Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

DIG Mittelhessen e.V. ehrte das 25. Jubiläum der Regionalpartnerschaft zwischen Hessen und der Emilia Romagna mit italienischem Menü und Mozart-Arien im Ristorante Geranio in Braunfels

Sopran Karina Sturm, Bass Joachim Korbach und Pianistin Iduna Demmer begeistern über 40 Gäste im Ristorante Geranio in Braunfels mit ihrem Auftritt.
Sopran Karina Sturm, Bass Joachim Korbach und Pianistin Iduna Demmer begeistern über 40 Gäste im Ristorante Geranio in Braunfels mit ihrem Auftritt.
Gießen | Zum zweiten Mal veranstaltete die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. einen geselligen Abend unter dem Motto „Italien kulinarisch-musikalisch“ im Restaurant Geranio in Braunfels. Am Freitag, 1. Dezember 2017, genossen über 40 Personen ein 4-Gang-Menü aus der Emilia Romagna; dabei wurden sie von Opernarien Mozarts auf Italienisch und Deutsch musikalisch begleitet.
Wie die 1. Vorsitzende der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci in ihrer Begrüßung erklärte, war der Anlass der Veranstaltung die Ehrung des 25. Jubiläums der Regionalpartnerschaft zwischen Hessen und der italienischen Region Emilia Romagna. Sie stellte dem Publikum Sopran Karina Sturm und Bass Joachim Korbach, die in der Musikschule Wetzlar als Hobbysänger tätig sind, und deren Lehrerin Pianistin Iduna Demmer vor. Die Opernsänger traten in historischen Kostümen vor, um die Stimmung der Arien noch realistischer darzustellen.
Als gelungene Einführung in den kulinarisch-musikalischen Abend interpretierten die Musiker eine Arie aus dem „Don Giovanni“ und wurde ein Amuse-Bouche von Kalbbäckchen mit Kartoffelpüree serviert. Das Menü
Mehr über...
Regionalpartnerschaft (1)Mozart (18)Menü (8)Italien (198)Hessen (412)Emilia-Romagna (7)DIG (128)Arien (4)
aus der Emilia Romagna bestand aus mit Parmesan gratinierten grünen Spargeln mit Parmaschinken als Vorspeise, Kürbis-Risotto mit Amaretti und Balsamico als erstem Gang und Schweinefilet in würziger Brotkruste mit im Ofen gebackenen Kartoffeln und Schwarzkohl als zweitem Gang. Die Gäste konnten das köstliche Abendessen mit einem Vanilleeis mit Kirschen und Liquor Saba Modenese als Nachtisch, danach Espresso oder Amaro abschließen.
Zwischen einem Gang und dem nächsten trugen Korbach und Sturm, begleitet von Demmer am Klavier, zur angenehmen Atmosphäre der Veranstaltung mit ihren Interpretationen von Mozarts Arien bei. Mit „Ridente la calma“ („Der Sylphe des Friedens), „In diesen heil’gen Hallen“ aus der „Zauberflöte“ und einem Duett von Susanna und dem Graf aus „Le nozze di Figaro“ zeigten sie ihr Können und begeisterten das Publikum mit ihren Stimmen. Als Abschied und Übergang zu einer eher besinnlichen Stimmung zum 1. Advent präsentierten sie „Abendsegen“ aus „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck. Von diesem Stück gaben sie noch eine Zugabe nach großem Beifall der Gäste.

Sopran Karina Sturm, Bass Joachim Korbach und Pianistin Iduna Demmer begeistern über 40 Gäste im Ristorante Geranio in Braunfels mit ihrem Auftritt.
Sopran Karina Sturm,... 
Sopran Karina Sturm und Bass Joachim Korbach interpretieren eine Arie von Mozart, begleitet von Pianistin Iduna Demmer.
Sopran Karina Sturm und... 
V.l.n.r.: Bass Joachim Korbach, DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci, Ehepaar Geranio, Sopran Karina Sturm und Pianistin Iduna Demmer freuen sich über den gelungenen kulinarisch-musikalischen Abend.
V.l.n.r.: Bass Joachim... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen
Bürgerwille direkt in den Wiesbadener Landtag
„Bürgerwille muss in den hessischen Landtag!“, fordert Engin Eroglu,...
Engin Eroglu, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER fordern Glyphosat-freie Landkreise in Hessen und Rücktritt des Bundeslandwirtschaftsministers
Im Alleingang hat der Bundesminister für Ernährung und...
Student Marius Witting berichtet über seine Erfahrung in Italien auf Italienisch und Deutsch.
Deutsch-italienischer Gesprächskreis über freiwillige Arbeit in Italien informierte interessierte Teilnehmer
Eine interessierte Runde nahm am Mittwoch, 22. November 2017, am...
Die DIG-Gruppe mit der 1. Vorsitzenden Rita Schneider-Cartocci (1. v. l., sitzend) und dem 2. Vorsitzenden Fabrizio Cartocci (3. v. l., sitzend) vor dem Sieneser Dom mit dem Vertreter der Stadt Siena Dr. Carlo Infantino (2. v. l., sitzend).
DIG Mittelhessen e.V. besuchte Wetzlars Partnerstadt Siena zum 30. Partnerschaftsjubiläum und genoss die Südtoskana
Im 30. Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft zwischen Wetzlar und...
"Ein Klavier, ein Klavier!"
"Ein Klavier, ein Klavier!" Feierliche Einweihung des restaurierten Klaviers der St. Thomas Morus Gemeinde am 24. Januar 2018
Der Pfarrsaal der Pfarrei St. Thomas Morus ist um eine Attraktion...
Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen
Änderung der hessischen Bausatzung durch Landesregierung ohne Weitblick
Am 21.11.2017 hat die hessische Landesregierung einen Gesetzentwurf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DIG Mittelhessen e.V.

von:  DIG Mittelhessen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
DIG Mittelhessen e.V.
748
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ankündigung der Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2018 der DIG Mittelhessen e.V.
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. lädt ihre...
V.l.: Prof. Dr. Alexander Grasse, Grazia C. Caiati (DIG), Dr. Markus Grimm, Rita Schneider-Cartocci (1. Vorsitzende der DIG), Lea Konrad (AStA), Julia Hinze (AStA) und Dr. Jan Labitzke.
„Quo vadis, Italia?“: Vortragsveranstaltung mit Gießener Politikwissenschaftlern zu Ursachen und Perspektiven der italienischen Wahlergebnisse
Am 4. März haben die italienischen Staatsbürger ihr Parlament neu...

Veröffentlicht in der Gruppe

DIG

DIG
Mitglieder: 4
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ankündigung der Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2018 der DIG Mittelhessen e.V.
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. lädt ihre...
V.l.: Prof. Dr. Alexander Grasse, Grazia C. Caiati (DIG), Dr. Markus Grimm, Rita Schneider-Cartocci (1. Vorsitzende der DIG), Lea Konrad (AStA), Julia Hinze (AStA) und Dr. Jan Labitzke.
„Quo vadis, Italia?“: Vortragsveranstaltung mit Gießener Politikwissenschaftlern zu Ursachen und Perspektiven der italienischen Wahlergebnisse
Am 4. März haben die italienischen Staatsbürger ihr Parlament neu...

Weitere Beiträge aus der Region

Armin Mueller-Stahl
Die Galerie auf dem Schiffenberg lädt ein zur "Großen Sommerausstellung"
Der Galerist Rudolf Lotz und sein Kreativ-Team haben sich unter dem...
Pfingsten im Garten
Dieses Jahr auf den Punkt. Die Pfingstrosen. Dazu all die vielen...
Days of Thunder US Car & Oldtimer Treffen Nr. 2
Das Treffen fand an zwei Tagen statt. Gestern sah man Fahrzeuge, die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.