Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Engagierte Vorleser in zweiter Klasse der Francke-Schule

Gießen | Nach dem Bundesweiten Vorlesetag, der auch in der Grundschule der August-Hermann-Francke-Schule mit dem Vorlesen durch Erwachsene begangen worden war, gab es nun eine interne Veranstaltung der ähnlichen Art: Die Jungen und Mädchen der Klasse 2a hatten im Unterricht von Miriam Wenig zwei Wochen lang fleißig geübt und waren stolz, nun Jüngeren vorlesen zu können. Denn es gab Besuch von der August-Hermann-Francke-Kindertagesstätte aus dem benachbarten Gebäude. Und die Kinder der Eulen- und Bärengruppe, begleitet von KiTa-Leiterin Ida Paul-Loers, waren sehr angetan von der Lesestunde. „Och, ich hätte gerne noch eine dritte Geschichte gehört!“, mit diesem Kompliment erfreute ein KiTa-Kind die Schülerinnen und Schüler! Mit begeisterten Zuhörern macht auch in der Grundschule das Lesen gleich noch viel mehr Spaß und so wird dies vermutlich nicht der letzte Besuch aus der KiTa gewesen sein.

 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gerade im Brunnen Verlag Gießen erschienen: Die Autobiografie von Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege.
Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege veröffentlicht Buch im Brunnen Verlag Gießen
„Meine Stimme für das Leben“ - Autobiografie von...
Die Politiker Christian Zuckermann (Grüne), Barbara Walker (CDU) und Klaus Doll (FDP) diskutieren die Frage „Was muss getan werden?“.
Qual oder Qualität in Hessens Kindertagesstätten? - 150 BürgerInnen diskutierten auf Einladung der Lebenshilfe Gießen mit DirektkandidatInnen zur Landtagswahl
„Qual oder Qualität - Alltag in Hessens Kitas“ - unter diesem Motto...
Klasse 1a mit Merrit Stahl
Einschulung an der August-Hermann-Francke-Schule
Unter reger Beteiligung der gesamten Grundschule konnten an der...
Buchrezension: Philipp Möller "Gottlos Glücklich - Warum wir ohne Religion besser dran wären"
Phillipp Möller „Gottlos Glücklich – Warum wir ohne Religion besser...
Sommer, Sonne, Spaß bei der Sommerferienbetreuung des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Langsdorf e.V.
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
Zunächst ein Lied neben dem Pflanzloch
Francke-Kita bekommt einen Baum geschenkt
Eine hoch aufragende Platane wurde im Garten der...
Kennenlernen, Spaß-Haben und Entdecken - Kita und Kirche St. Thomas Morus laden ein zum Siedlungsfest am 11. August 2018
"Mensch, Nachbar!" - Siedlungsfest am 11.8. an der Bergkaserne
Das gab es noch nie! Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. (SKF) und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) August-Hermann-Francke-Schule Gießen

von:  August-Hermann-Francke-Schule Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
August-Hermann-Francke-Schule Gießen
1.080
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Infoabend der Francke-Schule: Montag, 12.11.2018
Die August-Hermann-Francke-Schule lädt für Montag, den 12. November...
Schulleiter J. Wunderlich im Gespräch
Offene Tür für Schüler von Klasse 5 bis 12 an der Francke-Schule
Die August-Hermann-Francke-Schule öffnet am Samstag, den 3. November,...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Pharmaserv-Team freut sich in Chemnitz über den Abschluss einer perfekten Bundesliga-Hinrunde mit elf Siegen aus elf Spielen.
Herbstmeister nach Auswärtssieg in Chemnitz
Der dolle dritte Durchgang Damen-Basketball-Bundesliga: Chemcats...
Zum Dritten Advent ....
... kam hier der erste Schnee. Winterliche Stimmung, die aber sicher...
Sinnend geh’ ich durch die Gassen, alles sieht so festlich aus
Diese Zeile aus dem Gedicht „Markt und Straßen stehn verlassen“ von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.