Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hexe, dringend gesucht! - VERMITTELT!

Gießen | Wie in dem gleichnamigen Kinderbuch sucht auch das schwarze Kätzchen CHENOA (geb. 2016, kastriert) ganz dringend einen fürsorglichen Menschen. Bekanntermaßen lieben Hexen schwarze Katzen sehr ;-) .
Im Umgang mit ihren Menschen ist Chenoa lieb, verschmust und verspielt. In der Katzenküche würde sie am liebsten mit anpacken, so sehr freut sie sich auf ihr Futter.
Die kleine Abenteurerin braucht unbedingt ihren Freigang, vorzugsweise auf dem Land wo sie ausgiebige Streifzüge unternehmen kann.
Im Umgang mit ihren Artgenossen eher abgegrenzt möchte sie in ihrem neuen Zuhause lieber die einzige Katze sein. Eine Alleingängerin eben.
Ursprünglich in Hungen aufgefunden wird sie bis heute nicht vermisst. Niemand sucht nach ihr, niemand meldet sich. Obwohl dieses wunderschöne Tierchen eine tolle Anfänger- und Familienkatze ist wartet sie schon viel zu lange!

Weiteres erfahren Sie auf unserer Homepage oder im persönlichen Gespräch.
Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eleganter Jack sucht seine Familie.
Rüde Jack ist kastriert, ca. Mitte 2015 geboren, hat eine...
KLEINER CASANOVA GENESIS - vermittelt
Genesis kam mit der Polizei ins Tierheim. Verbrochen hatte der...
SPENDENAUFRUF - NOTFÄ(E)LLE IM TIERHEIM GIESSEN
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt - nie war uns...
KANGAL - KARABASH - KAUKI
KANGAL – KARABASH – KAUKI Der Kangal, auch Karabash – Schwarzkopf...
Sinai Stachelmäuse suchen ein ruhiges Zuhause
Die Brüder Tequila und Pitú wurden eigentlich für die Kinder in der...
Frühlingserwachen im Tierheim Gießen
Schäferhundmix Hündin aus dem Tierschutz sucht ein Zuhause.
Hallo!!! Ich heiße Daisy, ich bin ein Schäferhundmix-Mädchen, bin...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
179
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Katerchen Sören unter seiner Schmusedecke
Sören kam mit zwei anderen Katern ins Tierheim, da sein Herrchen sich...
Humptey, Damtey und Mampfred - 3 handzahme Rattenböckchen
Humptey, Damtey und Mampfred wurden ohne Informationen in unserem...

Weitere Beiträge aus der Region

Kalter Krieg 2.0
Die Bundesrepublik Deutschland braucht dringend eine wache...
v.l.: Peter Michael Seibert, ehrenamtlicher Landesjagdberater der Oberen Jagdbehörde für Hessen, Landrätin Anita Schneider und Dieter Mackenrodt, Vorsitzender des Jagdvereins Hubertus Gießen und Umgebung e.V. Bild: LKGI
In Sachen Jagd gut aufgestellt – Jagdgespräch mit Landrätin Anita Schneider
Am Ortsausgang von Königsberg erscheint nach einer kurzen Fahrt durch...
Untersuchung zu schnelleren Verbindungen auf der Vogelsbergbahn – Kooperationsvereinbarung von RMV, ZOV, Landkreis Gießen und Vogelsbergkreis für Machbarkeitsstudie
In einer Machbarkeitsstudie sollen die Möglichkeiten zur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.