Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

FPL-League: Letzter Matchday in 2017

Gießen | Der mit Spannung erwartete letzte Matchday der FPL-League hielt was er versprach. In packenden Duellen gaben die Kontrahenten an drei PS4 Konsolen alles. Teilweise ging es sehr emotional zur Sache. So konnte der Teammanager von Sparta Prag seinen Frust über die verlorene Tabellenspitze nicht verbergen. Die Enttäuschung über die eigene Leistung und die verlorenen Spitzenspiele, war einfach zu hoch. Deutlich wurde Prag von Turin, Stuttgart und auch Dortmund in die Grenzen aufgezeigt. Turin schoss sich zum Jahresende an die Tabellenspitze und überwintert dort bis zum nächsten Spieltag. Darüber hinaus wird auch im eSport, Fairplay groß geschrieben. So verschoss der TM(Teammanger) von Liverpool einen gegebenen Elfmeter um somit die Ungerechtigkeit des Systems auszugleichen. Im Strafraum von Sparta ist ein Liverpooler Spieler durch eine leichte Berührung zu Fall gekommen und es wurde Elfmeter gegeben. Noch stehen einige Spiele aus, Spannung ist weiterhin gegeben. Kann Turin die Spitenposition behalten, kommt Sparta Prag noch mal zurück und können die Verfolger dran bleiben? Die Controller werden auch im nächsten Jahr glühen.

 
 

Mehr über

ps4 (4)Fussball (78)esport (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.l.n.r: Prof. Dr. Alexander Jendorff mit der neuen Jugendleiterin Mira Dahmen und dem zweiten Vorsitzenden Helmut Appel
Blau-Weiß nach schwerem Jahr auf der Suche nach neuer Balance - Mitgliederversammlung 2019 im Zeichen des personellen Neubeginns
„Das vergangene Jahr war für die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen...
Neue Trikots für den JFV Mittelhessen
Insgesamt fast 200 Spieler des JFV 2014 Mittelhessen wurden Ende...
HFV-Vereinsdialog: Spvgg. Blau-Weiß Giessen hofft auf Kunstrasenplatz
Ein Knackpunkt des Abends wurde direkt bei der Ankunft der...
Der Titelverteidiger
El Chicos verteidigen Titel beim 6. Bulls Cup
Die sechste Auflage des Freizeitkicker Hallencups fand am 12.01.2019...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Westrupp

von:  Andreas Westrupp

offline
Interessensgebiet: Gießen
Andreas Westrupp
81
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
FPL-League mit eigener Onlinesendung
Die FPL-League wächst weiter. Neben dem Printmagazin was zu jedem...
eSport: Vierte Saison der FPL-League voll im Gange
"Spannend wie nie. Beste Saison seit bestehen der Liga. Mehr Stars,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das Ziel auf dem Feldberg ist erreicht
30. Feldberglauf mit winterlicher Stimmung auf den letzten Metern
Um einen standesgemäßen Berglauf veranstalten zu können, hatte die...
Kata-Team: v. l. Janne Launhardt, Julia Schmidt, Charlotte Wurm
Starke Leistungen der Licher Karateka beim 13. Westerwald Cup
Wenn in Lich an einem Samstagmorgen der Wecker um 04.30 Uhr klinget,...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Teilnehmer des "Festivals der Musik" stehen nunmehr fest: Die musikalischen Leiter Alexander Mehl und Phillip Maurer sowie der 1. Vorsitzende Sebastian Mehl und der 2. Vorsitzende Björn Weidenhaus (v. l. n. r.) präsentieren das Plakat
„Festival der Musik – das Tattoo in Mittelhessen“ am 16. November 2019 in der Rittal-Arena in Wetzlar – Illustres Teilnehmerfeld verspricht Musikevent auf höchstem Niveau
Noch sind es knapp sieben Monate, aber es verspricht ein Musikevent...
Theodor-Litt-Schule: Spannende Fußballspiele um den SV-Pokal
Nach den Herbstferien 2018 startete die 22. Auflage der...
Trufa und Bolito machten einen Besuch im Altenheim
Schon bei der Ankündigung, dass sich Hundebesuch angesagt hat,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.