Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Breites Dienstleistungsangebot der Arbeitsagentur auf der „Chance 2018“

Gießen | Bei der zweitägigen Messe „Chance 2018“ sind am Stand der Arbeitsagentur Gießen Ausbildung und Studium, Weiterbildung und Berufsorientierung sowie Existenzgründung die Schwerpunktthemen. Ab Sonntag können interessierte Besucher das umfassende Beratungsangebot am Stand B3 in Halle 7 für sich nutzen. Neben der persönlichen Beratung stehen auf dem Ausstellungsstand Computer zur Verfügung. Hier können aktuelle Ausbildungs- und Arbeitsstellen abgerufen und Weiterbildungsangebote ausgewählt werden. Begleitende Vorträge bieten Informationen zur Berufswahl und geben Tipps zu Bewerbungsverfahren und Überbrückungsmöglichkeiten.

„Als besonderes Angebot kann auch die Bewerbungsstraße und der Berufeparcours genutzt werden“, sagte Johannes Paul, Pressesprecher der Agentur für Arbeit Gießen. „Wir bieten die Bewerbungsstraße am Messe-Sonntag für alle Ausbildungsplatz- und Arbeitssuchende an. Hier kann auf Wunsch das Aussehen von einem professionellen Friseur zu Recht gemacht, Bewerbungsfotos erstellt und die Bewerbungsunterlagen gecheckt werden.“ Der Berufeparcours wird am Montag angemeldeten Schülern zur Verfügung gestellt, ergänzte Paul. Hierbei handelt es sich um eine Art Berufe-Speed-Dating zum Anfassen und selber Ausprobieren.
Für ein umfassendes Beratungsangebot für Menschen mit Fluchthintergrund ist die Arbeitsagentur mit ihrem KFI (Kompetenzzentrum Flucht und Integration) ebenfalls wieder am „Willkommensstand“ vertreten.

Die Arbeitsagentur möchte die Messe nutzen, um mit Jugendlichen und Existenzgründern zum einen und Arbeitgebern und Beschäftigten zum andern ins Gespräch zu kommen. Für persönliche Gespräche stehen Vermittler und Berater bereit. Zudem werden weitere Informationen bei begleitenden Vorträgen vermittelt.

Berufsberater informieren Jugendliche und deren Eltern über die aktuelle Ausbildungs- und Arbeitsmarktlage, Vermittler zeigen Weiterbildungs-Interessierten individuelle Möglichkeiten und Arbeitgebern das Serviceangebot bei der Mitarbeitersuche.
Im Rahmen des Messe-Fachprogrammes geben Berater der Arbeitsagentur auf den verschiedenen Podien noch zusätzliche Tipps.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BiZ-Veranstaltung: „Schulabschlüsse nachholen“
• Infoveranstaltung am 19.10 ab 10 Uhr im BiZ...
Sind Sie fit für den Arbeitsmarkt der Zukunft?
• Filmreihe zum 20-jährigen Jubiläum der Beauftragten für...
Infoveranstaltung „Mein Weg zurück in den Beruf“
• Angebot für Frauen und Männer, die nach Eltern- und Pflegezeit in...
Wer gibt dem Schäferhundmann HERR SCHÄFER eine Chance auf ein Familienleben ?
Herr Schäfer, Rüde, kastriert, geboren circa Anfang 2011,...
Lesung + Diskussion: Empowerment als Erziehungsaufgabe
Information und praktisches Wissen für den Umgang mit...
Ein halbes Jahr EUTB in Gießen - Kostenfreie und unabhängige Beratung
Gießen. Wer Leistungen wie Hilfsmittel, Assistenz oder eine...
Mix-Hündin Vulpe sucht ein Zuhause -VERMITTELT-
Der Name Vulpe bedeutet übersetzt Fuchs. Den Namen gab ihr ihre Paten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

von:  Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

offline
Interessensgebiet: Gießen
Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul
725
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nach der Schule ins Ausland - HEUTE Skype-Vortrag im BiZ
Junge Leute, die nach der Schule zunächst Erfahrungen im Ausland...
„Arbeitsmarkt unverändert stark“
Im Bezirk der Arbeitsagentur Gießen ist die Zahl der Menschen ohne...

Weitere Beiträge aus der Region

Heute CL Bayern:Liverpool und es wird nicht öffentl übertragen!
Wie ärgerlich ist das denn schon wieder? Letzte Woche wurde das...
Jesus, gespielt von Emil Harfst, heilt Bartimäus
Grundschulkinder auf der Bühne – Francke-Schule zeigt Bartimäus-Musical
Wie der Bettler Bartimäus sich wohl gefühlt hat, als Jesus, der...
Einige der Teilnehmer*innen im Ziel
Wenn die parkrun-Liebe verbindet
Einige rote Herzluftballons und auffällig viele Menschen in rot, rosa...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.