Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

FRÜHER WAR MEHR LAMETTA

Gießen | Unter diesem Motto nach Loriot suchen wir Weihnachtsschmuck und Weihnachtsartikel!
Wir wollen mit Ihnen und unseren Tierheimtieren den Advent in festlicher Stimmung erleben. Dazu fehlt uns jedoch noch mehr „Lametta“ und manch andere Dekoartikel.
Wer hat genug von seinem alten Weihnachtsschmuck, den Lämpchen und Girlanden, dem Weihnachtsgeschirr … usw?
Wer möchte dieses Jahr seinen Weihnachtsbaum neu schmücken und weiß nicht wohin mit dem alten Christbaumschmuck?
Zusätzlich brauchen wir auch noch Weihnachtsartikel, die wir zugunsten des Tierheimes verkaufen können. Viele Sachen sind zu schade für die Mülltonne. Wir nehmen gerne ihre überflüssigen Dekorations- und Weihnachtsartikel an.
Der Advent steht vor der Tür und wir wollen, vor allem auch an unseren Weihnachtsbasar (09.12.2017), festlich dekorieren.
WER KANN UNS UNTERSTÜTZEN? Bitte bei Frau SABINE HOFMANN unter 0641/45917 oder Frau ERMERT-SCHINK unter 0641/72270 melden.

Die Weihnachtsartikel für den Basar und zum Schmücken können wir, aus organisatorischen Gründen, nur bis 03.12.2017 annehmen.

Danke im Namen unserer Tiere. Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Erleben Sie mit uns das Sommerfest 2018 im Tierheim Gießen
Am Sonntag, den 12. August findet von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr das...
Wann darf Brownie endlich in sein neues Zuhause umziehen? - Vermittelt
Brownie kam ursprünglich aus Rumänien, konnte aber bei seiner neuen...
BISHER HABEN WIR ES NOCH NICHT VERKÜNDET ...
BROWNIE, einer unserer Langzeitbewohner hat nun, nach 3 Jahren, ein...
Schüler sammeln Geld für den Tierschutzverein Gießen
25 Kinder der »Schülerbetreuung am Seltersberg« haben im Rahmen eines...
COOPER und CHESTER möchten endlich ein richtiges Hundeleben führen!
Die beiden Brüder Cooper und Chester sind im Dezember 2017 geboren...
Wasser-Schildkröten
Diesese Jahr erreichte unser Tierheim eine regelrechte Schwemme an...
ARGIE sucht immer noch ein Zuhause
Argie wurde im September 2015 geboren und wiegt 42 kg. Er ist Zuhause...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
444
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
LUPO und LOURDES suchen ein hundefreies Zuhause
Lupo und Lourdes kamen ursprünglich als klitzekleine Katzenkinder ins...
Zwei Langohren suchen ein Zuhause auf Lebenszeit
Die beiden Löwenkopf-Mixe Tinkerbell und Pan wurden illegaler Weise...

Weitere Beiträge aus der Region

LUPO und LOURDES suchen ein hundefreies Zuhause
Lupo und Lourdes kamen ursprünglich als klitzekleine Katzenkinder ins...
Samstag, 27.10.2018, 19.00 Uhr: Gießener Nacht der spirituellen Lieder
Bei der „Nacht der spirituellen Lieder“ singen wir miteinander Lieder...
Zwei Langohren suchen ein Zuhause auf Lebenszeit
Die beiden Löwenkopf-Mixe Tinkerbell und Pan wurden illegaler Weise...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.