Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

DIG Mittelhessen e.V. ehrte das 25. Jubiläum der Regionalpartnerschaft zwischen Hessen und der Emilia Romagna mit italienischem Menü und Mozart-Arien im Ristorante Geranio in Braunfels

Sopran Karina Sturm, Bass Joachim Korbach und Pianistin Iduna Demmer begeistern über 40 Gäste im Ristorante Geranio in Braunfels mit ihrem Auftritt.
Sopran Karina Sturm, Bass Joachim Korbach und Pianistin Iduna Demmer begeistern über 40 Gäste im Ristorante Geranio in Braunfels mit ihrem Auftritt.
Gießen | Zum zweiten Mal veranstaltete die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. einen geselligen Abend unter dem Motto „Italien kulinarisch-musikalisch“ im Restaurant Geranio in Braunfels. Am Freitag, 1. Dezember 2017, genossen über 40 Personen ein 4-Gang-Menü aus der Emilia Romagna; dabei wurden sie von Opernarien Mozarts auf Italienisch und Deutsch musikalisch begleitet.
Wie die 1. Vorsitzende der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci in ihrer Begrüßung erklärte, war der Anlass der Veranstaltung die Ehrung des 25. Jubiläums der Regionalpartnerschaft zwischen Hessen und der italienischen Region Emilia Romagna. Sie stellte dem Publikum Sopran Karina Sturm und Bass Joachim Korbach, die in der Musikschule Wetzlar als Hobbysänger tätig sind, und deren Lehrerin Pianistin Iduna Demmer vor. Die Opernsänger traten in historischen Kostümen vor, um die Stimmung der Arien noch realistischer darzustellen.
Als gelungene Einführung in den kulinarisch-musikalischen Abend interpretierten die Musiker eine Arie aus dem „Don Giovanni“ und wurde ein Amuse-Bouche von Kalbbäckchen mit Kartoffelpüree serviert. Das Menü
Mehr über...
Regionalpartnerschaft (1)Mozart (18)Menü (8)Italien (210)Hessen (427)Emilia-Romagna (7)DIG (134)Arien (4)
aus der Emilia Romagna bestand aus mit Parmesan gratinierten grünen Spargeln mit Parmaschinken als Vorspeise, Kürbis-Risotto mit Amaretti und Balsamico als erstem Gang und Schweinefilet in würziger Brotkruste mit im Ofen gebackenen Kartoffeln und Schwarzkohl als zweitem Gang. Die Gäste konnten das köstliche Abendessen mit einem Vanilleeis mit Kirschen und Liquor Saba Modenese als Nachtisch, danach Espresso oder Amaro abschließen.
Zwischen einem Gang und dem nächsten trugen Korbach und Sturm, begleitet von Demmer am Klavier, zur angenehmen Atmosphäre der Veranstaltung mit ihren Interpretationen von Mozarts Arien bei. Mit „Ridente la calma“ („Der Sylphe des Friedens), „In diesen heil’gen Hallen“ aus der „Zauberflöte“ und einem Duett von Susanna und dem Graf aus „Le nozze di Figaro“ zeigten sie ihr Können und begeisterten das Publikum mit ihren Stimmen. Als Abschied und Übergang zu einer eher besinnlichen Stimmung zum 1. Advent präsentierten sie „Abendsegen“ aus „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck. Von diesem Stück gaben sie noch eine Zugabe nach großem Beifall der Gäste.

Sopran Karina Sturm, Bass Joachim Korbach und Pianistin Iduna Demmer begeistern über 40 Gäste im Ristorante Geranio in Braunfels mit ihrem Auftritt.
Sopran Karina Sturm,... 
Sopran Karina Sturm und Bass Joachim Korbach interpretieren eine Arie von Mozart, begleitet von Pianistin Iduna Demmer.
Sopran Karina Sturm und... 
V.l.n.r.: Bass Joachim Korbach, DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci, Ehepaar Geranio, Sopran Karina Sturm und Pianistin Iduna Demmer freuen sich über den gelungenen kulinarisch-musikalischen Abend.
V.l.n.r.: Bass Joachim... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' bitte unterschreiben!
Demonstration „Weg mit der Straßenausbaubeitragssatzung“ am 16. Juni in Wiesbaden
Am Samstag, 16.6.2018, fand eine Demonstration der...
Anhörung zu Straßenbeiträgen im Hessischen Landtag am 12.4.2018 - LINDEN GEGEN STRASSENAUSBAUBEITRÄGE
Sprecher der BI 'Straßenbeitragsfreies Hessen - eine AG Hessischer...
Bitte Petition unterschreiben unter:             https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-strassenbeitraege
Subventionen für Wiederkehrende Straßenbeiträge?
Wiederkehrende Straßenbeiträge sind aufwändig und teuer. Statt den...
Bei dem sehr positiven Doppelhaushalt 2018/2019 der Landesregierung Hessen hat man das finanzielle Elend der Anlieger wegen der Zahlung von Straßenbeiträgen vergessen !
Liebe Anlieger und Interessierte, bitte lest' einmal den...
Straßenbeiträge --> Neue Regelung ist K E I N E gute Lösung!
https://www.cdu-fraktion-hessen.de/presse/archiv/wir-haben-eine-gute-l...
Info- und Unterschriftenstand vor dem REWE-Markt in Biebertal-Rodheim
GROßE Zustimmung für Unterschriftensammlung in Biebertal zur 'Abschaffung der Straßenbeiträge in Hessen und Mittelbereitstellung durch das Land'
Klares Votum: "Die Straßenbeiträge müssen weg!" Innerhalb weniger...
Straßenbeiträge: Die neue Regelung entlastet weder die Anlieger noch die Kommunen - ABER die Wahlen stehen am 28.10.2018 an!
Nach langen Protesten von Anliegern - 40 (!) Bürgerinitiativen -...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DIG Mittelhessen e.V.

von:  DIG Mittelhessen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
DIG Mittelhessen e.V.
780
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gründungsmitglied des Rosenhangmuseums Antje Helbig (vorne, 1. v.l.) und die Vorsitzenden der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci (vorne, 2. v.l.) und Fabrizio Cartocci (vorne, 3. v.l.) mit der interessierten Besuchergruppe vor der „Daphne
DIG-Gruppe besichtigt Rosenhang Museum in Weilburg
Die DIG Mittelhessen e.V. war aktiv auch während des Sommers mit...
Frau Schneider-Cartocci zeigt Fotos des Palio.
Kinder lernen Wetzlars italienische Partnerstadt Siena im DIG-Ferien-Workshop kennen
Die Sommerferien sind schon seit ein paar Wochen vorbei und alle...

Veröffentlicht in der Gruppe

DIG

DIG
Mitglieder: 4
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gründungsmitglied des Rosenhangmuseums Antje Helbig (vorne, 1. v.l.) und die Vorsitzenden der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci (vorne, 2. v.l.) und Fabrizio Cartocci (vorne, 3. v.l.) mit der interessierten Besuchergruppe vor der „Daphne
DIG-Gruppe besichtigt Rosenhang Museum in Weilburg
Die DIG Mittelhessen e.V. war aktiv auch während des Sommers mit...
Frau Schneider-Cartocci zeigt Fotos des Palio.
Kinder lernen Wetzlars italienische Partnerstadt Siena im DIG-Ferien-Workshop kennen
Die Sommerferien sind schon seit ein paar Wochen vorbei und alle...

Weitere Beiträge aus der Region

Blick auf dem Marktplatz
Sperrung der Neustadt bis zum Marktplatz. Fußgänger sollten wissen wohin sie genau hin wollen, eine Überquerung der Straße ist nicht möglich.
Fußgänger werden sich in der nächsten Zeit Gedanken machen wohin sie...
Spieltreff im Jugendclub "Vektor" DRZ IBSK e.V
Unser Jugendclub "Vektor" DRZ IBSK e.V. lädt alle Jugendlichen im...
Blau-Gold-Trainerin Julia Haitsch animiert die Kinder zum Tanzen
Familien-Nachmittag traf auf viele interessierte Besucher
Der Familien-Nachmittag für das Gießener Flussstraßenviertel am 21....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.