Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kinderturnier beim Karate Gießen e.V.

Alle sind Sieger: Nur strahlende Gesichter beim Kinderturnier des Karate Gießen e.V.  / Foto: Ina Batz
Alle sind Sieger: Nur strahlende Gesichter beim Kinderturnier des Karate Gießen e.V. / Foto: Ina Batz
Gießen | Medaillen, Pokale - und strahlende Gesichter!

Richtig spannend wurde es am Sonntag, den 3. Dezember im Sport Point – der Dojo-Heimat des Karate Gießen e.V. Ein vereinsinternes Kata- und Kumite-Turnier für die Kinder und Jugendlichen sorgte für Stimmung in der großen Halle. In mehreren Runden konnten die Kinder zeigen, was sie draufhaben in den Heian Katas und im Kihon Ippon Kumite. Kata ist eine festgelegte Bewegungsabfolge, die Heian Katas werden im Karate als erste Katas erlernt. Im Kihon Ippon Kumite stehen sich jeweils zwei Kämpfer gegenüber und kämpfen mit festgelegten Angriffs- und Abwehrtechniken.
Die Kampfrichterinnen und Kampfrichter waren schwer beeindruckt von der Ernsthaftigkeit, der Konzentration und den starken Techniken, die geboten wurden. Sieger waren am Ende alle, denn alle legten sich richtig ins Zeug. Deshalb gab es auch für alle Medaillen. Und natürlich Pokale für die, die hervorstachen:

Kumite:
1. Platz: Merle Brockhaus, 2. Platz: Erik Löschen, 3. Platz: Aeya Bahri

Kata:
1. Platz: Erik Löschen, 2. Platz: Jan Löschen, 3. Platz: Emil Meister

Auch die Eltern konnten die tollen Fortschritte ihrer Kinder bewundern und spendeten dementsprechend reichlich Applaus. Den hatten sich die Kämpferinnen und Kämpfer aber auch redlich verdient. Die tollen Leistungen der Kinder wurden möglich durch die Kindertrainer des Karate Gießen e.V., Kim Giebenhain und Christian Finger, die Turnierleitung und akribische Organisation übernahm Klaas Isermann.

Fotos: Ina Batz

Alle sind Sieger: Nur strahlende Gesichter beim Kinderturnier des Karate Gießen e.V.  / Foto: Ina Batz
Alle sind Sieger: Nur... 
Der Nachwuchs zeigte tolle Kampfkunst / Foto: Ina Batz
Der Nachwuchs zeigte... 
Bei den komplexen Bewegungsfolgen der Kata ist höchste Konzentration gefragt / Foto: Ina Batz
Bei den komplexen... 
Auf dem Siegertreppchen in der Kategorie Kata: Erik Löschen (Mitte), Jan Löschen (links) und Emil Meister (rechts) / Foto: Ina Batz
Auf dem Siegertreppchen... 
Auf dem Siegertreppchen in der Kategorie Kumite: Merle Brockhaus (Mitte), Erik Löschen (links) und Aeya Bahre (rechts) / Foto: Ina Batz
Auf dem Siegertreppchen... 

Mehr über

wettkampf (67)Verein (393)Turnier (99)Sieger (7)Kinder (752)karate (211)Kampfsport (47)Kampfkunst (17)Gießen (2315)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Foto der Spendenübergabe
Gießen Bulls spenden 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert Verkauf des Gießener P&R-Parkhauses an Conti-Park
Der PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kritisiert die für den im...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Gießen e.V.

von:  Karate Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
Karate Gießen e.V.
110
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ober- und Unterstufe trainierten fleißig in jeweils drei Trainings-Einheiten, vorn im Bild Yasmin Bleul; Fotos: Ina Batz / Karate Gießen e.V.
Karate Gießen e.V.: Lehrgang November 2016
Ein Lehrgang der besonderen Art fand nun schon zum zweiten Mal beim...
Fleißig trainiert: 36 Kinder zeigen begeistert ihre Urkunden und neuen Gürtel. Foto: Karate Gießen e.V.
Prüfungen beim Karate Gießen e.V.
Der Herbst bringt neue Farben: Hoch motiviert traten 36 Kinder und 10...

Weitere Beiträge aus der Region

Kunst am Kirchenplatz
Bereits zweimal verwandelte sich der Kirchenplatz zum Kunstatelier....
Der Kernbeißer ist im Moment ein häufiger und gern gesehener Gast
Kernbeißer, Finken und Co., im eigenen Gartenbereich
Der eigene Gartenbereich kann für die Pflanzen, Insekten und...
Zusätzliche Fahrten zu den Basilika-Konzerten auf dem Schiffenberg
Gießen. Freunde klassischer Musik können sich auch in diesem Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.