Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kastanie musste wegen Windbruck gestutzt werden

Gießen | Eine der Kastanien in der Nordanlage, mache sagen, die schönste der Stadt, musste wegen Windbruck sehr stark zurückgeschnitten werden. Dazu wurde der Verkehr in der Nordanlage für mehrere Stunden gesperrt.

 
 

Mehr über

Sturm (37)Nordanlage (1)Kran (9)Kastanie (11)Gartenamt (2)Baumschnitt (8)baum (222)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...
So alle zwei bis drei Jahre werden sie mal zurück geschnitten, solche Kopfweiden, jetzt schlagen sie wieder aus. Das wird auch ein Thema zum Gewässerschutztag bei uns in Damm, am 17. Juni von 14:00 bis 18:00 Uhr sein!
Der gewollte Pflegeschnitt einer Kopfweide
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.120
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 03.02.2018 um 14:30 Uhr
Nicht auszudenken, wenn.......
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

von:  Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

offline
Interessensgebiet: Gießen
Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul
479
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Von Mensch zu Mensch – Teamarbeit am Arbeitsplatz
Wenn alle an einem Strang ziehen, kann es sehr effektiv sein, im Team...
Schäfer „Arbeitslosenzahlen sind weiter rückläufig“
Der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt hält an. Bei der...

Weitere Beiträge aus der Region

Kunst am Kirchenplatz
Bereits zweimal verwandelte sich der Kirchenplatz zum Kunstatelier....
Der Kernbeißer ist im Moment ein häufiger und gern gesehener Gast
Kernbeißer, Finken und Co., im eigenen Gartenbereich
Der eigene Gartenbereich kann für die Pflanzen, Insekten und...
Zusätzliche Fahrten zu den Basilika-Konzerten auf dem Schiffenberg
Gießen. Freunde klassischer Musik können sich auch in diesem Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.