Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Freitag, 08.12.2017, 20:00 Uhr - Afro-Kunda

Gießen | Die weitgehend akustische Musik von Afro-Kunda ist geprägt von der charismatischen
Stimme Fallou Sys, dem Klang von akustischen Gitarren, dem melodisch gespielten Bass
und den mitreißenden afrikanischen Grooves. In der Kapelle der Vitos-Klinik Gießen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
FREITAG, 19.10.2018, 20.00 UHR - „PAUL-SIMPSON-PROJEKT“ in der Vitos-Kapelle Gießen
Soul trifft Gitarre ! Mit ihrer warmen tiefen, unendlich...
Samstag, 27.10.2018, 19.00 Uhr: Gießener Nacht der spirituellen Lieder
Bei der „Nacht der spirituellen Lieder“ singen wir miteinander Lieder...

Weitere Beiträge aus der Region

Panaroma mit Cefalù.
Kultur, Entspannung, Natur und Gastronomie machten die DIG-Sizilienreise zum großen Erfolg
Die DIG Mittelhessen e.V. hat dieses Jahr ihre Mitglieder und Freunde...
Kinder freuen sich über Tischtennisplatte für Käthe-Kollwitz-Schule Gießen
Juhu! Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Kinder der...
Kürbis – Süßkartoffellasagne
Auf dieses Rezept kam ich weil ich beide Zutaten sehr mag und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.