Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Landesarbeitsgemeinschaft Energie und Umwelt gegründet

Die Gründungsmitglieder der Landesarbeitsgemeinschaft mit Malte Fehling (4. v. r.), Leiter der LAG, und Engin Eroglu (3. v. r.), Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen.
Die Gründungsmitglieder der Landesarbeitsgemeinschaft mit Malte Fehling (4. v. r.), Leiter der LAG, und Engin Eroglu (3. v. r.), Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen.
Gießen | Die FREIE WÄHLER Hessen können sich darüber freuen, jetzt auch eine Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) zu haben, die sich den Themenfeldern Energie und Umwelt annimmt. Am Samstag ist die LAG unter der Federführung von Malte Fehling in der Gießener Landesgeschäftsstelle aus der Taufe gehoben worden. „Die Themen Energie und Umwelt sind ganz aktuell in aller Munde. Der Klimawandel wird uns alle betreffen, deshalb ist es höchste Zeit, dass wir FREIE WÄHLER jetzt mit unserer LAG dieses Themenspektrum bearbeiten werden“, freut sich Malte Fehling. Der Immenhäuser wurde von der Gründungsversammlung zum Leiter der Arbeitsgemeinschaft gewählt.

Während der zukünftig regelmäßig stattfindenden Treffen der LAG werden deren Mitglieder sinnvolle, positive und ganzheitliche Ideen entwickeln, die den Idealen der FREIE WÄHLER entsprechen, aber auch gegenüber dem Land und dem Bund die aktuellen Fehler in der Energiepolitik aufzeigen. Für die Mitglieder der LAG bedeutet der Begriff Energiewende mehr als Strom aus erneuerbaren Energiequellen zu produzieren. „Wir wollen während unserer Treffen beispielsweise die Fragen aufgreifen, ob Energiewende und das Verbot von Verbrennungsmotoren zusammenpasst oder ob die Durchführung von Maßnahmen zur Energiewende mit Umweltzerstörung einhergehen darf“, berichtet Fehling.

Für die FREIE WÄHLER Hessen bedeutet die Energiewende auch mehr Geld für die Forschung. Neue Speichertechniken müssen erfunden bzw. aktuelle verbessert werden. Es bedarf der Erforschung neuer Technologien, wie beispielsweise LEDs, da Einsparung von unnötigem Energieverbrauch die beste Möglichkeit ist die Umwelt zu schonen und hoffentlich bald wieder zu verbessern.

Einmal mehr zeigt die Gründung der LAG Energie und Umwelt auch die bürgernähe der FREIE WÄHLER Hessen. „Wir treten für eine Energiewende der dezentralen Bürgerkraftwerke aus erneuerbaren Energien ein, die sinnvolle Ziele verfolgt. Subventionen dürfen nicht an die großen fünf Konzerne verschenkt werden. Mit der Verhinderung der Suedlink-Trasse durch Hessen konnten wir unser Eintreten für den Bürgerwillen unter Beweis stellen“, betont Engin Eroglu, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

STRABS-Petition: FREIE WÄHLER Hessen enttäuscht nach Landtagsbewertung
Die FREIE WÄHLER Hessen zeigen sich enttäuscht über die Art, wie sich...
Feuerwerke in Gießen bleiben weiterhin erlaubt,
denn das Stadtparlament stimmte gegen den Antrag der Gießener Linken,...
Klöckner in Gießen - sponsored by Vodafone?
"G5 an jeder Milchkanne" wird die globale Landwirtschaft und damit...
» Wetter und Klima im Wandel « Ein Vortrag im HENEF
Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 26. Februar 2020 um 19:00...
Braunkohlentagebau bei Bedburg in der Kölner Bucht
(Ver)blühende Landschaften
Nachhltige Ernährung - klimafreundlich und spannend
Verschiebung des HENEF-Vortrages »Genuss mit Zukunft«
Im Zuge der amtlichen Anweisungen muss dieser Vortrag zunächst...
Dr. Diego Semmler
Diego Semmler klagt gegen Landtagswahlergebnis vor Staatsgerichtshof
Wiesbaden. — Dr. Diego Semmler, Mitglied der FREIE WÄHLER Hessen aus...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) FREIE WÄHLER Hessen

von:  FREIE WÄHLER Hessen

offline
Interessensgebiet: Gießen
FREIE WÄHLER Hessen
249
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
STRABS-Petition: FREIE WÄHLER Hessen enttäuscht nach Landtagsbewertung
Die FREIE WÄHLER Hessen zeigen sich enttäuscht über die Art, wie sich...
FREIE WÄHLER fordern kostenloses Hessenticket für alle Schüler
Groß-Gerau. — Die FREIE WÄHLER Hessen fordern ein kostenloses...

Weitere Beiträge aus der Region

In diesem Bereich wurde die kranken Kiefernbäume ausgeforstet!
Der Wald- und Klippenbereich am Hainpark in Gladenbach!
Vor Jahren war ich des Öfteren in diesen Waldbereich am Hain und bei...
Rachel Arthur hat bislang mehrfach gegen Marburg gespielt. In der kommenden Saison trägt sie das BC-Trikot. Foto: Tom Eisele
Aus Heidelberg zum BC Marburg
In den vergangenen drei Jahren spielte sie für die Bascats...
Nur für Trittsichere begehbar...
steht auf der Tafel am Start (oder Ziel) des "Alpenvereinswegs" am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.