Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Abbau der Historischen Treppe steht bevor.

von Peter Baieram 13.11.2017351 mal gelesen2 Kommentare
Gießen | Eigentlich sollte die Treppe im Oktober abgebaut werden.
Jetzt geht es aber los innerhalb der nächsten 2 Wochen.
Nach dem Abbau werden arbeiten am Fundament erfolgen.
Die Sandsteinteile werden gereinigt und eventuell restauriert .
In etwa 6 Monaten soll die Treppe wieder fertig montiert sein.
Ich freue mich schon wenn ich das erste mal die Treppe wieder benutzen kann.

 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
9.323
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 14.11.2017 um 10:06 Uhr
na dann auf zur rettung eines denkmals
H. Peter Herold
26.995
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.11.2017 um 14:02 Uhr
Peter solange musst du halt die Rampe benutzen. Sofern die Radfahrer das zu lassen
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Baier

von:  Peter Baier

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Baier
10.145
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bauplan Südanlage 13- von so viel Grünfläche träumt Südanlage 10.
Den letzten beißen die Hunde. Diese Bauvoranfrage wurde von der Stadt mit Merkwürdigen Begründungen abgelehnt!
Die letzte größere zusammenhängende Grünfläche zwischen Goethestraße...
Wie lange werden wir am Kirchenplatz diese Aussicht noch haben.
Im Wallenfels`sche Haus waren verschiedene Gedanken und Modele,...

Weitere Beiträge aus der Region

Hanna Reeh spielt in dieser Saison auch für den Zweitligisten Bender Baskets Grünberg, ist aber im Pokal nur für den BC Pharmaserv Marburg gemeldet.
Hessenderby zum Saisonauftakt
Deutscher Pokal, 2. Runde: Elangeni Falcons Bad Homburg – BC...
Der Cheftrainer beim Pharmaserv-Team, Patrick Unger, ist nun auch Bundestrainer.
Patrick Unger ist neuer Bundestrainer
Patrick Unger ist zum Coach der Damenbasketball-Nationalmannschaft...
MitarbeiterInnen der Lebenshilfe Gießen zusammen mit Polizeipräsident Bernd Paul und Lebenshilfe-Vorstand Dirk Oßwald (r.). (Foto: Polizei Mittelhessen)
"Win-win-Situation für beide Seiten" - Neues Kooperationsprojekt der Lebenshilfe Gießen mit der Polizei Mittelhessen
Die Lebenshilfe Gießen und die Polizei Mittelhessen haben in dieser...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.