Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Dolmetscherin für Gebärdensprache unterstützt am Donnerstag, 14. Dezember, in der Kreisverwaltung

Gießen | Am Donnerstag, 14. Dezember, hilft in der Kreisverwaltung am Riversplatz wieder eine Gebärdendolmetscherin schwerhörigen und gehörlosen Bürgerinnen und Bürgern bei Amtsgängen. Gebärdendolmetscherin Theresia Möbus ist zwischen 14 und 16 Uhr in ihrem Büro im Gebäude G in Raum 208 anzutreffen. Der Landkreis Gießen hält einmal im Monat diesen kostenlosen Service vor.

„Wir leben Inklusion, aber natürlich wollen wir auch immer besser werden. Deshalb freue ich mich, dass wir unsere Dienstleistungsangebote für Menschen mit Behinderungen an dieser Stelle deutlich verbessert haben“, sagt Landrätin Anita Schneider. Das Angebot richtet sich an alle Mitbürgerinnen und -bürger mit einem Unterstützungsbedarf durch einen Gebärdendolmetscher, um etwa ein Anliegen in den Abteilungen der Kreisverwaltung klären zu können.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Der neue Vorstand (von links nach rechts: Manuela Happel, Johanna Kranzbühler, Cornelia Nühlen-Petry, Michael Schmidt, Sabine Wilcken-Görich, Katharina Eisele; es fehlt: Gigi Vahldieck)
Blues-Chor 2020: Von „Respect" bis „Shake, Rattle and Roll" - Neues Repertoire, neuer Vorstand, 8 neue Sänger
Der Blues-Chor Laubach ist mit viel Energie in das Jahr 2020...
Death by Design Auditions Poster by the Keller Theatre
the Keller Theatre: Vorsprechtermine für Krimikomödie am 20.02. und 03.03.2020 um 19:30 Uhr Kleine Bühne Gießen
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen und Mitwirkende für...
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
Foto: PalliativPro e.V.
1000 Eurospende an PallilativPro durch die Lang-Gönser "Fingerfertigen" - Aufträge zum Strümpfestricken werden gerne entgegengenommen
Liesel Puhl ist eine Frau mit großem Herzen, Tatkraft und Energie....
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...
the Keller Theatre: Aufführungen von Brilliant Traces am 14. und 15. März 2020 FALLEN AUS
Aufgrund der aktuellen Empfehlungen des Landkreises Gießen sehen wir...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Seminargebäude der THM als Fremdkörper in der Bismarckstraße
die „Würfel“, die in keiner Hinsicht den Wunsch des Architekten...
Dem Sonnenaufgang entgegen
TSV Klein-Linden Lauftreff läuft dem Sonnenaufgang entgegen
Junge Rehe als Begleiter, die aufgehende Sonne im Gesicht, ein toller...
Eifriger LENNY
Dobermann-Mix Lenny (*Dez 18) ist ein energiegeladener und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.