Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Samstag, 18.11.2017, 20:00 Uhr Blues-Range in der Vitos-Kapelle Gießen

Gießen | Bluesrange spielen Blues und Bluesrock von Robert Johnson über die British Blues Invasion bis Cream, so wie die Altmeister es sich gewünscht hätten. Durch die teils jahrzehntelange Live-Erfahrung wird jedes Stück immer wieder zu einem neuen Erlebnis, allein durch das Feeling der Musiker arrangiert.

Licher Straße 106
Eintritt frei

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
959
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freitag, 08.12.2017, 20:00 Uhr - Afro-Kunda
Die weitgehend akustische Musik von Afro-Kunda ist geprägt von der...
Adventskonzert mit der Manu Michaeli Band am Sonntag, 17.12.2017 um 16.30 Uhr in der Kapelle der Vitos Klinik Gießen
Die "Manu Michaeli Band" bringt zum Thema "Weil Gott kommt"...

Weitere Beiträge aus der Region

„Wer entscheidet für mich, wenn ich es selbst nicht mehr kann?“ – Betreuungsbehörde des Landkreises Gießen bietet Schulung zu Vorsorgemöglichkeiten an
Die Frage „Wer entscheidet für mich, wenn ich es selbst nicht mehr...
Medienerziehung im digitalen Zeitalter - Fortbildung für Eltern und Fachkräfte am 17. Februar
Kinder und Jugendliche wachsen in komplexen Medienwelten auf. 95...
Rückblick des Gießener Rugby Clubs
Das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen und bietet damit einen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.