Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Abbau der Historischen Treppe steht bevor.

von Peter Baieram 13.11.2017328 mal gelesen2 Kommentare
Gießen | Eigentlich sollte die Treppe im Oktober abgebaut werden.
Jetzt geht es aber los innerhalb der nächsten 2 Wochen.
Nach dem Abbau werden arbeiten am Fundament erfolgen.
Die Sandsteinteile werden gereinigt und eventuell restauriert .
In etwa 6 Monaten soll die Treppe wieder fertig montiert sein.
Ich freue mich schon wenn ich das erste mal die Treppe wieder benutzen kann.

 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
9.046
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 14.11.2017 um 10:06 Uhr
na dann auf zur rettung eines denkmals
H. Peter Herold
26.826
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.11.2017 um 14:02 Uhr
Peter solange musst du halt die Rampe benutzen. Sofern die Radfahrer das zu lassen
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Baier

von:  Peter Baier

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Baier
9.946
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am Lahnuferfest wurde an alles gedacht, auch an die Umwelt?
Es gibt Hüpfburgen für die Kinder, einen Aqua-Park, zur Zeit...
Der Dammdurchstich ist praktisch "Netto" schon fertig!

Weitere Beiträge aus der Region

„Jazz am Grill“ im Sporthotel Grünberg am Samstag, den 30. Juni 2018 ab 19Uhr
1.Jazz-Club Grünberg e.V. „Jazz am Grill“ im Sporthotel...
Tolles spielfreudiges Vitaliy Baran Quartett spielte wieder erfolgreich am Freitagabend im gut besuchten Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Tolles spielfreudiges Vitaliy Baran...
Wann darf Brownie endlich in sein neues Zuhause umziehen?
Brownie kam ursprünglich aus Rumänien, konnte aber bei seiner neuen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.