Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"Ein Klavier, ein Klavier!" Feierliche Einweihung des restaurierten Klaviers der St. Thomas Morus Gemeinde am 24. Januar 2018

"Ein Klavier, ein Klavier!"
"Ein Klavier, ein Klavier!"
Gießen | Der Pfarrsaal der Pfarrei St. Thomas Morus ist um eine Attraktion reicher. Dank zahlreicher Spenden konnte ein wahrer Schatz restauriert werden. Künftig wird das Gemeindeleben um die warmen Klänge in Eichenholzoptik bereichert.

Hierzu lädt der Förderverein der Pfarrei St. Thomas Morus zur feierlichen Einweihung am

Mittwoch, den 24. Januar 2018
um 19:30 Uhr
in den Pfarrsaal der St. Thomas Morus Gemeinde
(unterhalb der Kirche)

ein. Das musikalische Programm des Abends gestalten Schüler und Kandidaten des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" der Städtischen Musikschule Gießen mit Werken für Klavier und Violine, Viola und Violoncello von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Erich Wolfgang Korngold, u.a. Der Eintritt ist frei.

"Ein Klavier, ein Klavier!"
"Ein Klavier, ein... 
Freunde und Förderer der Pfarrei St. Thomas Morus Gießen e.V. - www.morusfreunde.de
Freunde und Förderer der... 

Mehr über

St. Thomas Morus (110)Musikschule (96)Mozart (19)Korngold (1)Konzert (945)Klavier (45)Kirche (830)Jugend musiziert (4)GS80 (109)Förderverein (226)Einweihung (17)Bach (80)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herzensangelegenheit: Doris Blasini spendet an Förderverein Palliativ Pro - Spende kommt in voller Höhe schwerst- und unheilbar erkrankten Menschen zugute
"Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, es macht Freude und es...
Etabliert in Stadt und Region: Kulturkirche St. Thomas Morus
Katholische Pfarrei St. Thomas Morus ohne Förderverein nicht mehr vorstellbar / Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand im Amt
In der jüngste Mitgliederversammlung der Freunde und Förderer der...
Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...
Es sind noch Plätze frei!
https://www.orgel-information.de/News/2020/6/20200609_3.html
"Hinsehen und Handeln!"
#inTimesOfCorona "Hinsehen und Handeln!" Impuls von Klinikseelsorger und Pfarrer Matthias Schmid zum Patrozinium des Heiligen Thomas Morus
Am 22. Juni ist der Gedenktag des britischen Lordkanzlers Thomas...
Open Stage - Offene Bühne für jedermann
NICHT VERGESSEN! Am Freitagabend, 28.08.20 19 Uhr OPEN STAGE / Offene Bühne in der Sommerkulturkirche
Endlich wieder Musik machen. Endlich wieder vor Publikum auftreten....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jakob Handrack

von:  Jakob Handrack

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jakob Handrack
1.230
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
#Kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v.
Süßer die Glocken nie klingen...
Mit Musik durch den Winter begleiten ausgewählte Künstlerinnen und...
Weltmusiker Markus Wach auf orientalischen Spuren in der Kulturkirche St. Thomas Morus am 22.11. um 18:30 Uhr
Weltmusik am 22.11.20 18:30 Uhr in St. Thomas Morus mit Markus Wach
Zum letzten Sonntag im Kirchenjahr am kommenden Sonntag, den 22.11....

Weitere Beiträge aus der Region

Kranzniederlegung der Freimaurer - Erinnerung Bombennacht 1944 /Humanistischer Verein, verfolgt, enteignet, Zerstörung Logenhaus
„Freimaurerloge in Gießen“ - anlässlich Bombennacht...
der alte, inzwischen durch 6-er-Kabinen ersetzte Lift am Hohen Ifen (Kleinwalsertal)
Schifoahn!!! - aber wie denn?
Schiiiifoahn - singt der Liedermacher Wolfgang...
„Rückgang der Arbeitslosigkeit erfreulich, sollte jedoch nicht überinterpretiert werden“
Bei der Arbeitsagentur Gießen ist im November die Zahl der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.