Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Dolmetscherin für Gebärdensprache unterstützt am Donnerstag, 1. Februar, in der Kreisverwaltung

Gießen | Am Donnerstag, 1. Februar, hilft in der Kreisverwaltung am Riversplatz wieder eine Gebärdendolmetscherin schwerhörigen und gehörlosen Bürgerinnen und Bürgern bei Amtsgängen. Gebärdendolmetscherin Theresia Möbus ist zwischen 14 und 16 Uhr in ihrem Büro im Gebäude G in Raum 208 anzutreffen.

Der Landkreis Gießen hält einmal im Monat, immer am ersten Donnerstag, diesen besonderen Service vor. Raum und Zeit bleiben auch in den nächsten Monaten gleich.

„Wir leben Inklusion, aber natürlich wollen wir auch immer besser werden. Deshalb freue ich mich, dass wir unsere Dienstleistungsangebote für Menschen mit Behinderungen an dieser Stelle deutlich verbessert haben“, sagt Landrätin Anita Schneider.

Das Angebot richtet sich an alle Mitbürgerinnen und -bürger mit einem Unterstützungsbedarf durch einen Gebärdendolmetscher, um etwa ein Anliegen in den Abteilungen der Kreisverwaltung klären zu können.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Deutschlandtakt“ des Bundesverkehrsministeriums nennt erste Fahrplandaten für die Lumdatalbahn
Ziel ist der Stundentakt mit regelmäßigem Anschluss nach...
Präsident vom CV-1956 "Die Mollys" Watzenborn-Steinberg e. V.
6-stündige Klausurtagung erfolgreich abgeschlossen
(sh) Die Verantwortlichen des Carnevalsverein-1956 "Die Mollys"...
Sensationeller Titel bei Deutschen Meisterschaften für das Karate Dojo Lich
Am vergangenen Wochenende fanden in Erfurt die Deutschen...
Das Gießener SAPV-Team Foto: Jutta Königsfeld
"Bei uns steht der Patient im Mittelpunkt" - Seit 10 Jahren versorgt in Gießen und im gesamten Landkreis ein SAPV-Team unheilbar erkrankte Menschen
Seit zehn Jahren versorgt in Gießen, im gesamten Landkreis Gießen...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
ABC-Schützen stark machen
Auch in diesem Jahr führte das Karate Dojo Lich e.V. im Rahmen der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Pharmaserv-Team bestreitet am 20. Oktober sein drittes Spiel binnen acht Tagen. Foto: Laackman/PSL
Marburg empfängt am Sonntag Göttingen
Müde, aber keine Ausreden Damen-Basketball-Bundesliga: BC...
Mein Weg zurück in den Beruf - Infoveranstaltung
Eine Infoveranstaltung für Berufsrückkehrer/innen bietet die...
FC Gießen : Alle guten Dinge sind drei !
Nachdem man den FSV Mainz 05 II im eigenen Stadion mit 1:3 besiegte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.