Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Volksbank Mittelhessen gratuliert der Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V. mit großzügiger Spende zum Vereinsjubiläum

Gießen | In diesem Jahr hat die Volksbank Mittelhessen den neuen Förderwettbewerb „Unser Vereinsjubiläum 2017“ ins Leben gerufen. Mittelhessische Vereine, die 2017 Jubiläum feiern, unterstützt die Volksbank mit bis zu 1.500 Euro. Die Losfee zog insgesamt 100 Vereine, an die nun Fördergelder in Höhe von insgesamt 75.000 Euro fließen. Teilgenommen hat auch die Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V., die in diesem Jahr ihr sechzigstes Gründungsjubiläum begeht und dies bereits im Sommer mit einem großen Fest und vielen Ehrengästen aus Politik und Sportverbänden, aber auch anderen sozialen Institutionen und Organisationen gefeiert hatte.

Alexander Zippel überreichte dem Vereinsvorsitzenden Prof. Dr. Alexander Jendorff einen symbolischen Scheck. Der Verein kann sich über eine Fördersumme in Höhe von 1.250 Euro freuen. Das Geld soll laut Herrn Prof. Jendorff vor allem der weiteren Förderung der integrativen Jugendarbeit – insbesondere bei Mädchenmannschaften – und dem Ausbau der Vereinsstrukturen zugutekommen.

350 Mitglieder zählt der Verein, der rein ehrenamtlich organisiert schon seit dem Jahr 1957 in Gießen aktiv ist.
Mehr über...
Er bietet derzeit von den Bambini bis in die B-Jugend alle Jugendmannschaften an, zudem im Aktivenbereich Herren- und Frauenteams. Seine Heimat ist die Gießener Nordstadt, in der mehr als 10.000 Menschen aus einer Vielzahl von Kulturen zusammen leben. Nicht selten stammen sie aus sozial benachteiligten, bildungsfernen Herkünften mit Migrationshintergrund. Dies bildet die Mitgliederstruktur des Vereins ab. Seine Arbeit ist vor diesem Hintergrund gewiss nicht einfach, aber umso wichtiger.

Um Menschen – überdies Eltern wie auch Kinder – miteinander ins Gespräch zu bringen, ihnen den Wert von Gemeinschaft, gegenseitige Akzeptanz und den Respekt vor dem jeweiligen Mitspieler zu vermitteln, müssen in nicht wenigen Situationen leistungssportliche Belange zurückgestellt werden. Dafür darf jeder, der sich in die Gemeinschaft einordnet, mitspielen und Teil eines Ganzen sein.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mit einem kleinen Hoffest und einer Spendenaktion zugunsten der DLRG Gießen feierte die Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani ihren 15. Geburtstag
Massagegutscheine und Rettungsbrot zugunsten der DLRG
Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani feierte 15. Geburtstag...
Weisweiler-Elf kommt am 21. Juli nach Leihgestern
Im Jahr 2018 feiert die TSG Leihgestern ihr 125jähriges Bestehen....
Spendenübergabe mit (v.l.) Klaus-Richard Arnold (Stiftungs-Vorstand), Michele Rinn (Tafel), Bernd Reuter (Tafel), Holger Claes (Leiter der Tafel Gießen) und Beate Schott (Geschäftsführerin der Stiftung)
Schulz-Stiftung spendet 5.000 Euro für die Tafel Gießen
Über eine Spende von 5.000 Euro der Margarethe und Alfred...
v.l. M. Usener, Prof. Dr. Neubauer, St. Schmidt, Herr Weissner und der Nikolaus
Die Gießen Bulls spenden erneut 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Das Orgateam und die beiden Musikanten Bernd Sommer und Rupert Mack (von rechts.)
Kirmeshüte sorgten für Heiterkeit
Unter der Überschrift „Aller guten Dinge sind drei“, hatte die...
(v.l.): Das Drehorgel-Duo Rita und Rolf Mattern, die Sparkassen-Senioren Franz Kuchar. Gerhard Paul, Angelika Wagner und Gerhard Dreher mit den Vertretern des Bürgervereins Roland Kauer, Alfred Zecher und Gunter Weckmann.
Sparkassen-Senioren spenden 850 Euro an den Bürgerverein Oppenrod
Über eine Spende der Gießener Sparkassen-Senioren in Höhe von 850...
Große Freude über die Gewinne bei allen Teilnehmern.
Kulinarische Grillschlacht in Lollar
Für alle Fußball- und Grillsympathisanten waren die vergangenen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.

von:  Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.
80
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aktion bei REWE am Nikolaustag.
Fast 50 Kinder, die allesamt bei der Spielvereinigung Blau Weiß...
Bernd Jedlitschka
Blau-Weiß Gießen trauert um seinen Jugendleiter Bernd Jedlitschka
Die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen beklagt den Tod eines jahrelang...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Pharmaserv-Team freut sich in Chemnitz über den Abschluss einer perfekten Bundesliga-Hinrunde mit elf Siegen aus elf Spielen.
Herbstmeister nach Auswärtssieg in Chemnitz
Der dolle dritte Durchgang Damen-Basketball-Bundesliga: Chemcats...
Zum Dritten Advent ....
... kam hier der erste Schnee. Winterliche Stimmung, die aber sicher...
Sinnend geh’ ich durch die Gassen, alles sieht so festlich aus
Diese Zeile aus dem Gedicht „Markt und Straßen stehn verlassen“ von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.