Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hochwasserdeko ;-)

Gießen | Während meiner Fahrradtour heute mußte ich einfach absteigen und ein paar Fotos machen. Nachdem die Lahn wieder in ihr ursprüngliches Flußbett zurückgefunden hat, sieht es etwas gespenstisch am Ufer aus. Unglaublich hoch hängt der mitgerissene Unrat und Müll wie Dekoration an Bäumen und Büschen.

 
 
 
 
 

Mehr über

Natur (726)Lahn (340)Hochwasser (84)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Frühlingsboten
Düstere Aussichten für die Kanonenbahnlahnbrücke
Bahndamm bleibt geöffnet: Brückenabriss damit indirekt beschlossen?!
Die Fraktion der geo-Wählergemeinschaft war gut vorbereitet für die...
Es geht darum alle Kräfte für den Erhalt der Brücke in einem Bündnis zu bündeln
Bündnisses zur Rettung der Kanonenbahn-Lahnbrücke Dorlar/Garbenheim
An alle interessierten Bürgerinnen, Bürger, Vereine und...
Mit Volldampf in den Jahrhundertsommer 2018?
Warum zu der Jahrhundertmondfinsternis 2018 nicht jetzt auch noch der...
Rot: Neuer Verlauf des Lahntalradwegs und des Radwegs Deutsche Einheit Grün: Alter Verlauf des Lahntalradwegs sowie Verlauf der Gleiberger Land-Tour.
Lahntalradweg mit neuem Verlauf
Zum Beginn der Fahrradsaison hat das Land Hessen den Verlauf des...
Kueken-Geburtshilfe; Drama mit HappyEnd :-)
Hilfe, die Glucke brütet die letzten 4 Eier nicht mehr aus. Im Ei...

Kommentare zum Beitrag

Otmar Busse
597
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 15.01.2018 um 12:55 Uhr
Das sieht momentan nicht schön aus, aber bald starten ja Aktionen wie "saubere Landschaft" ... danach sieht das wiedeer besser aus :-)
Margrit Jacobsen
8.830
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 15.01.2018 um 14:38 Uhr
So ist das hier bei uns an der Horloff, leider, auch zu sehen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heike Bitzer

von:  Heike Bitzer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Heike Bitzer
590
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
Das besondere Event: "MOVIE SOUNDS" 20.+21.10.2018
130 Jahre GV Jugendfreund Watzenborn-Steinberg. Großes Kino in...

Weitere Beiträge aus der Region

Anstoß für ein neues Leben: Startschuss für die Resozialisierungsinitiative in Hessen
Jens Nowotny hat als Botschafter der Sepp-Herberger-Stiftung heute in...
Mitfeiern am Tag der Regionen
Der Verein Region GießenerLand lädt herzlich ein zum Tag der...
Ziertaube Cher Ami
Cher Ami ist eines morgens völlig entkräftet während eines...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.