Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Volksbank Mittelhessen gratuliert der Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V. mit großzügiger Spende zum Vereinsjubiläum

Gießen | In diesem Jahr hat die Volksbank Mittelhessen den neuen Förderwettbewerb „Unser Vereinsjubiläum 2017“ ins Leben gerufen. Mittelhessische Vereine, die 2017 Jubiläum feiern, unterstützt die Volksbank mit bis zu 1.500 Euro. Die Losfee zog insgesamt 100 Vereine, an die nun Fördergelder in Höhe von insgesamt 75.000 Euro fließen. Teilgenommen hat auch die Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V., die in diesem Jahr ihr sechzigstes Gründungsjubiläum begeht und dies bereits im Sommer mit einem großen Fest und vielen Ehrengästen aus Politik und Sportverbänden, aber auch anderen sozialen Institutionen und Organisationen gefeiert hatte.

Alexander Zippel überreichte dem Vereinsvorsitzenden Prof. Dr. Alexander Jendorff einen symbolischen Scheck. Der Verein kann sich über eine Fördersumme in Höhe von 1.250 Euro freuen. Das Geld soll laut Herrn Prof. Jendorff vor allem der weiteren Förderung der integrativen Jugendarbeit – insbesondere bei Mädchenmannschaften – und dem Ausbau der Vereinsstrukturen zugutekommen.

350 Mitglieder zählt der Verein, der rein ehrenamtlich organisiert schon seit dem Jahr 1957 in Gießen aktiv ist.
Mehr über...
Er bietet derzeit von den Bambini bis in die B-Jugend alle Jugendmannschaften an, zudem im Aktivenbereich Herren- und Frauenteams. Seine Heimat ist die Gießener Nordstadt, in der mehr als 10.000 Menschen aus einer Vielzahl von Kulturen zusammen leben. Nicht selten stammen sie aus sozial benachteiligten, bildungsfernen Herkünften mit Migrationshintergrund. Dies bildet die Mitgliederstruktur des Vereins ab. Seine Arbeit ist vor diesem Hintergrund gewiss nicht einfach, aber umso wichtiger.

Um Menschen – überdies Eltern wie auch Kinder – miteinander ins Gespräch zu bringen, ihnen den Wert von Gemeinschaft, gegenseitige Akzeptanz und den Respekt vor dem jeweiligen Mitspieler zu vermitteln, müssen in nicht wenigen Situationen leistungssportliche Belange zurückgestellt werden. Dafür darf jeder, der sich in die Gemeinschaft einordnet, mitspielen und Teil eines Ganzen sein.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BAUHAUS KIDS CUP 2018 – Das größte Fußball-Jugendturnier der Region!
Das BAUHAUS Gießen veranstaltet 2018 wieder den BAUHAUS KIDS CUP für...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Statt Weihnachtsgeschenke: Anja Bieber spendet 1000 Euro an PalliativPro: Möchte die wichtige Arbeit des Fördervereins unterstützen. Dank an Patienten
Anstelle von Weihnachtsgeschenken bat Anja Bieber, Inhaberin der...
Özil und Gündogan - Zwei Unschuldslämmer
Da ihm beide zu verstehen gegeben hätten, dass sie keine politische...
Bürgermeister Wengorsch, Vorsitzender Schneider, Frizhjo Bohr, Prof. Dr.Körholz, Mario Ullrich, Ortsvorsteher Büttel
Trucker Freunde lassen Kinderaugen leuchten
Am letzten Samstag übergaben die Trucker Freunde Hessen die ihren ...
Eine gute Entscheidung für den Steuerzahler
Mehrkosten für ein Risikospiel sollen von der Deutschen Fußball Liga...
Weisweiler-Elf kommt am 21. Juli nach Leihgestern
Im Jahr 2018 feiert die TSG Leihgestern ihr 125jähriges Bestehen....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.

von:  Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.
70
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Alles neu macht der Frühling. Saubermach-Aktion auf Blau-Weiß-Gelände an der Ringallee.
Am vergangenen Samstagmorgen veranstaltete die Spielvereinigung...
Blau-Weiß Gießen mit konstantem Kurs und stabiler Mannschaft: Vorstand einstimmig wiedergewählt, gute Entwicklung lässt weitere Fortschritte erhoffen
Am 21. Februar 2018 waren die Mitglieder der Spielvereinigung...

Weitere Beiträge aus der Region

Kalter Krieg 2.0
Die Bundesrepublik Deutschland braucht dringend eine wache...
v.l.: Peter Michael Seibert, ehrenamtlicher Landesjagdberater der Oberen Jagdbehörde für Hessen, Landrätin Anita Schneider und Dieter Mackenrodt, Vorsitzender des Jagdvereins Hubertus Gießen und Umgebung e.V. Bild: LKGI
In Sachen Jagd gut aufgestellt – Jagdgespräch mit Landrätin Anita Schneider
Am Ortsausgang von Königsberg erscheint nach einer kurzen Fahrt durch...
Untersuchung zu schnelleren Verbindungen auf der Vogelsbergbahn – Kooperationsvereinbarung von RMV, ZOV, Landkreis Gießen und Vogelsbergkreis für Machbarkeitsstudie
In einer Machbarkeitsstudie sollen die Möglichkeiten zur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.