleichsweise kurz. Das soll in ihrem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jennifer Crass

von:  Jennifer Crass

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jennifer Crass
104
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
BO sucht eine geduldige Familie die Ihm ein sicheres Zuhause geben kann.
Das ist BO! Bo ist ein im Januar 2016 auf Kreta geborener,...
Kretische Straßenhündin Honey verliert nach 3 Jahren ihre Familie und sucht jetzt ein neues Zuhause!
Hallo ich heiße Honey bin 3 1/2 Jahre alt, kastriert, habe eine...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Bedauernswertes Geschöpf Arona!
Arona hat unser Herz gerührt! Pflegemama Claudia hat ihre Tür...
Klein aber oho!
Romero ist ein Winzling mit einer großen Portion Selbstbewusstsein! ...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Jubiläumsball des Tanzsportvereins Rot-Weiß-Club im Busecker „Kulturzentrum Schlosspark“
Der Tanzsportverein Rot-Weiß-Club Gießen lädt am Samstag, den 13....
Rock'n'Roll Breitensportturnier
Rock’n‘Roll Breitensportturnier in Gießen Der Gießener Tanz-Club 74...
„Lehramt studieren“ Thema im abi-Chat
Schule: Manche kriegen einfach nicht genug davon. Anders lässt sich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.