Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wohin am Sonntagnachmittag? Orgelvesper zum Jahresschluss am 31.12.2017 16 Uhr in St. Thomas Morus

Seit 10 Jahren Organist von St. Thomas Morus: Jakob Ch. Handrack
Seit 10 Jahren Organist von St. Thomas Morus: Jakob Ch. Handrack
Gießen | Organist Jakob Ch. Handrack spielt Meditatives und Überraschendes - ein musikalisches Feuerwerk zum Jahresschluss

Die Wohnung ist geputzt, das Essen bereitet, die Geschäfte haben geschlossen und die Gäste kommen frühestens in zwei Stunden.

Besinnlich und schwungvoll lässt sich das Jahr in der St.-Thomas-Morus-Kirche, Grünberger Straße 80 in Gießen musikalisch ausklingen.

Musikalisches Feuerwerk

Am 31. Dezember um 16 Uhr spielt Organist Jakob Ch. Handrack mit der 36. Orgelvesper Meditatives und Überraschendes zum Jahresschluss.

Von Bach bis Widor

Unbekannte und bekannte Melodien der Musikgeschichte gestalten die nachmittägliche Vesper - mit Werken u.a. von Bach, Dvorak, Mussorgski und Widor.

Jakob Ch. Handrack ist seit zehn Jahren Organist an St. Thomas Morus Gießen, absolvierte seine kirchemusikalische C-Ausbildung am Institut für Kirchenmusik des Bistums Mainz von 2000-2002. Orgelunterricht bei Regina Engel und Ralf Stiewe.

Der Eintritt ist wie immer frei. Spenden werden nicht erbeten, aber mit ausdrücklichen Dank akzeptiert.

Mehr über

Widor (1)Thomas Morus (44)Silvester (65)Sekt (7)Orgelvesper (63)Orgel (166)Mussorgski (1)Musik (960)Kultur (578)Konzert (802)Kirchenmusik (24)Kirche (719)Handrack (25)Gießen-Ost (8)Förderverein (139)Dvorak (1)Bach (69)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
Einladung zu einer Kuba Veranstaltung
mit Lisset Gonzales von der kubanischen Botschaft. Am:...
Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Gesamtschule Lumdatal (Allendorf Lumda)
Die Gesamtschule Lumdatal (Allendorf Lumda) feiert am 9. Juni 2018 ihr 50-jähriges Bestehen und blickt auf erfolgreiche Arbeit mit jungen Menschen zurück.
Die Schule hat ihr Ohr am Puls der Zeit und präsentiert sich mit...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jakob Handrack

von:  Jakob Handrack

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jakob Handrack
764
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Katakomben-Konzert am 2.11. fällt wegen Krankheit aus! Neuer Termin: 24.11.2018 21 Uhr
Wegen Krankheit muss das Konzert diesen Freitag, den 2. November, mit...
(Fast) alles NEU macht der NEUvember! Gottesdienste in St. Thomas Morus im November 2018
(Fast) alles NEU macht der NEUvember! Gottesdienste in St. Thomas Morus

Weitere Beiträge aus der Region

„Stoppt die neuen Polizeigesetze!“ Podiumsdiskussion am 21.11.
Das Internationalistische Bündnis Gießen veranstaltet eine...
Seniorenfrühstück am 7. November 2018
Mehr als 80 Seniorinnen und Senioren hatten sich im Saal der Ev....
Foto: Markus Machens
Mein Nikolaus im Schuhkarton
Auch ich wollte natürlich diese Aktion unterstützen, und brachte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.