Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Volksbank Mittelhessen gratuliert der Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V. mit großzügiger Spende zum Vereinsjubiläum

Gießen | In diesem Jahr hat die Volksbank Mittelhessen den neuen Förderwettbewerb „Unser Vereinsjubiläum 2017“ ins Leben gerufen. Mittelhessische Vereine, die 2017 Jubiläum feiern, unterstützt die Volksbank mit bis zu 1.500 Euro. Die Losfee zog insgesamt 100 Vereine, an die nun Fördergelder in Höhe von insgesamt 75.000 Euro fließen. Teilgenommen hat auch die Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V., die in diesem Jahr ihr sechzigstes Gründungsjubiläum begeht und dies bereits im Sommer mit einem großen Fest und vielen Ehrengästen aus Politik und Sportverbänden, aber auch anderen sozialen Institutionen und Organisationen gefeiert hatte.

Alexander Zippel überreichte dem Vereinsvorsitzenden Prof. Dr. Alexander Jendorff einen symbolischen Scheck. Der Verein kann sich über eine Fördersumme in Höhe von 1.250 Euro freuen. Das Geld soll laut Herrn Prof. Jendorff vor allem der weiteren Förderung der integrativen Jugendarbeit – insbesondere bei Mädchenmannschaften – und dem Ausbau der Vereinsstrukturen zugutekommen.

350 Mitglieder zählt der Verein, der rein ehrenamtlich organisiert schon seit dem Jahr 1957 in Gießen aktiv ist.
Mehr über...
Er bietet derzeit von den Bambini bis in die B-Jugend alle Jugendmannschaften an, zudem im Aktivenbereich Herren- und Frauenteams. Seine Heimat ist die Gießener Nordstadt, in der mehr als 10.000 Menschen aus einer Vielzahl von Kulturen zusammen leben. Nicht selten stammen sie aus sozial benachteiligten, bildungsfernen Herkünften mit Migrationshintergrund. Dies bildet die Mitgliederstruktur des Vereins ab. Seine Arbeit ist vor diesem Hintergrund gewiss nicht einfach, aber umso wichtiger.

Um Menschen – überdies Eltern wie auch Kinder – miteinander ins Gespräch zu bringen, ihnen den Wert von Gemeinschaft, gegenseitige Akzeptanz und den Respekt vor dem jeweiligen Mitspieler zu vermitteln, müssen in nicht wenigen Situationen leistungssportliche Belange zurückgestellt werden. Dafür darf jeder, der sich in die Gemeinschaft einordnet, mitspielen und Teil eines Ganzen sein.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Volksbank Mittelhessen verleiht „Sterne des Sports“ – Licher Verein unter den besten Drei
„Sterne des Sports“ – mit dieser Ehrung kürte die Volksbank...
Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Foto der Spendenübergabe
Gießen Bulls spenden 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Über 1000 Euro freute sich der Förderverein PalliativPro.V.l. Eva-Maria Labenda, Barbara Fandré, Ingi Fett, Ulrike Spelkus
Konzertreihe "Das Konzertchen" brachte 1000 Euro für PalliativPro
Langgöns. Perfekte Zutaten für eine gelungene Veranstaltung: Eine...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
(v.l.) Tafel-Chef Holger Claes, Anna Conrad und Erich Gelzenleuchter freuen sich über den Spendenscheck von Ulrike Büger vom Vorstand der Schulz-Stiftung
20.000 Euro der Margarethe-und-Alfred-Schulz-Stiftung für die Tafel Gießen
Kurz vor dem Jahreswechsel konnte sich die Tafel Gießen über eine...
Verein Kriminalprävention unterstützt Blau-Weiß Gießen
Kriminalität zu bekämpfen ist zweifellos eine notwendige Aufgabe;...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.

von:  Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.
60
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
(Im Bild von rechts: Helmut Appel; Frau Schumacher vom REWE-Team, Jugendleiter  Bernd Jedlitschka und die Bambini-Trainerin Melanie Kern)
Blau-Weiß-Jugendliche freuen sich über Rot-Weiße Nikolaus-Aktion
Wie schon in den vergangenen Jahren so kam auch dieses Jahr der...
(v.l.: Robert Dikomeit; Prof. Dr. Alexander Jendorff)
Kooperation wird personell fortgeführt: neuer BuFDi bei Blau-Weiß Gießen und THM
Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) und die Spielvereinigung...

Weitere Beiträge aus der Region

Jugenddezernent Hans-Peter Stock und das Team der Jugendförderung stellen das neue Programm vor: (v.l.) Janine Uhlenbrock, Silke Philipp, Julia Erb, Ingrid Macht, Tom Finkenstein, Hendrik Mankel. Bild: Landkreis Gießen
Demokratie, Apps und Ferien am See – Jugendförderung Landkreis Gießen hat im ersten Halbjahr Bewährtes und Neues im Programm
Die Jugendförderung des Landkreises Gießen bietet in ihrem Programm...
Kostenlose Qualifizierung zu Tagesmutter oder -vater startet im März
Wer sich für eine verantwortungsvolle und qualifizierte Tätigkeit in...
Semesterabschlusskonzert in der Vitos-Kapelle
mit dem Chor, Vokalensemble und Solisten des Musikinstitutes der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.