Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Eleganter Jack sucht seine Familie.

Gießen | Rüde Jack ist kastriert, ca. Mitte 2015 geboren, hat eine Schulterhöhe von ca. 55-60 cm und ein
Gewicht um die 22 Kilo.

Jack wurde damals mit noch 3 weiteren Geschwistern auf Kreta ausgesetzt, leider wurden zwei seiner Geschwister auf der Straße vergiftet. Seine Schwester Emma hat bereits Anfang Januar ein tolles eigenes Zuhause gefunden.

Jack lebt jetzt seit Mitte Januar auf einer Pflegestelle in Hüttenberg. Dort lernte er bereits an der Leine zu gehen, was auch soweit ganz gut funktioniert. Ab und zu kommt die Unsicherheit nochmal durch die man aber mit ruhigen "Engelszungen" schnell legen kann.
Mittlerweile kann er auch schonmal mit den anderen Hunden ohne Leine durchs Feld toben und ist abrufbar.

Jack ist Anfangs etwas schüchtern und ängstlich, hat man aber ein Leckerchen für Ihn dabei, hat man ganz schnell seine Aufmerksamkeit und das Vertrauen gewonnen.
Er ist sehr lernbereit und genießt es gekrault zu werden. Er versteht sich mit allen Artgenossen verschiedenen Größen und Altersgruppen. Stubenrein ist er auch vom ersten Tag an.

Alles in allem ein sehr toller, lieber, eleganter Hund. Jack zeigte jetzt schon ein paar mal seinen Jagdtrieb.
Ob dies allerdings "nur" an den anderen Hunden mit Jagdtrieb lag kann ich bislang nicht beantworten.

Möchten Sie Jack kennenlernen?
Schauen Sie auf unserer Homepage www.kreta-hunde.de vorbei und füllen Sie ein Interessenformular aus.
Auch auf Facebook sind wir auf www.facebook.com/kretahunde zu erreichen.

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jolie und Piri Piri erfreuten wieder…
…viele Bewohner und Bewohnerinnen des AWO Sozialzentrums Degerfelds...
WISSENSWERTES - Bundestagsentscheidung (29.11.2018) über die betäubungslose Ferkelkastration - JEDE STIMME ZÄHLT -
Mit der Änderung des Tierschutzgesetzes (TierSchG) vom 4. Juli 2013...
Kleine Mila muss raus // Vermittelt !
Mila sucht das richtige Zuhause. Die kleine Bichon-Havaneser-Hündin...
Fabian
Der Herbst wird kuschelig
Mit den Katzenkindern vom Tier- und Naturschutzverein TierfreundLich...
Erleben Sie mit uns das Sommerfest 2018 im Tierheim Gießen
Am Sonntag, den 12. August findet von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr das...
Wer gibt dem Schäferhundmann HERR SCHÄFER eine Chance auf ein Familienleben ?
Herr Schäfer, Rüde, kastriert, geboren circa Anfang 2011,...
Wann darf Brownie endlich in sein neues Zuhause umziehen?
Brownie kam ursprünglich aus Rumänien, konnte aber bei seiner neuen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jennifer Crass

von:  Jennifer Crass

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jennifer Crass
104
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
BO sucht eine geduldige Familie die Ihm ein sicheres Zuhause geben kann.
Das ist BO! Bo ist ein im Januar 2016 auf Kreta geborener,...
Kretische Straßenhündin Honey verliert nach 3 Jahren ihre Familie und sucht jetzt ein neues Zuhause!
Hallo ich heiße Honey bin 3 1/2 Jahre alt, kastriert, habe eine...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Bild des Jammers!
Bis zum Schluss hatte das Frauchen gehofft, mit ihren geliebten...
Eine kleine Schönheit!
Prad ist ca. 14 Wochen alt. Er ist nicht nur bildhübsch, er ist auch...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Chor der Bergkirche
Ein Wochenende in Wiesbaden mit drei Highlights
1. Weihnachtsoratorium von Bach am 1. Dezember Ein klangliches...
Vor Bellevue - vordere Reihe von links: Andrea Dörfler, Sabine Heimrich, Kjell Tewer, Bianca Bär, Katja Kalisch, Petra Emin. Hintere Reihe von links nach rechts: Jörg Malkowsky, Ruth Vesper, Daniel Hafner, Christopher Brandbeck und Dirk Oßwald.
Lebenshilfe Gießen: Erkundungstour in Berlin aus wichtigem Anlass
Pohlheim/Berlin (-). Beschäftigte in Werkstätten für Menschen mit...
Buchtipp: Skin von Veit Etzold
Inhalt : Als Christian den Link zu dem Video anklickt, ist er...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.